Logo von Mac & i

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

Leo Becker 3

iOS 9.3.2 geht Probleme mit Apples Spielenetzwerk an

Game Center

Seit iOS 9 können manche Nutzer Game Center nicht mehr verwenden, dies legt mitunter auch bestimmte iOS-Spiele lahm. Die Beta der nächste Version des Betriebssystems bringt offenbar Abhilfe.

iOS 9.3.2 soll Apples Spielenetzwerk Game Center reparieren: In einem langen Thread im Forum von Toucharcade, in dem das Problem ausführlich diskutiert wird, berichten mehrere Nutzer, dass sich der Dienst mit der ersten Beta von iOS 9.3.2 plötzlich wieder verwenden lässt. Angeblich gibt es auch einen Hinweis von Seite des Apple-Supports, dass in der nächsten iOS-Version "Änderungen implementiert" wurden, um diese Schwierigkeiten auszuräumen.

Teils haben Nutzer schon seit der Veröffentlichung von iOS 9.0 im vergangenen Herbst erhebliche Probleme, Game Center zu nutzen – die Anmeldung in den Einstellungen schlägt dann fehl und führt teils zum Absturz des Gerätes. Die Game-Center-App zeigt nur noch eine leere, weiße Ansicht.

Dies kann unter anderem dazu führen, dass manche Spiele, die Game Center unterstützen, gar nicht mehr starten. Betroffene Nutzer können außerdem die Ranglisten und weitere Funktionen des Spielenetzwerkes nicht länger nutzen – und dies teils seit Monaten. Apple hat sich bislang nicht genauer zu dem Problem geäußert. (lbe)

3 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. iOS: Entwickler klagen über Game-Center-Probleme

    iOS: Entwickler klagen über Game-Center-Probleme

    Apples Spieleunterstützung macht seit iOS 9 Schwierigkeiten – unter anderem lassen sich manche Apps nicht starten.

  2. Bugfix: Apple legt neue iOS-9.3.2-Version für iPad Pro 9,7 vor

    iPad-Familie

    Nachdem Nutzer der Vorversion über zum Teil schwerwiegende Probleme klagten, kommt nun ein fehlerbereinigtes iOS-Update für Besitzer von Apples jüngstem Tablet.

  3. iOS 9: Copy & Paste streikt manchmal

    iOS 9: Copy & Paste streikt manchmal

    Das Kopieren und Einfügen in iOS arbeitet derzeit nicht immer, wie es soll. Es gibt aber einen Workaround.

  4. iOS 9.3.2 soll Probleme ausräumen – und bringt neue

    iOS 9.3 auf dem iPad

    Apple hat ein weiteres Bugfix-Update für iOS 9 zum Download freigegeben. Version 9.3.2 geht eine Reihe von Problempunkten an und beseitigt Sicherheitslücken. Das Update kann allerdings das neue iPad Pro lahmlegen.

  1. Interview mit Mark Mayo: Firefox erfindet sich neu

    Interview mit Mark Mayo: Firefox erfindet sich neu

    Zum Release von Version 42 des Browsers spricht Firefox-Chef Mark Mayo über den Tracking-Blocker, vergangene Fehlentscheidungen, iOS-Firefox und den bevorstehenden Total-Umbau durch das "Electrolysis"-Projekt.

  2. Jailbreak beim iPhone: Chancen und Gefahren

    Mit der Verbreitung der Pegasus-Spyware war er wieder in aller Munde: Mit einem Jailbreak gelangt man hinter die Kulissen von iOS oder installiert Software auf iPhone, iPad und iPod touch, die Apple nicht in den App Store lässt. Was Sie über die Risiken und die gewonnene Freiheit wissen sollten.

  3. iOS vs. Android – Argumente für den Wechsel zu Apple

    Die großen Displays von iPhone 7 und iPhone 7 Plus erfüllen vielen wechselwilligen Smartphone-Nutzern einen lange gehegten Wunsch. Es gibt aber noch viel mehr Gründe, von Android oder Windows Phone auf iOS umzusteigen.

  1. Reportage: Mercedes Classic Center Fellbach

    Im Mercedes Classic Center Fellbach

    Im Mercedes Classic Center werden alle je gebauten Mercedes- und Daimler-Modelle betreut, gepflegt, repariert, restauriert und notfalls wieder neu aufgebaut. Wenn man möchte, bekommt man einen viele Jahrzehnte alten Neuwagen

  2. Zwei Jahre Apple Watch: Fast so groß wie Rolex

    Apple Watch in Berlin

    In dieser Woche feiert die Computeruhr aus Cupertino runden Geburtstag. Mac & i blickt zurück.

  3. Kommentar zu Amazons Echo Look: 1 und 3 und 2 und los!

    Kommentar: Amazons Echo Look - 1 und 3 und 2 und los!

    Mit dem Look erweitert Amazon seine Echo-Serie um ein Gerät mit Kamera, das Modetipps gibt. Dabei vergisst der Online-Händler, an der eigentlichen Baustelle zu arbeiten: Alexa.

  4. Karl Klammer wurde auf dem Mac gestaltet

    Microsofts Clippy wurde auf dem Mac gestaltet

    In einem Interview hat Kevan Atteberry, der Illustrator des von vielen Nutzern hassgeliebten Office-Assistenten, Details über die Entstehung verraten.

Anzeige