Suche
preisvergleich_weiss

Recherche in 2.519.271 Produkten

Peter Burda 6

Raspberry-Pi-Koffer mit Magnetmodulen

Diese Variante des Arduino/Raspberry-Koffers enthält einen Raspberry Pi 3 und viele magnetisch befestigte und damit auswechselbare Komponenten.

Raspberry-Pi-Koffer mit magnetisch austauschbaren Modulen

Beschreibung

Dieser Koffer enthält viel Zubehör, einiges davon in magnetisch auswechselbaren Modulen.

Aufbau

Die Stromversorgung erfolgt über ein Laptopnetzteil von Lenovo.

Netzteilanschluss des Raspberry-Pi-Koffer

Im Koffer ist jede Menge Platz zum Aufbau von Experimenten:

Blick auf den Raspberry-Pi-Koffer mit magnetisch austauschbaren Modulen

Dabei stehen fünf Breadboards mit voller Größe zur Verfügung, sowie ein Pi-Cobbler für einfachen Anschluss des Raspberry Pi.

Viele der Komponenten sind magnetisch mit dem Koffer verbunden, wie der Cobbler, der dadurch einfach durch einen Raspberry Pi Zero getauscht werden kann, und vier kleine zusätzliche Breadboards:

Magnetisch austauschbare Module des Raspberry-Pi-Koffer

Auch der Arduino Mega ist magnetisch befestigt und kann so schnell gegen andere Arduino-Modelle getauscht werden.

Magnetisch austauschbarer Arduino des Raspberry-Pi-Koffer

Ein zentraler Ein- und Ausschalter verhindert, dass es beim Stecken des Laptopnetzteils zu Funkenbildung und damit Beschädigung am Stecker kommt. Der Schalter enthält ein Relais, das sich bei Spannungsverlust automatisch auf Auszustand zurücksetzt so dass erst durch Tastendruck wieder Spannung fließt – ein versehentliches Stecken im angeschalteten Zustand wird dadurch verhindert.

Sicherheitsschalter des Raspberr-Pi-Koffers

Vom Zentralstecker erfolgt die Spannungsversorgung. Der Raspberry Pi 3 (ab 39,95 €) und sein Display werden über einen DCDC mit 3A-USB-Anschluss versorgt.

Spannungsversorgung des Raspberr-Pi-Koffers

Zum Experimentieren steht ein DCDC zur Verfügung, der Ausgänge mit 3,3V, 5V, 9V und 12V besitzt.

DC-DC-Ausgänge des Raspberr-Pi-Koffers

Zusätzlich steht ein DCDC mit frei einstellbarer Ausgangsspannung und Strombegrenzung zur Verfügung.

DC-DC des Raspberr-Pi-Koffers

Alle Ausgänge werden direkt auf ein Breadboard geleitet und können so einfach verwendet werden.

Breadboard im Raspberr-Pi-Koffer

Eine abnehmbare Tastatur, eine magnetisch befestigte Box mit Steckbrücken für die Breadboards, sowie ein Multimeter vervollständigen das mobile Makerlab.

Raspberry-Pi-Koffer mit magnetisch austauschbaren Modulen

6 Kommentare

Themen: