Logo von Mac & i

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.735.556 Produkten

Ben Schwan 5

Gerüchte-Roundup: iOS 8 mit besseren Karten, "iPhone 6" mit iPod-nano-Anleihen

Angeblich arbeitet Apple an einer Integration von Nahverkehrsdaten in die Maps-App der nächsten iOS-Version. Aus Japan kommen unterdessen neue Spekulationen zum "iPhone 6" mit größerem Bildschirm.

Anzeige
Apple iPhone 5C 16GB weiß
Apple iPhone 5C 16GB weiß ab € 229,–

Zwei frische Gerüchte zu Apple-Produkten machen aktuell die Runde. So glaubt 9to5Mac, dass das vermutlich im Herbst erscheinende "iOS 8" diverse Verbesserungen in der Karten-App mitbringt. So soll das geografische Material deutlich aufpoliert worden sein, Apple zapfe bessere Datenquellen an.

Anzeige
Apples aktuelle Karten-App in iOS 7. (Bild: Apple)

Technik von Firmen wie Embark, HopStop und BroadMap, die Apple im Geo-Bereich aufgekauft hatte, werde teilweise integriert. Neu sei auch, dass die Maps-App nun wie schon Google Maps Nahverkehrsrouten ausspucken kann. Aktuell verweist die Anwendung noch auf externe Programme. Geplant sind angeblich auch Augmented-Reality-Ansichten, bei denen Kartenelemente über Videobilder von der iPhone-Kamera gelegt werden.

Der aktuelle iPod nano mit Lightning-Anschluss. (Bild: Apple)

Das japanische Apple-Blog Macotakara liefert unterdessen neue Spekulationen zum kommenden "iPhone 6", das ebenfalls für den Herbst erwartet wird. Das Gerät mit einem Bildschirm von bis zu 5,7 Zoll werde optisch eine Mischung zwischen dem aktuellen iPhone 5c und dem aktuellen iPod nano. Zudem werde der Bildschirmrand schrumpfen. Neben dem 5,7-Zoll-Modell glaubt die Seite auch an ein Gerät mit 4,7-Zoll-Display. (bsc)

5 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Google Maps integriert Standortverlauf auf iPhone und iPad

    Google Maps

    Die iOS-Version der Google-Maps-App zeigt nun die "Zeitachse" mit einer Übersicht aller Aufenthaltsorte und Aktivitäten des Nutzers. Google bindet die App mit dem jüngsten Update tiefer in iOS 10 ein.

  2. iPhone 8: Gesichtserkennung offenbar auch für Bezahldienst gedacht

    Apple Pay

    Apple-Pay-Zahlungen erfolgen auf dem iPhone 8 per Gesicht statt mit Fingerabdruck, wie Code in der HomePod-Firmware andeutet. Apple arbeitet auch an einem “SmartCam”-Modus, der Objekte und Szenen vor der iPhone-Linse erkennen soll.

  3. iPhone 8 soll rund 1000 Dollar kosten

    iPhone 7

    Apple wird den Preis des neuen iPhones einem Bericht zufolge über dem bisherigen Spitzenmodell iPhone 7 Plus ansiedeln: Umgerechnet dürfte das iPhone 8 demnach ab gut 1100 Euro in den Handel kommen.

  4. Apple-Event: iOS-11-Leak soll Hinweis auf iPhone X geben

    Apple-Event: iOS-11-Leak soll Hinweis auf iPhone X geben

    Ein geleakter Golden Master für iOS 11 soll Details zu den neuen iPhones verraten, die Apple am Dienstag präsentieren wird.

  1. iPhone Akku sparen - so klappt's

    Stromsparend ist das iPhone nicht gerade. Der Akku ist oft sehr schnell leer. Mit den richtigen Einstellungen hält es aber deutlich länger durch.

  2. Vom iPhone zu Android: So gelingt der Smartphone-Wechsel

    Sie haben keine Lust mehr auf das iPhone und wollen ins Android-Lager wechseln? Wir zeigen, wie Sie problemlos umziehen.

  3. iPhone 8, neue Macs und kein iCar: Was wir 2017 von Apple erwarten – und was nicht

    Apple-Store in Hamburg

    Noch hat das neue Jahr kaum begonnen, doch die Gerüchteküche in Sachen iPhone und Co. ist bereits in vollem Schwung. Mac & i wagt einen Ausblick auf das Apple-Jahr 2017, ordnet Spekulationen ein und erklärt, was aus Cupertino kommen könnte.

  1. Ubuntu 18.04 LTS: Ubuntu Desktop statt Unity, Kernel-Livepatching

    Ubuntu 18.04 LTS

    Unity und Wayland haben ausgedient, Gnome und X-Server sind zurück. Ubuntu 18.04 LTS macht es Anwendern zudem leichter, lästigen Neustarts aus dem Weg zu gehen. Neu dabei ist die Minimal-Installation und ein frischer Server-Installer.

  2. Wiener Motorensymposium: Volkswagen hybridisiert den Golf VIII

    alternative Antriebe, Elektroautos

    Volkswagen elektrifiziert die Massen: Auf dem Wiener Motorensymposium konkretisieren die Wolfsburger Ingenieure, wie sie sich die flächendeckende Hybridisierung des Golfs vorstellen. Erstmals erwähnt Volkswagen offiziell den Golf VIII, der 2019 eingeführt werden soll

  3. Astronomen verblüfft über Megafusion großer Galaxien

    Astronomen verblüfft über Megafusion großer Galaxien

    Gleich zwei Mal haben Forscher gewaltige Galaxienhaufen aufgespürt – weit zurück im jungen Universum. Dass sie zu jener Zeit schon zu Haufen verschmolzen, lässt die Astronomen rätseln. Beeindruckend ist noch eine andere Eigenheit der Massemonster.

  4. Avengers: Infinity War – Thanos gibt dem Marvel-Universum endlich einen Sinn

    Avengers: Infinity War –

    So geht unterhaltsames Popcorn-Kino: Mit ein paar simplen Kniffen und Hilfe von oben entgehen die Avengers in “Infinity War” dem narrativen Overkill, der die früheren Auftritte der Rächertruppe lähmte. Dazu kommt endlich ein Gegner von Format.

Anzeige