Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.703.355 Produkten

Merlin Schumacher 119

Docker-Container für Heim- und Webserver

Docker für Heim- und Webserver

Durch Techniken wie Docker verändert sich der Umgang mit Software-Infrastruktur. Die Flexibilität von Containern bringt nicht nur für Unternehmen einen Gewinn, sondern auch für den eigenen Heim- oder Webserver.

In Software erzeugte Container werden aufgrund ihrer Flexibilität gerne für Cloud-Infrastrukturen eingesetzt. Dass sich Docker fast überall einsetzen und die erzeugten Softwarecontainer reproduzieren lassen, hat ihm viele Fans eingebracht. In c't 15/17 gibt es einen ausführlichen Einstieg in den Umgang mit Docker.

Anzeige

Docker ist keineswegs das einzige Angebot, aber das erste, das den Umgang mit Containern erheblich vereinfacht hat. Mit sogenannten Dockerfiles werden im Nu Container ergzeugt, die genau auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Docker-Praxis mit Linux

Für komplexere Bedürfnisse bietet sich Docker Compose an, das mehrere Container zu einem Verbund verknüpfen kann. Damit lassen sich zum Beispiel Web-Anwendung, Datenbank und Suchindex aufeinander abgestimmt erzeugen. Mittels der bei Docker kürzlich eingeführten User Defined Networks, lassen sich die Container obendrein ganz nach Bedarf vernetzen oder explizit voneinander abschotten.

(mls)

119 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Meinungsfreiheit: Raspi als anonymer Webserver

    Meinungsfreiheit: Raspi als anonymer Webserver

    Das Internet ist grenzenlos, die vom Grundgesetz garantierte Meinungsfreiheit hingegen gilt nur in Deutschland. Kritiker müssen mit Repressalien rechnen – selbst innerhalb Europas. Mit einem Raspi Zero W können Sie Inhalte anonym veröffentlichen.

  2. Ihr Geld wird smart – wie Fintechs die Finanzbranche aufmischen

    Ihr Geld wird smart – wie Fintechs die Finanzbranche aufmischen

    Immer mehr Startups drängen in den Finanzmarkt. c't stellt einige dieser Fintechs in der aktuellen Ausgabe vor. Außerdem erklären wir, wie Robo-Advisor arbeiten, was Smart Contracts mit Blockchains verbindet und was die neue Zahlungsdirektive PSD2 bringt.

  3. Container-Alternativen für Linux: rkt statt Docker

    Container-Alternativen für Linux: rkt statt Docker

    Mit rkt tritt CoreOS an, Linux-Nutzern eine Alternative zu den allgegenwärtigen Docker-Containern zu bieten. Dabei setzt der Herausforderer vor allem auf die Verzahnung mit zwei weiteren Projekten: Kubernetes und systemd.

  4. Office 365 Deutschland bei 1&1: Mit Einrichtungsservice und Domain

    Office 365 Deutschland bei 1&1: Mit Einrichtungsservice und Domain

    Nun gibt es die dritte Möglichkeit, Microsofts in Deutschland gespeichertes Office 365 zu beziehen, nämlich bei 1&1. Der hostet das Paket nicht selbst, sondern vermarktet das Microsoft-Angebot mit dem Datentreuhänder T-Systems – zu interessanten Preisen.

  1. nachgehakt: Docker-Praxis mit Linux

    nachgehakt: Docker-Praxis mit Linux

    Software-Container sind flexibel, fast überall einsetzbar und leicht reproduzierba.r Von diesen Vorteile profitieren nicht nur Unternehmen, sondern auch der eigene Heim- oder Webserver.

  2. Windows- und Linux-basierte Docker-Container auf Windows nutzen (Teil 2 von 2)

    Windows- und Linux-basierte Docker-Container auf Windows nutzen, Teil 2 von 2

    Nachdem die Grundlagen zu Windows-Containern im ersten Teil vermittelt wurden, geht es nun um Details zur Verwendung, um Linux-Container unter Windows und die Verbreitung von Containern im Allgemeinen.

  3. Raspberry Pi: Das richtige Modell und Betriebssystem, die schönsten Projekte

    Raspberry Pi: Modelle, Betriebssysteme, Projekte

    Der Raspberry Pi eignet sich für Hardware-Basteleien aller Art: Wir stellen Ihnen die interessantesten Projektideen vor und zeigen, welches Raspi-Modell und welches Betriebssystem das Richtige für Sie ist.

  1. KI-Forschung und erste Anwendungsschrittchen: Roboter Josie hilft Passagieren am Flughafen

    Roboter Josie hilft Passagieren am Flughafen

    Wann geht mein Flug? Wie finde ich das richtige Gate? Und wo bekomme ich einen Kaffee? Klassische Fragen von Reisenden am Flughafen. In München beantwortet sie seit kurzem eine neue "Mitarbeiterin", die auch schon mal Luftgitarre spielt.

  2. Demnächst für Android und iOS: Googles Bildanalyse Lens erkennt Pflanzen, Tiere und mehr

    Google-Bilderkennung Lens für alle Android-Smartphone und sogar iOS

    Googles leistungsfähiges Foto-Analyse-Tool Lens funktionierte bislang nur mit Pixel-Smartphones. Nun will Google alle Android- und sogar iOS-Telefone damit ausstatten: Lens wird Bestandteil der "Fotos"- und "Assistant"-Apps.

  3. Wochenrückblick Replay: macOS-Umstieg, brutales Tracking, Bitcoin-Beutezug

    Wochenrückblich Replay: macOS-Umstieg, brutales Tracking, Bitcoin-Beutezug

    Heise feiert die hunderstste Folge seiner Show und foltert sich selbst. Außerdem dabei: Knöllchen vom Smartphone, ein Leak von Samsung S9 und hartnäckige Tracker.

  4. Massaker in Florida: Trump nimmt Gewalt in Computerspielen ins Visier

    Donald Trump

    US-Präsident Donald Trump beklagt nach dem bewaffneten Überfall auf eine Schule in Florida den hohen "Grad an Gewalt in Videospielen", der "die Gedanken junger Menschen prägt". Dagegen müsse etwas getan werden.

Anzeige