Logo von Mac & i

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.760.251 Produkten

Leo Becker

AirPort-Basisstationen: Firmware-Update soll Fehler bei Fernzugriff ausräumen

AirPort-Basisstationen

Bild: Apple

Apple bietet eine neue Firmware für AirPort Extreme, AirPort Express und Time Capsule zum Download an: Das Update soll ein Problem beim Zugriff auf die WLAN-Basisstation mit “Zugang zu meinem Mac” ausräumen.

Anzeige
Apple AirPort Express
Apple AirPort Express ab € 91,04

Apple hat zwei Firmware-Update für die WLAN-Router AirPort Extreme, AirPort Express und Time Capsule veröffentlicht: Für 802.11ac-Modelle steht Version 7.7.8 zum Download bereit, ältere Modelle mit 802.11n-Unterstützung können Version 7.6.8 beziehen – entweder über die iOS-App “AirPort” oder das AirPort-Dienstprogramm in macOS.

Die neuen Firmware soll einen Fehler ausräumen, der den Fernzugriff auf die Basisstation über den Dienst “Zugang zu meinem Mac” (Back to My Mac) verhindert, erklärt der Hersteller – ohne weitere Details zu nennen. Mit Zugang zu meinem Mac können Nutzer unterwegs sowohl auf den heimischen Mac als auch auf eine an der AirPort-Station angeschlossene Festplatte zugreifen.

Sicherheitsrelevante Neuerungen führt Apple bei den Firmware-Updates bislang nicht auf, empfiehlt Nutzer aber generell die Installation des Updates. Einem Bericht zufolge will Apple sich aus dem Geschäft mit WLAN-Basisstationen zurückziehen, die AirPort-Stationen wurden seit mehreren Jahren nicht mehr aktualisiert – Apple hat sich dazu bislang nicht geäußert.

Mehr zum Thema:

(lbe)

Kommentieren

Themen:

Anzeige
Anzeige