Logo von Make

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.893.662 Produkten

Alain Mauer 2

Arduino-Datenbrille: Ein HMD für das Multimeter

Dieses Smart Glass verbindet einen Arduino und ein Multimeter mit einer Brille.

Mannequin-Kopf mit einer Brille, die einen 3D-gedruckten Aufsatz hat.
D.I.Y. Arduino Datenbrille

Kurzbeschreibung

Ich habe eine Datenbrille mit einem Arduino Mikrocontroller entwickelt. Am Anfang hatte sie keinen Zweck, ich wollte einfach nur eine haben. Später kam die Idee, sie mit einem Messgerät zu koppeln, um die Arbeit sicherer zu machen.

Zutaten

Inspirationsquellen

Google Glass, Science Fiktion Filme

Aufbau

Zuerst mal musste ich testen ob meine Idee überhaupt funktioniert. Mit diesem Versuchsaufbau hatte ich schon gute Ergebnisse

Linsenaufbau auf dem Tisch.
Die Idee

Optik

Die optimale Linse zu finden war eines der größten Probleme. Da ich kein Experte in Optik bin, habe ich einige Zeit im Internet verbracht um mein Verständnis über virtuelle Bilder, Brennpunkte und Vergrößerungen zu verbessern. Ich benutze hier eine Kunststofflinse mit einem Brennpunkt von 100 mm. Das Display befindet sich 73 mm von der Linse entfernt. Der Vergrößerungsfaktor liegt bei 3.

Eine Hand hält eine Linse.
Optik

Elektronik

Hier sind alle benötigten Teile miteinander verdrahtet.

Arduino mit weiteren Bauteilen.
Elektronik

Gehäuse-Test

Die ersten Gehäuse habe ich aus Pappe gebaut. Das geht schnell und funktioniert ziemlich gut.

Unterlage mit Pappform.
Gehäuse Test

3D-Druck

Alle STL-Dateien gib es auf Github.

Explosionszeichnung von 3D-Teilen.
Dann kam der 3d Druck

Das Multimeter

Ich benutze hier das Multimeter Owon B35T. Dieses ist ein low cost Gerät mit integrierter Bluetooth 4.0 Schnittstelle. Ich habe die Datenübertagung vom Multimeter mit dem Arduino abgefangen und analysiert.

Multimeter Owon B35T.
Das Multimeter

Die Software

Ist noch nicht ganz fertig und liegt auf Github. Man muss zuerst die Software zum Koppeln der Bluetooth-Geräte auf den Arduino kompilieren. Dann das Ganze manuell ausführen.

AT+ROLE1 moule = central
AT+RESET reset
AT+SHOW1 show Bluetooth name in response
AT+IMME0 connect automatically
AT+FILT0 scan for devices
AT+DISC? Show devices

Um das Owon B35T zu koppeln, AT+CONE0(Mac Adresse des Multimeters) eingeben und schon kann man die Daten auf dem Arduino empfangen Danach kann man die eigentliche Software auf den Arduino spielen. Beim Einschalten verbinden sich beide Geräte automatisch.

Monitor, davor ein Multimeter.
Software

Das fertige Gerät

Alle Bauteile passen, und so sieht die fertige Datenbrille aus.

Eine Hand hält ein 3D-gedrucktes Teil mit Linse hoch.
Das fertige Gerät

2 Kommentare

Themen:

Anzeige
Anzeige