Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

  1. Zahlen, bitte! Linux-Maskottchen Tux: Mit 16335 Bytes zum Weltruhm (enthält Bilderstrecke)

    Zahlen, bitte! 16335 Bytes

    Heute ist Welt-Pinguin-Tag! Was liegt also näher, als Tux zu feiern, den zumindest in IT-Kreisen bekanntesten Vertreter seiner Gattung. Seinen ersten Autritt hatte er vor fast 21 Jahren in einem 16335 Bytes großen GIF.

    109 Kommentare

  2. #heiseshow Fake News und Algorithmenmurks (enthält Videomaterial)

    #heiseshow, ab 12 Uhr live: Autonome Systeme – Auf dem Weg zu Skynet?

    Das Internet nicht zu nutzen, ist kaum mehr möglich – die Digitalisierung verlangt den Gebrauch. Doch Reglementierungen, Fake News und lenkenden Algorithmen erschweren die Nutzung. Wie man damit umgehen kann, diskutieren wir mit Christoph Dernbach von dpa

    56 Kommentare

  3. Predictive Policing Die deutsche Polizei zwischen Cyber-CSI und Minority Report

    Polizei

    Polizeibehörden versuchen per Predictive Policing zu prognostizieren, wo demnächst eingebrochen wird. Nur Phantasievorstellungen à la Precrime aus "Minority Report? Keineswegs: Überblick und Hintergrund zur "vorausschauenden Polizeiarbeit".

    118 Kommentare

  1. 3

    US-Klimaschutz auf dem Prüfstand

    US-Klimaschutz auf dem Prüfstand

    Während US-Präsiden Donald Trump per Dekret Naturschutzmaßnahmen zugunsten von Wirtschaftsinteressen infrage stellt, nimmt die US-Umweltbehörde einige Webseiten mit Informationen zum Klimawandel vom Netz.

  2. 8

    c't uplink 16.8: Hochsicherheits-Windows dank Restric'tor, Samsung-Dock DeX und Android-Malware (enthält Videomaterial)

    c't uplink 16.8:

    Diese Woche sprechen wir in unserem Podcast aus Nerdistan über ein c't-Tool, das jede Windows-Version richtig absichert. Außerdem diskutieren wir ein Dock für Samsungs neues Galaxy S8 und gucken in eine fiese Malware für Android.

  3. 2

    Little Nightmares angespielt: Bedrückende Horror-Delikatesse (enthält Videomaterial) (enthält Bilderstrecke)

    Little Nightmares angespielt: Survival-Delikatesse

    Ein Mädchen im gelben Anorak trippelt durch eine Welt voller alptraumhafter Schauergestalten: Das Plattform-Horrorspiel Little Nightmares lehrt den Spieler das Fürchten.

  4. 47

    Kommentar zu Amazons Echo Look: 1 und 3 und 2 und los!

    Kommentar: Amazons Echo Look - 1 und 3 und 2 und los!

    Mit dem Look erweitert Amazon seine Echo-Serie um ein Gerät mit Kamera, das Modetipps gibt. Dabei vergisst der Online-Händler, an der eigentlichen Baustelle zu arbeiten: Alexa.

  5. 89

    WTF Zugangskarten zum US-Senat: Bild eines Smart-Chips statt Smart-Chip

    Zugangskarten zum US-Senat: Bild eines Smart-Chips statt Smart-Chip

    US-Senator Ron Wyden fragt sich, warum die Zugangskarten zum Parlament der Vereinigten Staaten ein Bild eines Smart-Chips aufgedruckt haben, aber keinen Chip enthalten.

  6. 79

    Bundestag verpasst mehr Extremisten eine elektronische Fußfessel

    Bundestag verpasst mehr Extremisten eine elektronische Fußfessel

    Die Abgeordneten haben einen Gesetzentwurf verabschiedet, wonach Sicherheitsbehörden den Aufenthalt deutlich mehr extremistischer Straftäter elektronisch kontrollieren können sollen.

