Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

Hans-Peter Schüler 98

Atari arbeitet an einer neuen Spielekonsole

Atari arbeitet an einer neuen Spielekonsole

Der Chef bestätigt: Atari will nach langen Jahren wieder mit einer Spielekonsole auf den Markt. Doch bislang sind die Hinweise äußerst nebulös.

Ein provokativ nichtssagendes Youtube-Video ziert die brandneue Webseite www.ataribox.com, zusammen mit Buttons, über die man sich als Journalist, Stellenbewerber oder Entwickler nach weiteren Informationen anstellen darf. Die Website hat ein erkleckliches Echo im Web ausgelöst, wie man in Youtubes Hinweisen auf verwandte Videos feststellen kann, doch der einzige Hinweis auf den ernsthaften Charakter der Ankündigung stammt von Ataris Chef Fred Chesnais selbst.

Im Interview mit dem Magazin Gamesbeat erklärte er unmissverständlich, "Wir sind zurück im Hardware-Geschäft". Die Firma, die er 2013 aufgekauft und aus der Insolvenz gerettet hat, arbeite an einer neuen Spielekonsole. Details wollte er nicht bekannt geben, Atari sei noch mit dem Design beschäftigt und werde das später vorstellen. Immerhin verriet Chesnais, das Gerät basiere auf PC-Technik, und das Video zeigt in aller Zerrissenheit ein Gehäuse mit Seitenwänden im Holz-Design, also mit einem Touch Retro.

(hps)

98 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Ataribox: Erste Fotos der Retro-Konsole

    Ataribox: Erste Fotos der Retro-Konsole

    Atari arbeitet an der Ataribox, einer Nostalgiemaschine im Stil der Nintendo-Classic-Mini-Konsolen. Jetzt gibt es erste Bilder der beiden Farbvarianten.

  2. Zahlen, bitte! 1971 – Geburtsjahr kommerzieller Arcade-Automaten

    1971 - Geburtsjahr der Arcade-Automaten

    Das Gerücht "Pong war das erste Computerspiel" hält sich hartnäckig und ist Quatsch. Davor gab es bereits diverse Spiele. Aber nur wenige hatten mehr Gewicht als Computer Space. Es läutete 1971 das Arcade-Zeitalter ein.

  3. Apple Design Awards: Apple zeichnet gute Apps und Spiele aus

    Apple Design Awards: Apple zeichnet gute Apps und Spiele aus

    Auf der Entwicklerkonferenz WWDC hat Apple wieder Programme für ein "herausragendes Design und Innovation" mit einem begehrten Preis gekürt – auch zwei Unternehmen aus Deutschland gehören zu den Preisträgern.

  4. YouTube will Minderjährige besser schützen

    YouTube

    Die Videoplattform hat bereits mehrere tausend Videos und Werbungen entfernt, die sich als familienfreundlich ausgeben, es aber nicht sind. Die Maßnahmen betreffen sowohl Youtube als auch den neuen Service YouTube Kids.

  1. Cyber-Terroristen, Aktenfresser Sonneborn und andere Bilderteppiche aus dem Roboter

    YouTube und Co. - unsere wöchentliche Telepolis-Videoschau

  2. Der Schulzzug, die Prinzessin mit Eiern und die AfD-Sucht

    YouTube und Co. - unsere wöchentliche Telepolis-Videoschau

  3. Verrückte Hunde: Harald Hitler, nackte Lena und Spießer-Bushido

    YouTube und Co. - unsere wöchentliche Telepolis-Videoschau

  1. Amazon Echo: Multiroom-Musik mit Spotify

    Amazon Echo: Multiroom-Musik mit Spotify

    Amazon fügt Spotify zur Liste der auf dem Echo unterstützten Multiroom-Musikdienste hinzu. Damit bietet Amazon einen vergleichsweise günstigen Weg, die Musik von Spotify in mehreren Räumen gleichzeitig wiederzugeben.

  2. Fahrbericht KTM 1290 Super Duke GT

    KTM

    Noch einmal schnell ein paar Pässe fahren, bevor der Schlagbaum für den Winter fällt! Wir fuhren mit der KTM 1290 Super Duke GT in den Alpen, um ihre Toureneignung mit Gepäck in der Kälte zu erfahren

  3. Im Test: Citroën C1

    Citroën C1 Test

    Der Citroën C1 ist ein typischer Kleinstwagen, der einen nie vergessen lässt, in welcher Klasse man unterwegs ist. Doch mit seinem temperamentvollen Dreizylinder und dem großen Faltdach hat er im Test viele Sympathien eingesammelt

  4. Drei Versionen beim eGo Life

    Drei Versionen beim eGo Life

    Die eGo Mobile AG hat detaillierte technische Informationen und Preise zum batterieelektrischen Kleinwagen Life veröffentlicht. Anders als bisher bekannt wird es nicht zwei, sondern sogar drei Versionen geben

Anzeige