Logo von Mac & i

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

Ben Schwan 5

Gerüchte-Roundup: iOS 8 mit besseren Karten, "iPhone 6" mit iPod-nano-Anleihen

Angeblich arbeitet Apple an einer Integration von Nahverkehrsdaten in die Maps-App der nächsten iOS-Version. Aus Japan kommen unterdessen neue Spekulationen zum "iPhone 6" mit größerem Bildschirm.

Zwei frische Gerüchte zu Apple-Produkten machen aktuell die Runde. So glaubt 9to5Mac, dass das vermutlich im Herbst erscheinende "iOS 8" diverse Verbesserungen in der Karten-App mitbringt. So soll das geografische Material deutlich aufpoliert worden sein, Apple zapfe bessere Datenquellen an.

Apples aktuelle Karten-App in iOS 7.
Apples aktuelle Karten-App in iOS 7. Vergrößern
Bild: Apple

Technik von Firmen wie Embark, HopStop und BroadMap, die Apple im Geo-Bereich aufgekauft hatte, werde teilweise integriert. Neu sei auch, dass die Maps-App nun wie schon Google Maps Nahverkehrsrouten ausspucken kann. Aktuell verweist die Anwendung noch auf externe Programme. Geplant sind angeblich auch Augmented-Reality-Ansichten, bei denen Kartenelemente über Videobilder von der iPhone-Kamera gelegt werden.

Der aktuelle iPod nano mit Lightning-Anschluss.
Der aktuelle iPod nano mit Lightning-Anschluss. Vergrößern
Bild: Apple

Das japanische Apple-Blog Macotakara liefert unterdessen neue Spekulationen zum kommenden "iPhone 6", das ebenfalls für den Herbst erwartet wird. Das Gerät mit einem Bildschirm von bis zu 5,7 Zoll werde optisch eine Mischung zwischen dem aktuellen iPhone 5c und dem aktuellen iPod nano. Zudem werde der Bildschirmrand schrumpfen. Neben dem 5,7-Zoll-Modell glaubt die Seite auch an ein Gerät mit 4,7-Zoll-Display. (bsc)

5 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. iPhone 7: Nutzer berichten über GPS-Probleme

    iPhone 7

    Beim Tracking mit Sport-Apps erweisen sich iPhone 7 und iPhone 7 Plus unter Umständen als ungenau bei der Erfassung von Distanz und Streckenverlauf im Vergleich mit Vorgängermodellen. Auch in Karten-Apps kann es zu Abweichungen kommen.

  2. Angeblich drei neue iPads im März

    iPad-Familie

    Apple plant einem Analystenbericht zufolge neue 9,7-, 12,9- und 10,9-Zoll-Tablets. Letzteres wäre ein ganz neues Modell, das angeblich mit einem speziellen Bildschirm kommt.

  3. Clips: neue iOS-App für Videoaufnahmen von Apple

    Clips-App auf dem iPad

    Anfang April erscheint eine kostenlose App für iPhone, iPad und iPod touch. "Clips" soll die Aufnahme und Bearbeitung von Videos auf Touchscreen-Geräten erleichtern und gesprochenen Text automatisch in animierte Schrift umwandeln, so Apple.

  4. Frische iPads zeigen sich in Logdateien

    Cook mit iPad Pro

    Ein Anbieter von App-Analytics-Software hat vier noch unbekannte Apple-Tablet-Modelle erfasst – ausgerechnet im Raum Cupertino.

  1. iPhone 8, neue Macs und kein iCar: Was wir 2017 von Apple erwarten – und was nicht

    Apple-Store in Hamburg

    Noch hat das neue Jahr kaum begonnen, doch die Gerüchteküche in Sachen iPhone und Co. ist bereits in vollem Schwung. Mac & i wagt einen Ausblick auf das Apple-Jahr 2017, ordnet Spekulationen ein und erklärt, was aus Cupertino kommen könnte.

  2. Apple-ID: FAQ zum Erstellen, Wechseln und Löschen des Benutzerkontos

    Apple ID verwalten

    Für alle Apple-Dienste ist eine Apple-ID notwendig, von iCloud über iMessage bis zum Einkauf im App Store und iTunes Store. Nutzer stolpern dabei immer wieder über Probleme – Mac & i hat Lösungen zusammengestellt.

  3. Streaming-Dienst Apple Music ausprobiert

    Apple Music

    Apple Music soll alles unter einen Hut bringen: Streaming-Dienst, Radiostation, Künstler-Netzwerk und den Abgleich lokaler Musik. Manche Funktionen lassen sich ohne Abo nutzen. Mac & i hat das neu gestartete Angebot ausprobiert und gibt Tipps zu versteckten Funktionen.

  1. Anschläge: Rechte Duftmarken setzen mit Buttersäure

    Es gibt eine aktuelle Anschlagsserie in Baden-Württemberg, die Alarm auslösen müsste

  2. Vorstellung: VW Arteon

    VW Arteon

    VW stellt mit dem Arteon ein zweites Stufenheck in der Mittelklasse vor. Global könnte diese Strategie erfolgreich sein, hierzulande eher nicht. Mit den grundsätzlichen Qualitäten des Autos hat das nur wenig zu tun

  3. Unterwegs im Citroën C1 PureTech 82 Airscape Feel

    Wir sind in den Citroën C1 eingestiegen, haben über 800 Kilometer in und zwischen den beiden größten Städten Deutschlands zurückgelegt und verstehen jetzt, wie verführerisch Charme und Einfachheit sein können

  4. NASA-Sonde Dawn: Neue Bilder der Krater auf Ceres

    NASA-Sonde Dawn: Neue Bilder der Krater auf Ceres

    Seit Monaten erforscht die NASA-Sonde Dawn Ceres, den größten Himmelskörper im Asteroidengürtel. Nun hat sie detaillierte Bilder zweier Krater zur Erde geschickt und ermöglicht damit neue Einblicke in den Zwergplaneten.

Anzeige