Logo von Mac & i

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

Ben Schwan 4

EFI-Updates für 2011er Macs

Apple hat die Firmware für vier Rechnerlinien aus dem Jahr 2011 aktualisiert. Betroffen sind Mac mini (EFI Firmware Update 1.6, 4 MByte), iMac (EFI Firmware Update 1.9, 3,8 MByte), MacBook Air (EFI Firmware Update 2.4, 4 MByte) sowie MacBook Pro (EFI Firmware Update 2.7, 4,2 MByte). Alle vier Pakete beheben drei Problembereiche: Die Maschinen sollen verlässlicher über ein Netzwerk booten, die HDCP-Authentifizierung zum Abspielen geschützter Videos soll auch nach einem Neustart stets weiterarbeiten und ein Fehler im Zusammenhang mit USB-Datenträgern wurde behoben, die nach einem Hotplugging Probleme beim Boot-Auswahlmenü verursachen konnten.


Dokumentation für das Mac-mini-EFI-Update. Vergrößern

Zum Einspielen der EFI-Updates wird jeweils mindestens Mac OS X 10.7.3 benötigt. Wie bei Firmware-Aktualisierungen üblich ist ein Neustart für den eigentlichen Update-Prozess notwendig. Notebooks sollten dabei an der Stromversorgung hängen. Die EFI-Updates werden in der Softwareaktualisierung angezeigt und tauchen normalerweise nur auf, wenn sie tatsächlich benötigt werden. (bsc)

4 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Apple aktualisiert alle seine Betriebssysteme

    Apple aktualisiert alle seine Betriebssysteme

    iOS 9.3.3, OS X El Captian 10.11.6, watchOS 2.2.2 und tvOS 9.2.2 stehen zum Download bereit – und beheben Fehler vor dem nächsten großen Update.

  2. Boot Camp beschädigt MacBook-Pro-Lautsprecher: Apple mahnt zu Audiotreiber-Update

    MacBook Pro Lautsprecher

    Um Probleme mit den Lautsprechern des MacBook Pro 2016 zu verhindern, sollte Windows 10 in Boot Camp nur mit aktualisierten Audiotreibern verwendet werden, betont der Hersteller. Nutzer berichten von Hardware-Defekten.

  3. Apple liefert Firmware-Update für USB-C-Adapter

    Apple liefert Firmware-Update für USB-C-Adapter

    Sowohl die Digital-AV- als auch die VGA-Variante von Apples USB-C-Mehrport-Adapter erhalten eine aktualisierte Software.

  4. "Pegasus"-Spyware: Auch Sicherheitsaktualisierung für OS X 10.10 und 10.11 notwendig

    «El Capitan»

    Die Lücken, die die Spionagesoftware auf iPhone und iPad ausnutzen, stecken auch im Mac-Betriebssystem, das Apple nun patcht – eine Woche nach iOS.

  1. SSD im Mac nachrüsten: Vorteile und Vorbereitung auf den Einbau (Teil 1)

    MacBook Pro mit SSD

    Eine SSD bringt gegenüber einer Festplatte oder einem Fusion Drive eine enorme Geschwindigkeitssteigerung. Selbst große SSDs sind längst billig zu haben. Wir zeigen in dieser Artikelserie, wie der Einbau – je nach Mac – genau geht und was Sie dafür brauchen.

  2. Großer Bruder: Espressif ESP32

    Neues Verzeichnis für das Repository

    Schnelleres WLAN (bis 150 Mbit/s), zwei Prozessoren (160 MHz), Bluetooth (Low Energy), noch mehr Speicher und viel Peripherie soll der neue Chip bringen.

  3. SSD im Mac nachrüsten: Dienstleister für den Einbau (Teil 6)

    SSD im iMac

    Wenn Sie sich nicht selbst trauen, Ihren Mac mit einer SSD auszurüsten oder das nötige Werkzeug nicht haben, können Sie auch auf einen der zahlreichen Dienstleister zurückgreifen. Einige Aspekte gilt es aber dabei zu beachten.

  1. Im Test: BMW X1 xDrive 20d

    BMW

    Der zweite BMW X1 wirkt innen nobler, dreht aber aus Kostengründen sein Antriebskonzept um. Statt des standardmäßigen Hinterradantriebs mit zugeschalteter Vorderachse werden nun die Hinterräder nur bei Bedarf angetrieben. Eine Ausfahrt sollte zeigen, ob sich dieser BMW noch wie einer anfühlt

  2. Apple Carplay im BMW 1er

    BMW NBT Evo

    Unsere Kollegen von Techstage haben sich angesehen, wie BMW Apple Carplay integriert hat. Das ist nicht ganz billig, von BMW aber insgesamt sehr gut gelöst. Ein paar Dinge könnten BMW und Apple in ihrer Zusammenarbeit aber noch verbessern

  3. "Großes Finale": Cassini meldet sich nach Flug zwischen dem Saturn und seinen Ringen

    "Großes Finale": Cassini meledet sich nach Flug zwischen Saturn und Ringen

    Einen Tag nach dem ersten Abtauchen zwischen den Saturn und seine Ringe hat sich die NASA-Sonde Cassini zurückgemeldet. Eine Antenne in Kalifornien empfängt die heiß ersehnten Daten. Offenbar lief alles nach Plan, freut sich die NASA.

  4. iPhone-Kaufberatung: Vom 4s bis zum iPhone 7 Plus

    Das iPhone setzt jedes Jahr neue Maßstäbe und löst auch bei Besitzern anderer Smartphones Haben-wollen-Reflexe aus. Doch die Anschaffung ist kostspielig und nicht jeder braucht sämtliche Features – welches soll man da bloß nehmen? Wir stellen alle jüngeren Modelle einander gegenüber und lassen dabei auch Gebrauchtgeräte nicht außen vor.

Anzeige