Logo von Make

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.682.592 Produkten

Oliver Bünte

Arduino-Fahrradalarmanlage mit RFID-Sicherung

Diebe knacken Fahrradschlösser innerhalb weniger Sekunden. Zusätzliche Sicherheit bietet die Fahrradalarmanlage "Bikey" auf Basis eines Arduino Mini Pro. Scharfgeschaltet wird sie mit einem RFID-Tag.

Ein schwarzer Kasten hängt am Fahrrad unter einem Sattel
Arduino-Fahrradalarmanlage mit RFID-Sicherung Vergrößern

Zutaten

Kurzbeschreibung

Herzstück der Fahrradalarmanlage ist ein Arduino Mini Pro, der von einer Powerbank mit Strom versorgt wird und mit einem RFID-Lesegerät verbunden ist.

Arduino mit Kabeln
Elektronik Vergrößern

Ein kombinierter Lage- und Beschleunigungssensor erfasst bei einem Entwendungsversuch die Bewegungen des Fahrrads und löst eine Alarmsirene sowie eine Blitz-LED aus.

Elektronik: Kabel in einem schwarzen Kasten
Innenleben Vergrößern

Über einen RFID-Tag (Schlüsselanhänger oder Karte) mit einer einzigartigen Kennung wird das System aktiviert oder deaktiviert.

Ein blauer RFID-Chip vor einem schwarzen Kasten
Entsperren mit RFID Vergrößern

"Bikey" registriert zusätzlich einen schnellen Temperaturabfall. Benutzt eine Dieb beispielsweise Kältespray, um die Alarmanlage berührungslos außer Gefecht zu setzen, setzt sofort der Alarm ein.

Ein schwarzer Kasten hängt am Fahrrad unter einem Sattel
Im Einsatz Vergrößern

Bitte einloggen, um mit dem Projekt-Urheber in Kontakt zu treten.