  7. 118

    Streaming-Tipp: "Die Amiga-Story" vorab in der ZDF-Mediathek (enthält Videomaterial) (enthält Bilderstrecke)

    Streaming-Tipp: "Die Amiga-Story" vorab in der ZDF-Mediathek

    Auch nach über 30 Jahren hat der Commodore Amiga eine riesige Fan-Gemeinde, die sich auf die Dokumentation "Die Amiga-Story" freuen dürfte. Seit 10 Uhr lässt sich die Dokumentation aus der ZDF-Mediathek abrufen.

  8. 56

    #heiseshow: Fake News und Algorithmenmurks – wie behalten wir im Internet den Durchblick? (enthält Videomaterial)

    #heiseshow, ab 12 Uhr live: Autonome Systeme – Auf dem Weg zu Skynet?

    Das Internet nicht zu nutzen, ist kaum mehr möglich – die Digitalisierung verlangt den Gebrauch. Doch Reglementierungen, Fake News und lenkenden Algorithmen erschweren die Nutzung. Wie man damit umgehen kann, diskutieren wir mit Christoph Dernbach von dpa

  1. 40

    Dawn of War 3 angespielt: Wargamezz! (enthält Videomaterial) (enthält Bilderstrecke)

    Dawn of War 3 angespielt: Wargamezz!

    Das Imperium ist zurück: In Dawn of War 3 von Relic Entertainment kämpfen gläubige Space Marines gegen gierige Orks und flinke Eldar um die Zukunft der Galaxis.

  2. 46

    "Statistisch gesehen": Gefährlicher Weltraumschrott

    "Statistisch gesehen": Die Deutschen wechseln ins Home Office

    Um die Erde kreist jetzt schon eine Menge Weltraumschrott. Die Rückhol-Kosten sind hoch und werden bisher nicht in die allgemeinen Kosten für die Raumfahrt eingepreist. Gleichzeitig werden immer mehr Satelliten in die Umlaufbahn geschossen.

  3. 121

    Fairness-Debatte: Deezer möchte neuartige Musik-Lizenzen

    Winziges Piano

    Musikstreamer Deezer möchte die Zahlungen an Rechteinhaber neu strukturieren. Die Abogebühren jeden Hörers würden entsprechend seines Hörverhaltens ausgeschüttet, ohne Berücksichtigung anderer User. Das würde auch Streaming-Betrug erschweren.

  4. 109

    Zahlen, bitte! Linux-Maskottchen Tux: Mit 16335 Bytes zum Weltruhm (enthält Bilderstrecke)

    Zahlen, bitte! 16335 Bytes

    Heute ist Welt-Pinguin-Tag! Was liegt also näher, als Tux zu feiern, den zumindest in IT-Kreisen bekanntesten Vertreter seiner Gattung. Seinen ersten Autritt hatte er vor fast 21 Jahren in einem 16335 Bytes großen GIF.

  5. 45

    Was Computer nicht können – zum Tode von Hubert Dreyfus

    Was Computer nicht können – zum Tode von Hubert Dreyfus

    Der Philosoph Hubert Dreyfus wurde 87 Jahre alt. Der bekannte KI-Kritiker wurde mehrfach für seine Lehrtätigkeit ausgezeichnet.

  6. 281

    Guardians of the Galaxy Vol. 2: Patchworkfamilie auf Chaostour durchs All (enthält Videomaterial) (enthält Bilderstrecke)

    Guardians of the Galaxy Vol. 2: Patchworkfamilie auf Krawalltour

    Die Guardians of the Galaxy sind wieder unterwegs und müssen dieses Mal gleich das ganze Universum retten. Wie schon im ersten Teil geht es um ein problematisches Familienmitglied.

  7. 110

    Vor 50 Jahren: Russe Komarow stirbt als erster Mensch bei Weltraumflug (enthält Bilderstrecke)

    Erstes Opfer bei Weltraumflug: Vor 50 Jahren stirbt Russe Komarow

    Auf den Tag genau vor fünfzig Jahren, am 24. April 1967, starb der Kosmonaut Wladimir Komarow beim Absturz seiner Sojus-Kapsel. Nach der Katastrophe entwickelte sich das Sojus-System zur Basis der sowjetischen und internationalen Raumfahrt.