Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

Andreas Wilkens 34

Elektroautos: MG hat günstigen Elektro-Sportwagen im Sinn

Elektroautos: MG hat günstigen Elektro-Sportwagen im Sinn

Bild: MG

Der britische Autohersteller zeigt in Shanghai ein elektrisches Sport-Coupé, das möglicherweise weniger als 36.000 Euro kosten soll – falls es gebaut wird.

KFZ-Tarifvergleich Anzeige

Der britische Autohersteller MG denkt auch elektrisch in die Zukunft. Auf der laufenden Shanghai Motor Show zeigt das Unternehmen das Konzept eines Elektro-Sportwagens namens E-Motion. Er soll es in weniger als 4 Sekunden von 0 auf 100 km/h bringen und auf eine Reichweite von mehr als 500 km. MGs Marketing-Chef Matthew Cheyne sagte, sein Unternehmen präsentiere damit seine Vision von der Elektroautozukunft.

Anzeige

Das Besondere an dem Sport-Coupé wäre der Preis. Laut dem britischen Magazin Autocar könne er geringer als umgerechnet 36.000 Euro betragen. Cheyne sagte, dass der E-Motion ab 2020 in Serie hergestellt werden könne. Auf der Messe in Shanghai habe es bisher durchaus positive Reaktionen auf die Präsentation des Sportwagens gegeben, sodass es für die Serienproduktion grünes Licht geben könne.

Weitere Elektroautos, die in Shanghai präsentiert wurden:

(anw)

34 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Vision E: Skoda stellt Konzept für erstes vollelektrisches Auto vor

    Vision E: Skoda stellt erstes vollelektrisches Auto vor

    Auf der kommenden Automesse in Shanghai will der tschechische Autohersteller das Konzept für sein erstes reines Elektroauto zeigen.

  2. Elektroautos: I.D. Crozz soll Volkswagen elektrisch und auch vollautomatisch an die Weltspitze bringen

    Elektroautos: I.D. Crozz soll Volkswagen elektrisch und auch vollautomatisch an die Weltspitze bringen

    Hehre Ziele verfolgt der vom Abgas-Skandal gebeutelte Autohersteller Volkswagen: Weltmarktführer in der Elektromobilität zu werden. Dazu beitragen soll ein E-Crossover, dessen Konzept nun in Shanghai zu sehen ist.

  3. Elektroautos: Nio zeigt E-SUV ES8 mit Aluminium-Karosserie

    Nio E-SUV ES8

    Der Autohersteller Nio zeigt auf der Shanghai Motor Show einen Elektro-SUV, der nächstes Jahr erhältlich sein soll.

  4. Elektroautos: Audi will e-tron Sportback 2019 auf den Markt bringen

    Elektroautos: Audi will e-tron Sportback 2019 auf den Markt bringen

    Audi stellt auf der Shanghai Motor Show noch ein Modell der e-tron-Reihe vor. Es soll im Jahr nach dem e-tron quattro in Serie gehen.

  1. Vorstellung: Skoda-Studie Vision E

    Skoda Vision E

    Skoda stellt auf der IAA unter anderem die Studie Vision E vor. Anders als bei bisherigen Studien liegt der Fokus dieses Mal auf der Technik, wenige rauf dem Design. Denn optisch ähnelt sie jenem Modell, das auf der Messe in Shanghai vorgestellt wurde. In technischer Hinsicht betritt Skoda jedoch Neuland.

  2. Skodas Strategie bis 2025

    Skoda Vision E

    In den kommenden Jahren will Skoda bei den Themen Assistenz und alternative Antriebe aufholen. Das scheint auch nötig, denn in beiden Bereichen hat die derzeit sehr erfolgreiche Marke einen gehörigen Nachholbedarf

  3. Facebook - Wo finde ich meine Gruppen?

    Du bist bei Facebook auf der Suche nach deinen Gruppen? In unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung erklären wir dir, wie du sie findest.

  1. Das ungekürzte Originalvideo "2 Girls 1 Cup" und andere schöne Filme

    YouTube und Co. - unsere wöchentliche Telepolis-Videoschau

  2. Google I/O 2016: Google Home legt sich mit Amazons Echo an

    Google Home: sprachgesteuerter Assistent fürs Wohnzimmer greift Amazon an

    Google hat seine eigene Wanze fürs Wohnzimmer vorgestellt: "Home" ist ein WLAN-Lautsprecher, der Befehle per Sprache empfängt. Unter anderem bucht er Tickets, steuert Smart-Home-Zubehör und beantwortet allgemeine Fragen.

  3. Lobby-Bericht E-Privacy: Wie die Industrie starken Datenschutz bekämpft

    Lobby-Bericht E-Privacy: Wie die Industrie starken Datenschutz bekämpft

    Mit Cocktail-Debatten und anhaltenden Kampagnen versucht vor allem die Online-Werbewirtschaft laut der Analyse "Big Data Is Watching You" die Schutzbestimmungen in der geplanten E-Privacy-Verordnung aufzuweichen.

  4. Kilonova nachgewiesen: Forscher beobachten erstmals direkt Quelle von Gravitationswellen

    Kilonova

    Die größten Detektoren haben schon mehrmals Gravitationswellen als Zeugnisse extremster Ereignisse im All registriert. Nun konnten sie dank ihnen erstmals direkt die Verschmelzung zweier Neutronensterne beobachten. Für Astronomen beginnt eine neue Ära.

Anzeige