Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

Andreas Wilkens 30

Canon will Océ kaufen

Der japanische Elektronikkonzern Canon bietet 730 Millionen Euro für den niederländischen Anbieter von Druckern, Kopierern und Dokumentenmanagement Océ. Canon will laut Mitteilung den Anteilseignern einen Aufschlag von 70 Prozent auf den Océ-Aktienkurs vom Freitag zahlen. Hinzu kommen Schulden und andere Verpflichtungen, durch die sich die Übernahmekosten für Canon auf 1,5 Milliarden Euro summieren.

Der Océ-Vorstand habe dem Angebot bereits zugestimmt, heißt es. Die Übernahme soll im ersten Quartal 2010 abgeschlossen werden. Mit Hilfe von Océ will Canon nach eigenen Angaben zum Marktführer der weltweiten Printing-Branche aufsteigen. Analysten sehen das Übernahmeangebot als Antwort auf die Übernahme des US-Unternehmens Ikon Office Solutions durch Canons Rivalen Ricoh im vorigen Jahr. (anw)

30 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Toshibas Medizintechnik geht an Canon

    Toshibas Medizintechnik geht an Canon

    Für 666 Milliarden Yen geht Toshibas Tafelsilber an den Konkurrenten Canon.

  2. Canon kämpft mit Absatzrückgängen bei Kompaktkameras

    Canon kämpft mit Absatzrückgängen bei Kompaktkameras

    Canon kämpft im Kompaktkamerasegment mit weiteren Absatzrückgängen. In anderen Segmenten sieht es dagegen besser aus.

  3. Nokia fährt nach Alcatel-Übernahme rote Zahlen ein

    Nokia fährt nach Alcatel-Übernahme rote Zahlen ein

    513 Millionen Euro Verlust fielen beim finnischen Netzwerkausrüster im ersten Quartal an. Das liege auch am Zukauf des französisch-amerikanischen Konkurrenten.

  4. 1996: General Electric wollte Apple kaufen – für 2 Milliarden US-Dollar

    1996: General Electric wollte Apple kaufen ? für 2 Milliarden US-Dollar

    In der größten Krise seiner Geschichte war der Mac-Konzern einmal ganz billig zu haben. Allerdings griff niemand zu.

  1. Canon USA: 11 Promo-Videos zur neuen 5D Mark IV

    Canon USA: 11 Promo-Videos zur neuen 5D Mark IV

    Canon USA begleitet die Ankündigung der EOS 5D Mark IV mit nicht weniger als elf Promo-Videos auf YouTube. Hier die offiziell "Introduction" der Kamera.

  2. Die Freitagsstory: Das schwärzeste Schwarz - die digitale Wiederauferstehung des Barytpapiers.

    Die Freitagsstory: Das neue Leben des Barytpapiers im Zeitalter der digitalen Fotografie

    Das schwarze Schwarz der alten Barytpapiere ist über die Jahre einem dunklen Grau aus den Tintenstrahl-Druckern gewichen. Nun taucht es in Ausstellungen wieder auf. c't Fotografie hat bei Fachcolor Bühler in Freiburg einen Blick auf die Technik geworfen.

  3. c't uplink 6.5: 4K-TVs am PC, Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung, E-Golf

    Warum teure PC-Monitore kaufen, wenn es große 4K-TVs schon für wenig Geld gibt? In der neuen Folge von c't uplink diskutieren wir über hochauflösende Fernseher am PC, Kopfhörer, die für Ruhe sorgen und den ersten vollkommen elektrischen VW Golf.

  1. Terrormiliz setzt auf Drohnen: Hersteller DJI erklärt IS-Gebiet per Update zur "No Fly Zone"

    Terrormiliz setzt auf Drohnen: DJI erklärt IS-Gebiet per Update zur "No Fly Zone"

    Die Terrormiliz IS hat in Syrien und im Irak offenbar mit Drohnen experimentiert, die Sprengstoff zu Anschlagszielen befördern sollen. Offenbar im Gegenzug hat DJI die Gebiete nun per Software-Update zu Flugverbotszonen für eigene Drohnen erklärt.

  2. NASA-Raumanzüge der Zukunft: 80 Millionen US-Dollar verschwendet

    NASA-Raumanzüge der Zukunft: 80 Millionen US-Dollar verschwendet

    Als die USA den Plan beerdigten, bis 2020 Menschen zum Mond zu schicken, wurde der zugehörige Vertrag zur Entwicklung eines Raumanzugs nicht gekündigt. Das kostete die NASA Millionen, einen neuen Raumanzug gibt es trotzdem nicht. Nun wird die Zeit knapp.

  3. Yamaha XSR 900 Abarth

    Zweirad

    Yamaha und Abarth haben zusammen ein interessantes Retro-Bike konzipiert. Die XSR 900 Abarth ist auf 695 Stück limitiert und dürfte bald ausverkauft sein. Wer auf sportliche Bikes im Nostalgie-Look steht, sollte rasch zugreifen

  4. Windows 10: Microsoft liefert Updates auch außerhalb des Patchdays

    Windows

    Microsoft will Windows 10 nach dem Creators Update nun auch außerhalb des Patchdays mit Updates versorgen. Allerdings nicht, wenn es um das Schließen von Sicherheitslücken geht.

Anzeige