Logo von Mac & i

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

Hans-Peter Schüler 48

Microsoft bremst bei SP2 für Mac-Office 2011

"Ein kleiner Prozentsatz" der Anwender, die seit dem 12. April Microsofts Service Pack 2 für die Bürosuite Office 2011 installiert haben, beklagte sich laut einem Blog-Eintrag des Herstellers anschließend über eine beschädigte Outlook-Datenbank.

Zunächst reagierte das Softwarehaus, indem es ein Supportdokument veröffentlichte, das vorbeugende ebenso wie nachträgliche Maßnahmen zur Bereinigung des Fehlers beschreibt. Doch so schnell wie seine Auswirkungen ist der Service-Pack-Fehler selbst anscheinend nicht auszuräumen. Am gestrigen Freitag hat Microsoft daher das SP2 vom Autoupdate ausgeschlossen, bis es eine Lösung für das bestehende Problem findet. Aus eigener Initative kann man das Paket, welches zum Beispiel das Zusammenspiel mit Microsoft SkyDrive und die deutsche Grammatikprüfung verbessert, nach wie vor herunterladen und anwenden. (hps)

48 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Microsoft Office: Alte Version läuft nicht mehr unter macOS High Sierra

    Microsoft Office: Alte Version läuft nicht mehr unter macOS High Sierra

    Microsoft hat angekündigt, dass das beliebte Office 2011 für das neue Mac-Betriebssystem nicht mehr angepasst wird. Office 2016 benötigt zudem ein Update.

  2. Customer Manager: Outlook behält den Kunden im Blick

    Customer Manager: Microsoft erweitert Outlook

    Mit Office 365 und Outlook sollen Unternehmen besser ihren Umgang mit den Kunden planen können. Der neue Customer Manager sammelt nicht nur Informationen, sondern bereitet sie auch auf und erinnert Nutzer rechtzeitig an Termine.

  3. Office für Mac 2016: 64-Bit und wichtiges Sicherheits-Update

    Microsoft Office für Mac

    Die 64-Bit-Fassung von Microsofts Office-Paket für Mac OS X steht nun allgemein zum Download bereit. Das Update beseitigt gravierende Schwachstellen, die seit knapp zwei Wochen bekannt sind.

  4. 64-Bit-Fassung von Mac Office 2016 kann getestet werden

    64-Bit-Fassung von Mac Office 2016 kann getestet werden

    Wer an Microsofts Programm "Insider Fast" teilnimmt, kann sich seit dem Wochenende eine erste Preview der neuen Version des Büropakets herunterladen.

  1. Microsofts To-Do kann mit Wunderlist bisher nicht mithalten

    Microsoft To-Do kann mit Wunderlist bisher nicht mithalten

    Microsofts neue Aufgabenverwaltung liegt derzeit noch weit hinter dem Vorgänger Wunderlist zurück.

  2. Weltweiter Erpressungstrojaner-Angriff auf Computernetzwerke

    "WannaCry": Das Bundeskriminalamt (BKA) hat die strafrechtlichen Ermittlungen übernommen. Global sollen 99 Länder betroffen sein

  3. 40 Jahre Apple. Ein Rückblick auf die Erfolgsgeschichte.

    40 Jahre Apple

    Am 1. April wurde die Apple Inc. aus der Kleinstadt Cupertino in Kalifornien vier Jahrzehnte alt. Stephen G. Wozniak, Steven P. Jobs und Ronald G. Wayne unterzeichneten vor 40 Jahren die Gründungsurkunde. Was hat sich seitdem getan? Viel!

  1. NASA-Sonde Cassini: Magnetfeld des Saturn bleibt rätselhaft

    NASA-Sonde Cassini: Magnetfeld des Saturn bleibt rätselhaft

    Nur beim Saturn sind Rotationsachse und Magnetfeldachse fast absolut parallel. Auch Cassini hat keine Abweichung gefunden, die ausreicht um die Existenz des Magnetfelds nach gegenwärtigem Wissensstand zu erklären.

  2. Mehr Speicherplatz: Seagate stellt HAMR-Festplatten für Ende 2016 in Ausicht

    Perpendicular vs HAMR Recording

    Die nächste Evolution in der Festplattentechnik deutet sich an: Seagate will Ende kommenden Jahres die ersten Festplatten an Pilotkunden ausliefern, die mit Heat Assisted Magnetic Recording arbeiten. Bis 2025 soll es Festplatten mit 100 TByte geben.

  3. Umfrage: Anwender sollen Standard-Anwendungen in Ubuntu 18.04 wählen

    Anwender sollen Standard-Anwendungen in Ubuntu 18.04 bestimmen

    Canonical will wissen, welche Anwendungen die Ubuntu-Nutzer bevorzugen. In einer offenen Umfrage können Anwender in insgesamt 14 Kategorien wählen, welche Applikationen in Ubuntu 18.04 LTS als Standard mitgeliefert werden sollen.

  4. photokina: Neustart bei der weltgrößten Fotomesse

    Interview mit photokina-Manager Christoph Menke: Neustart bei der weltgrößten Fotomesse

    Die photokina wird modernisiert: Unter anderem soll die Fachmesse mit neuem Termin im Mai, weniger Messetagen und jährlichem Turnus attraktiver werden. Für den Veranstalter steht viel auf dem Spiel. Ein Interview mit photokina-Manager Christoph Menke.

Anzeige