Logo von Mac & i

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

Leo Becker 32

OS X 10.11.4 verschlüsselt Notizen Update

El Capitan

Das Update ergänzt das Mac-Betriebssystem um Funktionen, die Apple zugleich mit iOS 9.3 einführt, darunter verschlüsselte Notizen und den iCloud-Abgleich von PDFs und Büchern.

Parallel zu iOS 9.3 hat Apple am Montagabend ein Update für OS X El Capitan veröffentlicht, das die "Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit" des Macs verbessern soll. Version 10.11.4 beinhaltet mehrere Neuerungen, die sich neben iPhone und iPad auch auf Macs nutzen lassen: Dazu zählt Unterstützung für verschlüsselte Notizen sowie Anbindung an die iCloud-Synchronisation von E-Books und PDF-Dokumenten mit der integrierten App iBooks.

Neu ist außerdem, dass nun auch die Nachrichten-App die im vergangenen Herbst mit dem iPhone 6s eingeführten Live-Fotos unterstützt – und diese über die Quick-Look-Vorschau abspielen kann. JavaScript-Dialoge sind in Safari 9.1 nicht mehr in der Lage, die komplette sonstige Bedienoberfläche des Browsers zu blockieren.

OS X 10.11.4 steht über den Mac App Store zum Download bereit. Das Update soll zudem Probleme ausräumen, darunter Verbindungsabbrüche mit USB-Audiogeräten.

Alle Details zu den neuen Funktionen in iOS 9.3, OS X 10.11.4, tvOS 9.2 und watchOS 2.2 lesen Sie in Mac & i-Heft 2/2016, das ab dem 7. April am Kiosk erhältlich ist.

[Update 22.03.2016 08:40 Uhr] Apple hat mittlerweile Details zu den in OS X 10.11.4 behobenen Sicherheitslücken genannt. Betroffen sind fast 40 einzelne Bereiche des Betriebssystems, darunter WLAN, Erinnerungen, QuickTime, Kernel, OpenSSL/OpenSSH, Nachrichten, Intel-Grafiktreiber, dyld, Carbon und mehr. Zum Teil lassen sich die Bugs von außen ausnutzen oder zum Auslesen verschlüsselter Informationen nutzen. Entsprechend wichtig ist es, baldmöglichst zu aktualisieren.

Für OSX 10.9.5 (Mavericks) und OS X 10.10.5 (Yosemite) steht außerdem das Security Update 2016-002 zum Download bereit, das auch eine Reihe nur in diesen Betriebssystemen vorhandene Bugs fixt.

Eine neue Version von OS X Server, 5.1, ist verfügbar und behebt auch Sicherheitslücken. Zudem werden TLS 1.2 sowie die neuen Funktionen für Bildungskunden in iOS 9.3 unterstützt.

Der Browser Safari 9.1, der Teil von OS X 10.11.4 ist und für Mavericks und Yosemite separat heruntergeladen werden kann, fixt unterdessen ebenfalls ein knappes Dutzend sicherheitsrelevante Bugs.

[Update 22.03.2016 13:05 Uhr] Apples Programm Notizen hat eine Importierfunktion erhalten, um Notizen aus anderen Apps einzulesen – unterstützt wird etwa Evernotes ENEX-Dateiformat. (lbe)

32 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. macOS Sierra 10.12.1 fixt Bugs, Sicherheitsupdate für El Capitan verfügbar

    macOS Sierra 10.12.1

    Apple hat sein aktuelles Mac-Betriebssystem auf einen neuen Stand gebracht. Außerdem gibt es ein Sicherheitsupdate für die Vorversion. Angefasst wurde auch der Browser Safari.

  2. Updates auch für macOS-Version von GarageBand und Logic Remote für iOS

    Apple stopft Sicherheitslücke in Logic Pro X und GarageBand für macOS

    GarageBand 10.1.5 ist an die neue iOS-Version der Musik-App angepasst. Die Fernsteuerungs-App Logic Remote 1.3.1 arbeitet zuverlässiger über WLAN.

  3. iOS 10.3.2 und macOS 10.12.5 verfügbar: Bugs gefixt, Lücken gestopft

    iPhone 7

    Apple hat am Montagabend Wartungsupdates für iOS-Geräte und Macs verteilt. Auch für Apple Watch und Apple TV steht frische Software bereit.

  4. iOS und macOS: Bug kann zu Verlust der App-Einstellungen führen

    iPhone 7

    In iOS schlummert ein Bug, der zum Datenverlust führen kann: Öffnet der Nutzer sehr viele Apps ohne zwischendurch neuzustarten, verlieren diese ihre Einstellungen, wie Apple warnt. Erst iOS 11 und macOS 10.13 korrigieren das Problem.

  1. Mac: Software-Update durchführen

    Du solltest regelmäßig Softwareupdates auf deinem Mac durchführen. Wir zeigen dir, wie du Mac OS X aktualisierst.

  2. Die 10 besten Smart-TV-Apps

    Auf deinem Smart TV solltest du einige Apps unbedingt installieren! Wir zeigen dir die 10 besten Apps für deinen Fernseher.

  3. Welche macOS-Version habe ich?

    Du möchtest wissen, welches Mac OS X auf deinem Rechner installiert ist? Wir erklären dir, wie du es ganz einfach herausfindest.

  1. Terabyte-große Datencontainer entdeckt: US-Militär überwacht Soziale Netzwerke weltweit

    Terabyte-große Datenkontainer entdeckt: US-Militär überwacht Soziale Netzwerke weltweit

    Bei einem Routine-Scan fielen dem Security-Experten Chris Vickery riesige Daten-Container in die Hände, die das US-Militär zur Überwachung und Manipulation sozialer Netzwerke in der Amazon-Cloud gesammelt hat.

  2. Russland plant zweiten Raketenstart vom Weltraumbahnhof Wostotschny

    Russland plant zweiten Raketenstart vom Weltraumbahnhof Wostotschny

    Anderhalb Jahre nach dem ersten Start einer Rakete von dem neuen Weltraumbahnhof im Fernern Osten Russlands soll in Kürze ein weiterer Start folgen.

Anzeige