Logo von Mac & i

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.683.110 Produkten

Ben Schwan 7

Entwicklerfilm "App: The Human Story" endlich fertig

App-Film "App: The Human Story" endlich fertig

Der Film zeigt auch die dunklen Seiten des Lebens als Indie-Entwickler.

Bild: Filmfirma

Der Streifen, der als Blick auf die iOS-App-Szene begann, ist drei Jahre nach einem erfolgreichen Kickstarter-Projekt sehbereit. Viele bekannte Developer kommen vor.

Manchmal dauern kreative Projekte eben etwas länger. Das kann man bei "App: The Human Story" ziemlich laut sagen. Der Dokumentationsfilm der Macher Adam Lisagor, Jean MacDonald und Lisa Bettany hatte 2014 als Kickstarter-Projekt begonnen und dabei über 160.000 US-Dollar eingespielt. Die Idee dabei: Der Streifen sollte die Arbeit der Entwicklerszene – insbesondere im Bereich Apple – dokumentieren, zeigen, wie insbesondere unabhängige Developer leben und parallel dazu die App-Revolution dokumentieren, die durch den Start des iOS App Store begonnen hatte.

Anzeige

Nun ist der Film endlich fertig und hat deutlich ambitioniertere Ziele. So kamen wären der Entstehung auch diverse dunkle Seiten der App-Szene zum Vorschein. Vom Trend zu Freemium-Titeln, die Nutzern das Geld mit Suchtfaktoren aus der Tasche ziehen, über die Tatsache, dass erfolgreiche Apps im iOS App Store mittlerweile einem Lottogewinn gleichkommen bis hin zu den gesellschaftlichen Veränderungen, die die zunehmende Smartphone-Nutzung mit sich brachte.

Der bekannte Apple-Blogger John Gruber, der selbst für den Film interviewt wurde, meint, die Doku beleuchte insbesondere eine Ecke der Apple-Entwicklerszene besonders gut: Jene, die ihre Arbeit als Kunst sähen und nicht nur als Job. "App: The Human Story" fange das Ethos dieser Gemeinschaft ein und zeige, wie Apps zum "fundamentalen Teil unseres täglichen Lebens und unserer Kultur" geworden sind.

Der Film ist als Direktkauf samt Download über Vimeo erhältlich und kostet 15 US-Dollar – umgerechnet entspricht das via Paypal gut 13 Euro. DVD- und Blu-Ray-Versionen sind in Vorbereitung und sollen ab Dezember ausgeliefert werden. Wer am Kickstarter-Projekt teilgenommen hat, sollte seinen Link zum Download bereits erhalten haben. Auch Kinovorführungen sind geplant.

Der erste Trailer von "App: The Human Story" (Video: Filmfirma).

(bsc)

7 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. App-Store-Entfernung aus iTunes kann Entwickler Umsätze kosten

    App-Store-Entfernung aus iTunes kann Entwickler Umsätze kosten

    Mit iTunes 12.7 ging Apple den radikalen Schritt, den iOS App Store komplett von Mac und PC zu entfernen. Künftig sind Apps nur noch auf Mobilgeräten kaufbar, was Auswirkungen auf Developer haben dürfte.

  2. Apple: Entwickler dürfen Bewertungen beantworten – und das Wort "free" nicht mehr nutzen

    App Store

    Apple hat mit iOS 10.3 und macOS 10.12.4 eine neue Funktion für Developer freigegeben, die Probleme mit den App-Reviews lösen soll. Zudem gibt es Neuerungen bei den Vorgaben zur App-Benennung.

  3. Apple nimmt offenbar iranische Apps aus dem App Store

    DigiKala auf dem iPad

    Unter Verweis auf Finanzsanktionen hat der iPhone-Konzern einem Bericht zufolge damit begonnen, bestimmte Apps iranischer Entwickler aus dem App Store zu werfen oder gar nicht erst zuzulassen.

  4. Apps aus dem Baukasten: Apple zieht die Daumenschrauben an

    App Store

    Ab Anfang 2018 will der iPhone-Konzern einem Bericht zufolge Apps von Template-Anbietern generell ablehnen. Der Schritt schade kleinen Firmen, die sich die kostspielige App-Entwicklung nicht leisten können, warnt ein US-Kongressmitglied.

  1. Progressive Web Apps, Teil 5: Das App-Modell der Zukunft?

    Eine mit Cordova und Electron umgesetzte Cross-Platform-Lösung

    In den vergangenen Teilen dieser Serie haben wir uns mit den wichtigsten Features der Progressive Web Apps beschäftigt. Stellen sie das App-Modell der Zukunft dar? Die Antwort hängt am Engagement eines Plattformanbieters.

  2. Von Android zu iPhone - So gelingt der Wechsel

    Du hast keine Lust mehr auf Android und möchtest zum iPhone wechseln? Kein Problem: Wir zeigen dir, wie du problemlos umziehst.

  3. Pro & Contra: Sind Software-Abos die Zukunft?

    Adobe hat es mit der Creative Suite angefangen, Microsoft zog mit Office nach, und künftig bieten auch Apples App Stores Abos an. Wollen wir das wirklich?

  1. Vorstellung: Mercedes G-Klasse

    Mercedes G-Klasse

    Erstmals seit knapp 40 Jahren stellt Mercedes eine von Grund auf neu konzipierte G-Klasse vor. Die Optik lässt einen glauben, es hätte sich kaum etwas verändert. Schon im Jahre 2014 kündigten wir die Wende der G-Klasse an. Kam es so, wie wir damals glaubten?

  2. Meltdown und Spectre: Neustart-Probleme auch mit Skylake- und Kaby-Lake-CPUs, neue Intel-Benchmarks

    Meltdown und Spectre: Neustart-Probleme auch mit Skylake- und Kaby-Lake-CPUs, neue Intel-Benchmarks

    Intel muss in einer neuen Sicherheitsmitteilung einräumen, dass es nach dem Einspielen der Firmware-Updates auch auf Core-i-6000/7000-Systemen zu plötzlichen Neustarts kommen kann.

  3. TeamViewer IoT soll das Internet der Dinge überwachen

    Digital gesteuertes Zuhause

    Smarte Geräte daheim, im öffentlichen Raum und in der Industrie sollen leichter überwacht und aus der Ferne gewartet werden. Dafür bietet TeamViewer eine neue IoT-Software an.

  4. Fritzbox-Updates: Kommendes FritzOS 7 könnte zwei Router per Mesh-WLAN koppeln

    Fritzbox-Updates: FritzOS 7 könnte zwei Fritzboxen per Mesh-WLAN koppeln

    Der Routerhersteller AVM erwägt, die Mesh-Funktionen im erwarteten FritzOS 7 weiter auszubauen, um entfernte Geräte via Mesh anzukoppeln. Das erklärte die Firma im Rahmen einer Stellungnahme zu einem missverständlichen Facebook-Posting.

Anzeige