Logo von Mac & i

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

Leo Becker 30

Großes Update für Apple TV 4 Update

Apple TV 4

Die neue Multitasking-Oberfläche in tvOS 9.2.

Bild: Apple

Mit tvOS 9.2 rüstet Apple weitere, bislang fehlende Funktionen nach: Dazu zählt neben der Unterstützung für Bluetooth-Tastaturen auch die Diktier-Option sowie eine Sprachsuche für Apps.

Apples Update-Reigen am Montagabend soll auch die vierte Generation des Apple TV umfassen, wie das Unternehmen auf einer Veranstaltung ankündigte (mehr dazu im Mac & i-Liveticker): tvOS 9.2 erlaubt – wie schon vorausgehende Generationen der TV-Box – das Koppeln einer Bluetooth-Tastatur, die sich anschließend für Eingaben und zur Steuerung verwenden lässt.

Das Update erweitert auch die Sprachsteuerung: Nutzer können nun Eingaben in Textfeldern diktieren statt diese umständlich über die Fernbedienung und eine virtuelle Tastatur "einzutippen". Siri soll jetzt außerdem Suchanfragen zu Apps im tvOS-App-Store verstehen.

Ordner und Fotos

Mit Ordnern ist es möglich, mehrere Apps auf dem Homescreen zu gruppieren, die Funktion ähnelt den Ordnern in iOS. tvOS 9.2 bringt auch Unterstützung für die iCloud-Fotomediathek und Live-Fotos. Kleinere Design-Anpassungen sind ebenfalls vertreten: Der App-Umschalter ähnelt nun der karussellartigen Oberfläche von iOS 9.

Alle Details zu den neuen Funktionen in iOS 9.3, OS X 10.11.4, tvOS 9.2 und watchOS 2.2 lesen Sie in Mac & i-Heft 2/2016, das ab dem 7. April am Kiosk erhältlich ist.

[Update 21.03.2016 20:05 Uhr:] tvOS 9.2 ist nun verfügbar, es lässt sich in den Einstellungen unter System – Softwareaktualisierungen abrufen.

[Update 22.03.16 08:54 Uhr:] Das Update behebt auch eine ganze Latte sicherheitsrelevanter Fehler. Apples mittlerweile veröffentlichte Security-Release-Notes nennen insgesamt 14 Bereiche, darunter FontParser, HTTPProtocol, Kernel, libxml2, Security-Dienste und WebKit. Einige der Bugs erlauben das Ausführen bösen Codes. (lbe)

30 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. iOS 9.3 mit Nachtmodus und vielen Verbesserungen

    iOS 9.3 Night Shift

    Apple hat die finale Fassung von iOS 9.3 veröffentlicht: Das Update bringt zahlreiche Neuerungen, darunter neben dem Night-Shift-Modus auch eine Verschlüsselungsfunktion für Notizen.

  2. tvOS 9.2: Neue Beta für Apple TV 4 nachgeschoben

    Apple TV 4

    Apple hat eine sechste Vorabfassung von tvOS 9.2 für Entwickler und Tester freigegeben. Das Update bringt mehrere Neuerungen und dürfte bald erscheinen.

  3. Praxistipp: Bluetooth-Tastatur mit Apple TV 4 nutzen

    Apple TV 4

    Seit der jüngsten tvOS-Version erlaubt Apple es endlich, externe Tastaturen an seiner aktuellen Multimediabox zu betrieben. Mac & i zeigt, wie das geht.

  4. Apple TV: Neue Funktionen mit tvOS 10

    Apple TV mit tvOS 10

    Die vierte Apple-TV-Generation erhält nützliche neue Funktionen und spielt besser mit iOS 10 zusammen. Wichtige Siri-Neuerungen bleiben allerdings vorerst US-Nutzern vorbehalten.

  1. iOS vs. Android – Argumente für den Wechsel zu Apple

    Die großen Displays von iPhone 7 und iPhone 7 Plus erfüllen vielen wechselwilligen Smartphone-Nutzern einen lange gehegten Wunsch. Es gibt aber noch viel mehr Gründe, von Android oder Windows Phone auf iOS umzusteigen.

  2. Apples 2016 – ein Jahr voller Tumulte

    Apple-Logo

    Es war ein schwieriges Jahr für den iPhone-Hersteller: Neben dem ersten Umsatzrückgang seit mehr als einer Dekade musste der Konzern mit Software-Problemen und heftiger Kritik an Produktentscheidungen kämpfen – zuletzt beim neuen MacBook Pro. Das zurückliegende Jahr verrät auch manches über Apples Zukunftspläne.

  3. Streaming-Dienst Apple Music ausprobiert

    Apple Music

    Apple Music soll alles unter einen Hut bringen: Streaming-Dienst, Radiostation, Künstler-Netzwerk und den Abgleich lokaler Musik. Manche Funktionen lassen sich ohne Abo nutzen. Mac & i hat das neu gestartete Angebot ausprobiert und gibt Tipps zu versteckten Funktionen.

  1. Anschläge: Rechte Duftmarken setzen mit Buttersäure

    Es gibt eine aktuelle Anschlagsserie in Baden-Württemberg, die Alarm auslösen müsste

  2. Vorstellung: VW Arteon

    VW Arteon

    VW stellt mit dem Arteon ein zweites Stufenheck in der Mittelklasse vor. Global könnte diese Strategie erfolgreich sein, hierzulande eher nicht. Mit den grundsätzlichen Qualitäten des Autos hat das nur wenig zu tun

  3. Unterwegs im Citroën C1 PureTech 82 Airscape Feel

    Wir sind in den Citroën C1 eingestiegen, haben über 800 Kilometer in und zwischen den beiden größten Städten Deutschlands zurückgelegt und verstehen jetzt, wie verführerisch Charme und Einfachheit sein können

  4. NASA-Sonde Dawn: Neue Bilder der Krater auf Ceres

    NASA-Sonde Dawn: Neue Bilder der Krater auf Ceres

    Seit Monaten erforscht die NASA-Sonde Dawn Ceres, den größten Himmelskörper im Asteroidengürtel. Nun hat sie detaillierte Bilder zweier Krater zur Erde geschickt und ermöglicht damit neue Einblicke in den Zwergplaneten.

Anzeige