Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

Moritz Förster 14

Cisco Umbrella: Cloud-Dienst soll Cloud-Daten sichern

Cisco Umbrella: Cloud-Dienst soll Cloud-Daten sichern

Bild: Juozas Šalna, CC BY 2.0

Als branchenweit erstes Secure Internet Gateway in der Cloud bezeichnet Cisco seinen neuen Dienst Umbrella. Mit ihm sollen Unternehmen SaaS-Angebote sicher nutzen und ihre Daten schützen können.

Unter dem Namen Umbrella hat Cisco einen neuen Cloud-Dienst für Unternehmen vorgestellt. Hierbei soll es sich laut der zugehörigen Pressemeldung um das branchenweit erste Secure Internet Gateway (SIG) in der Cloud handeln. Es hat zum Ziel, Nutzer wie Anwendungen vor einem Abgreifen ihrer SaaS-Daten (Software as a Service) zu schützen.

Hierbei schaltet sich Ciscos Dienst zwischen Client und Service, um bereits vorab die Verbindung auf gefährliche Domains, URLs, IPs und Dateien zu überprüfen. Bei einem Angriff soll Umbrella die Verbindung blockieren. Ferner soll der Dienst von abgewehrten Attacken lernen und so automatisch interne Schwachstellen aufdecken.

Da Unternehmen sie aus der Cloud beziehen, sollen diese Funktionen keine Voraussetzungen an die eingesetzte Software wie VPNs oder Hardware stellen und ortsunabhängig funktionieren. Administratoren sollen sie schnell implementieren und einfach verwalten können. Außerdem soll Umbrella mit der bestehenden Infrastruktur zusammenarbeiten. (fo)

14 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Cloud-Verbrauch verwalten: HPE übernimmt Cloud Cruiser

    Cloud-Verbrauch verwalten: HPE übernimmt Cloud Cruiser

    Mit der Übernahme von Cloud Cruiser will HPE seinen Kunden ein besseres Analysieren und Verwalten ihres Bedarfs an Cloud-Diensten ermöglichen. Vor allem das Flexible-Capacity-Angebot des Konzerns soll hiervon profitieren.

  2. Anwendungscontainer: Azure Container Service wird zum vollwertigen Cloud-Dienst

    Azure Container Service wird zum vollwertigen Cloud-Dienst

    Microsofts Container-Cloud-Service setzt zur Orchestrierung von Container-Anwendungen auf entweder die Docker-Techniken Swarm und Compose oder das Datacenter Operating System von Mesosphere.

  3. Fujitsu bringt seinen Cloud-Dienst K5 nach Deutschland

    Fujitsu bringt seinen Cloud-Dienst K5 nach Deutschland

    Künftig können Unternehmen ihre Cloud-Dienste von Fujitsu ebenfalls in einem Rechenzentrum in Deutschland betreiben. Der Anbieter will dabei dem Kunden die Auswahl lassen, wie viel er dem Konzern wie anvertrauen will.

  4. SUSE präsentiert Version 7 seiner OpenStack Cloud

    SUSE präsentiert Version 7 seiner OpenStack Cloud

    Noch im Dezember soll SUSEs OpenStack Cloud in Version 7 erscheinen. Neuerungen gibt es vor allem im Bereich Container, bei Updates im laufenden Betrieb und für Storage-Cluster.

  1. Dateien in der Cloud verschlüsseln mit Boxcryptor

    Daten, die man zwischen zwischen mehreren Geräten abgleichen möchte, legt man bei Dropbox, Google Drive, iCloud Drive & Co. ab. Ob Geheimdienste und Cracker darauf zugreifen können, lässt sich allerdings kaum beurteilen. Boxcryptor verspricht, sie gleichermaßen einfach wie effizient zu verschlüsseln. Käufer des c't special Mac erhalten das Jahresabo im Wert von 36 Euro gratis.

  2. Die Cloud: Eine Komponentenbibliothek

    Softwareentwicklung ist risikoreich und langsam. Wiederverwendung könnte diese Probleme lösen. In der Praxis ist Code-Wiederverwendung aber problematisch. Hilft hier die Cloud?

  3. Eureka – Microservice-Registry mit Spring Cloud

    Das Beispiel besteht aus drei Microservices: Eureka-Server, HELLOWORLD-SERVICE und Discovery-Client (Abb. 1).

    Eine wichtige Komponente einer Microservice-Infrastruktur ist die Service-Registry, die Services, ihre Instanzen und Lokationen in einer Datenstruktur zusammenfasst. Der Artikel zeigt die Funktionsweise des Netflix-Projekts Eureka an einem einfachen Beispiel.

  1. Kommentar: Microsoft sollte Windows-Sicherheit endlich ernst nehmen

    Kommentar: Microsoft sollte Windows-Sicherheit endlich ernst nehmen

    Für Microsoft sind Sicherheitsupdates nicht wichtig genug, um sie außerhalb des Patchdays auszuliefern. Das ist eine unverständliche Priorisierung, findet Fabian Scherschel.

  2. Acer Predator Triton und Predator Helios 300: Gaming-Notebook mit GTX 1000

    Acer Predator Triton: Gaming-Notebook

    Zwei Gaming-Notebooks: Das mit 15,6-Zoll-Display wiegt recht wenig und hat ein durchsichtiges Touchpad an ungewöhnlicher Stelle, das mit 17-Zoll-Display kommt zum günstigen Preis oder mit Vollausstattung von Vierkern-CPU bis GTX 1060.

  3. Bundestag gibt grünes Licht für einheitliche Ladegeräte – Funkabschottung befürchtet

    Bundestag gibt grünes Licht für einheitliche Ladegeräte – Funkabschottung befürchtet

    Das Parlament hat die neue EU-Richtlinie für Funkanlagen ins nationale Recht umgesetzt und den drohenden Verkaufsstopp von WLAN-Routern und Handys abgewendet. Kritiker befürchten aber eine geschlossene Welt funkfähiger Geräte.

  4. Call of Duty WW2: Spektakulärer Trailer der Weltkriegs-Ballerorgie

    Call of Duty WW2: Trailer der Weltkriegs-Ballerorgie

    Am 3. November können Spieler in Call of Duty WW2 den Zweiten Weltkrieg nachspielen. Jetzt gibts einen ersten Trailer mit Spielszenen.

Anzeige