Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.682.381 Produkten

Christian Hirsch 66

AMD präsentiert Llano-APU mit drei Kernen

Der Chiphersteller AMD rundet mit dem A6-3500 das Angebot von Llano-Desktop-PC-Prozessoren nach unten hin ab. Auf der APU (Accelerated Processing Unit) sind lediglich drei der vier CPU-Kerne aktiv. Sie arbeiten mit 2,1 GHz Taktfrequenz und können mittels Turbo Core bis auf 2,4 GHz hochtakten. Der Chip enthält zudem 320 Shader-Einheiten (443 MHz) der Grafikeinheit Radeon HD 6530D. Die Thermal Design Power gibt AMD mit 65 Watt an.

Anzeige

Abgesehen vom abgeschalteten Prozessorkern entsprechen die technischen Daten des A6-3500 dem der Quad-Core-APU A6-3600. Letztere war wie die A8-3800 bereits offiziell angekündigt aber bislang nicht zu kaufen und auch ohne Preisangabe. Dies hat der Hersteller jetzt nachgeholt. Des Weiteren taucht in der aktuellen Preisliste ein Athlon II X4 631 für die CPU-Fassung FM1 auf. Bei diesem Prozessor handelt es sich zwar um einen Llano, bei dem aber die Grafikeinheit deaktiviert ist. Damit weicht AMD von seinem bisherigen Schema ab, die etablierten Prozessorbezeichnungen Athlon, Phenom und Sempron bei der Fusion-Familie nicht zu verwenden.

AMD-APU-Baureihe A/Athlon (Llano, FM1)
Typ Kerne Taktfreq. nom. / Turbo L2-Cache GPU Shader / Frequenz TDP Preis
A8-3850 4 2,9 / – GHz 4 MByte Radeon HD 6550D 400 / 600 MHz 100 W 135 US-$
A8-3800 4 2,4 / 2,7 GHz 4 MByte Radeon HD 6550D 400 / 600 MHz 65 W 129 US-$
A6-3650 4 2,6 / – GHz 4 MByte Radeon HD 6530D 320 / 443 MHz 100 W 115 US-$
A6-3600 4 2,1 / 2,4 GHz 4 MByte Radeon HD 6530D 320 / 443 MHz 65 W 109 US-$
A6-3500 3 2,1 / 2,4 GHz 3 MByte Radeon HD 6530D 320 / 443 MHz 65 W 89 US-$
Athlon II X4 631 4 2,6 / – GHz 4 MByte 100 W 79 US-$
Preise bei Abnahme von 1000 Stück

(chh)

66 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Intels Core-X-Prozessoren: Teilstart der neuen Highend-CPUs für Desktop-Rechner

    Vorbestellphase Core X Prozessoren

    Die Prozessoren und Mainboards für Intels neue Highend-Plattform LGA2066 lassen sich nun vorbestellen; außerdem hat Intel erste Benchmark-Werte veröffentlicht.

  2. AMD Raven Ridge: Erstes Notebook mit Ryzen 5 2500U und Vega-M-Grafik

    AMD Raven Ridge: Erstes Notebook mit Ryzen 5 2520U und Vega-M-Grafik

    HP bietet ein Envy-x360-Notebook in einer Variante mit einem bisher unangekündigten Ryzen-Mobilprozessor samt Vega-M-Grafikeinheit an. In Benchmark-Ergebnissen schlägt sich der Ryzen-Prozessor wacker.

  3. Ryzen Threadripper: Mainboards und Kühler für AMDs 16-Kern-Prozessor

    X370 Boards

    Anhand der auf der Computex gezeigten X399-Boards lassen sich einige Rückschlüsse auf die Fähigkeiten der kommenden High-End-CPUs von AMD ziehen. Zudem gibt es Spekulationen über die Thermal Design Power des 16-Kern-Prozessors.

  4. AMDs Prozessor-Wiedergeburt: RyZen konkurriert mit Intel Core i7-6900K

    RyZen

    AMDs erster Zen-Prozessor heißt RyZen, läuft mit mindestens 3,4 GHz und soll es mit Intels Core i7-6900K aufnehmen können. Noch im ersten Quartal 2017 soll RyZen für Desktop-Systeme erscheinen.

  1. Zur AMD-Kritik am BAPCo SYSmark 2014

    AMD zum Benchmark BAPCo SYSmark 2014

    In einem YouTube-Video behaupten AMD-Mitarbeiter, der Windows-Benchmark BAPCo SYSmark 2014 bilde die Leistungsfähigkeit von AMD-Prozessoren nicht realistisch ab. Aber welcher Benchmark tut das überhaupt?

  2. AMD A10-9700 im Test: Bristol Ridge für Desktop-PCs

    AMD A10-9700 aus der Familie Bristol Ridge in der Fassung AM4.

    Der HP Pavilion Desktop 510-p150ng ist einer der ersten PCs mit einem AMD-Prozessor der neuen Serie "Bristol Ridge". Im Test legte AMDs A10-9700 im Pavilion eine bemerkenswerte GPU-Performance hin.

  3. Aldi-Notebook Akoya E6424 mit schnellster Intel-GPU

    Aldi-Notebook mit schnellster Intel-GPU Iris 550

    Das Aldi-Notebook Medion Akoya E6424 zählt zu den ersten Geräten mit Intels leistungsstärkerer integrierter Grafikeinheit Iris 550. Für 600 Euro bringt es ein IPS-Full-HD-Display sowie eine SSD plus Festplatte mit.

  1. Fastfood ist eine Infektion des Körpers

    Auf die "westliche Ernährung" mit zu viel Fett und Zucker reagiert das Immunsystem durch das Auslösen einer Entzündung, die nach einer Studie auch anhalten könnte, wenn man sich wieder gesund ernährt

  2. Honda CB 1000 R

    CB 1000 R

    Honda hatte ein Jahr lang das Naked Bike CB 1000 R aus dem Programm genommen, was bei den Fans für Unruhe sorgte. Die Nachfolgerin versöhnt beim ersten Anblick, das Design ist eine interessante Mischung aus modernen Formen und klassischen Elementen. Dazu bekam der Vierzylinder 20 PS mehr

  3. Österreich: Mit permanenten Tabubrüchen wird eine neue Normalität geschaffen

    Österreichs Rechtsregierung bekennt sich immer offener zu ihrer lang verleugneten Zuneigung zum Nationalsozialismus. Ein Kommentar

  4. Strengere Regeln für YouTube-Kanäle, die Geld verdienen wollen

    Strengere Regeln für YouTube-Kanäle, die Geld verdienen wollen

    YouTube wird strenger bei der Ausschüttung von Werbegeldern: Wer mit einem Kanal weiterhin Geld verdienen will, muss mindestens 1000 Abonnenten und 4000 Stunden "Sehdauer" vorweisen. Kleine Kanäle gehen künftig leer aus.

Anzeige