Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.735.090 Produkten

Andreas Wilkens 207

Elektroautos: E.on will Schnellladekette durch Europa ziehen

Elektroautos: E.on will Schnellladekette durch Europa ziehen

Bild: E.on

Innerhalb von drei Jahren will E.on entlang von wichtigen Straßen alle 120 bis 180 km eine Schnellladestation aufbauen.

Der Energiekonzern E.on will in den kommenden drei Jahren in sieben europäischen Ländern insgesamt 180 CCS-Schnellladestationen entlang von Autobahnen errichten. Die Kette der Stationen, die 150 kW liefern sollen und auf 350 kW aufgerüstet werden könnten, würde dann von Norwegen bis Italien reichen und sich auch durch Deutschland ziehen, geht aus einer Mitteilung hervor. Dazu kommen Schweden, Dänemark, Großbritannien und Frankreich.

Anzeige

Der größte Anteil der 180 Stationen soll in Deutschland entstehen, teilte E.on weiter mit, das sich für das Projekt mit dem Mobilitätsdienstleister Clever verbündet hat. Jede Station soll zwei bis sechs Ladepunkte haben. Die ersten Stationen würden derzeit bereits in Deutschland und Dänemark errichtet, heißt es in der Mitteilung. Innerhalb von 20 bis 30 Minuten sollen sie derzeit eine Batterie auf deren möglicherweise maximale Reichweite von 400 km aufladen können.

(anw)

207 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Elektroautos: Kaufland will 100 Schnellladestationen aufstellen

    Elektroautos: Kaufland will 100 Schnellladestationen aufstellen

    Bis Anfang 2019 will die Einzelhandelskette ihr Projekt vollendet haben, ein Sechstel seiner Filialen mit Schnellladestationen auszurüsten.

  2. Elektroautos: MAN will E-Transporter eTGE ab Juli in Serie bauen

    Elektroautos: MAN will E-Transporter eTGE ab Juli in Serie bauen

    Der MAN eTGE ist für den Verteiler- und Lieferverkehr in den Städten gedacht. Ab Juli soll der Elektrotransporter serienmäßig vom Band rollen.

  3. E-Mobilität: Autobauer beginnen mit Aufbau gemeinsamer Lade-Infrastruktur

    E-Mobilität: Autobauer beginnen mit Aufbau gemeinsamer Lade-Infrastruktur

    Die deutschen Autohersteller und Ford bringen ihr Joint Venture “Ionity” an den Start, das ein europäisches Netz von Schnellladestationen für Elektro-Autos aufbauen soll. 2018 sollen es schon 100 Stationen sein.

  4. Vision E: Skoda stellt Konzept für erstes vollelektrisches Auto vor

    Vision E: Skoda stellt erstes vollelektrisches Auto vor

    Auf der kommenden Automesse in Shanghai will der tschechische Autohersteller das Konzept für sein erstes reines Elektroauto zeigen.

  1. Tanknetz für alternative Kraftstoffe wird gefördert

    Elektroautos, alternative Antriebe

    Die Bundesregierung will den Aufbau eines Lade- und Tanknetzes für alternative Antriebe in Deutschland vorantreiben. Für Elektroautos mit Strom und Wasserstoff sowie Erdgas-Fahrzeuge sollen in den nächsten Jahren insgesamt 955 Millionen Euro eingesetzt werden

  2. E-Autos: Zahl der Ladesäulen steigt

    Ladesäule

    Seit Mitte März 2016 wurden der Bundesnetzagentur 1900 neue öffentliche Ladepunkte für Elektroautos gemeldet. Der Schwerpunkt liege in den Ballungszentren, aber auch auf dem Land böten immer mehr regionale Anbieter öffentliche Ladepunkte an

  3. Dropbox-Speicher erweitern - so klappt's

    Ihren Dropbox-Speicher können Sie über verschiedene Wege erweitern - und das oft sogar kostenlos. Hier erfahren Sie, was Sie dafür tun müssen.

  1. Keine Strafen: Österreich zieht neuem Datenschutz die Zähne

    Überlebensgroße Statuen, die herzlich lachen

    In letzter Minute nimmt Österreich der neuen EU-Datenschutzverordnung den Biss, die meisten Verstöße werden straffrei bleiben. Und Datenschutz-NGOs dürfen keinen Schadenersatz eintreiben.

  2. Vorstellung: BMW Concept iX3

    BMW concept iX3

    Der BMW iX3 nutzt als erster BMW die neue eDrive Plattform. Die technischen Daten sind vorläufig: über 200 kW Motorleistung, über 400 km Reichweite, über 70 kWh Batteriekapazität. Gebaut wird der iX3 vorerst in China. Dort wurde nun auch das induktive Laden für den 530e vorgestellt

  3. Fachkräfte: Klimaziele erfordern 100.000 Handwerker mehr für Sanierungen

    Fachkräfte, Fachkräftemangel, Arbeitsplätze

    Fachkräfte, darunter Handwerker und Techniker für Heizungs- und Anlagensteuerung, fehlen massiv, wenn die energetische Sanierung von Häusern zur Erreichung der deutschen Klimaziele durchgeführt werden soll.

  4. Datenschutzgrundverordnung in kleinen Firmen: DSGVO? – Nie gehört

    Datenschutzgrundverordnung in kleinen Firmen: DSGVO? – Nie gehört

    Die neuen Datenschutzbestimmungen nehmen auch kleinste Unternehmer in die Pflicht. Sind sie darauf vorbereitet? Die Uhr tickt. Bei Verstößen drohen empfindliche Bußgelder. Doch Grund zur Panik gibt es nicht, meinen Datenschützer.

Anzeige