Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

Martin Fischer 32

Bis zum 20. Juni kostenlos: Medal of Honor Pacific Assault auf Origin herunterladen

Bis zum 20. Juni kostenlos: Medal of Honor Pacific Assault auf Origin herunterladen

Medal of Honor Pacific Assault

Bild: IMDB

Das Action-Spiel Medal of Honor Pacific Assault können Spieler noch bis zum 20. Juni kostenlos herunterladen.

EA bietet im Rahmen der Aufs-Haus-Aktion das Spiel Medal of Honor Pacific Assault kostenlos an. Um Medal of Honor spielen zu können, braucht man jedoch gezwungenermaßen einen Origin-Account. Mit einem Klick auf den Button "Jetzt holen" wird das Spiel dauerhaft in die eigene Spielebibliothek eingefügt. Die Aktion läuft noch bis zum 20. Juni 2017.

Anzeige

Das Action-Spiel Medal of Honor Pacific Assault wurde am 4. November 2004 veröffentlicht und versetzt den Spieler in Schlachten des Zweiten Weltkrieges – etwa nach Pearl Harbor, Guadelcanal und Tarawa. Der Mehrspielermodus funktioniert jedoch auch in der aktuellen Download-Version nicht, da der Hoster Gamespy im Jahr 2014 den Server-Betrieb eingestellt hat. (mfi)

32 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Nvidia-Treiber GeForce 384.94 WHQL: Ultra-Modus für EVE Valkyrie, Optimierung für LawBreakers

    Nvidia-Treiber GeForce 384.94 WHQL: Ultra-Modus für EVE Valkyrie, Optimierung für LawBreakers

    Der neue Nvidia-Grafiktreiber GeForce 384.94 WHQL enthält Anpassungen an aktuelle Spiele wie ARK und LawBreakers und unterstützt den neuen Ultra-Grafikmodus im VR-Spiel EVE Valkyrie.

  2. Playerunknown's Battlegrounds: 10 Millionen Mal verkauft, fast 1 Million gleichzeitige Spieler

    Playerunknown's Battlegrounds: 10 Millionen Mal verkauft, fast 1 Millionen gleichzeitige Spieler

    Playerunknown's Battlegrounds verkauft sich weiter wie geschnitten Brot und hat mittlerweile fast eine Million Spieler gleichzeitig. Dabei ist von dem Spiel noch nicht einmal die Vollversion erschienen.

  3. Google Play: Store-Updates, neue Spiele und Zukunftsvisionen

    Google Play: Store-Updates, neue Spiele und Zukunftsvisionen

    Auf dem Weg zur Weltherrschaft macht Google auch auf der Game Developers Conference 2017 Station. In San Francisco will der Konzern neue Spielentwickler für die Entwicklung von Mobil- und VR-Spielen für Google-Plattformen gewinnen.

  4. Nvidias Gutschein-Aktion: For Honor oder Ghost Recon Wildlands nur mit GeForce Experience

    Gutschein-Aktion: For Honor oder Ghost Recon Wildlands für Käufer von Nvidia GeForce GTX 1070 und 1080

    Wer bis zum 28. März bei bestimmten Händlern eine GeForce GTX 1070 oder 1080 oder ein entsprechendes Notebook kauft, erhält einen Code für eines der Ubisoft-Spiele For Honor oder Ghost Recon Wildlands.

  1. Spiele und Zubehör für den Amiga 500

    Der Commodore Amiga 500 ist einer der beliebtesten 16-Bit-Homecomputer und bietet Tausende von Spielen aus allen Genres.

  2. Pokémon Go und die CIA

    Bei manchen entsteht der Verdacht, US-Geheimdienste könnten ihre Finger im Spiel haben, ganz abseitig wäre dies nicht

  3. Analysiert: Werbekeule statt Glitzersteine – Android-Malware CallJam seziert

    Analysiert: Werbekeule statt Glitzersteine ? unter der Haube der Android-Malware Calljam

    Eine App auf Goole Play gab sich als Helferlein für das erfolgreiche Spiel "Clash Royale" aus. Doch statt der versprochenen Juwelen gab es teure Rechnungen. Olivia von Westernhagen analysiert den Trojaner.

  1. Vorstellung: Audi A7

    Audi A7

    Audi macht mit dem zweiten A7 keinen Neuanfang im Design. Doch technisch tut sich mehr als optisch. Bis zu 39 Assistenten sollen dem Fahrer vieles abnehmen. Auf Innovationen im Antriebsbereich muss der Kunde aber noch warten

  2. Der "Baby-Hitler" schlägt zurück!

    Läutet der absurde Kult um Österreichs blutjungen starken Mann das Ende der Satire ein?

  3. Meinungsfreiheit: Raspi als anonymer Webserver

    Meinungsfreiheit: Raspi als anonymer Webserver

    Das Internet ist grenzenlos, die vom Grundgesetz garantierte Meinungsfreiheit hingegen gilt nur in Deutschland. Kritiker müssen mit Repressalien rechnen – selbst innerhalb Europas. Mit einem Raspi Zero W können Sie Inhalte anonym veröffentlichen.

  4. Activision-Patent für Mikrotransaktionen: Matchmaking benachteiligt Spieler ohne Ingame-Käufe

    Activision-Patent für Mikrotransaktionen: Matchmaking benachteiligt Spieler ohne Ingame-Käufe

    Aus einem Patent von Activision geht hervor, dass Matchmaking künftig Spieler ohne kostenpflichtige Ingame-Gegenstände benachteiligen könnte. Sie werden in Arenen mit stärkeren Spielern geworfen, die bereits Zusatzwaffen besitzen.

Anzeige