Logo von Mac & i

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

Ben Schwan 130

Ab 19 Uhr: Liveticker und Live-Kommentar zu Apples iPhone-Event

Ab 19 Uhr: Liveticker und Live-Kommentar zum iPhone-Event

Apples Einladungsschreiben zur iPhone-Keynote

Bild: Apple

Am heutigen Dienstagabend stellt Apple in Cupertino neue Smartphones vor – und vermutlich diverse weitere Produkte. Mac & i tickert live, heise online kommentiert im Video.

Es ist September – und das heißt bei Apple traditionell, dass neue iPhones anstehen. Doch in diesem Jahr ist vieles anders: Der Konzern plant mit dem "iPhone X" (wahlweise in der Gerüchteküche auch "iPhone 8" genannt) ein komplett neues Design samt nahezu randlosem OLED-Bildschirm, zudem soll es mindestens zwei weitere neue iPhones geben, die vermutlich vom iPhone 7 abstammen.

Für die Veranstaltung, die erstmals im brandneuen Steve Jobs Theater am gerade fertiggestellten neuen Konzernhauptsitz Apple Park im kalifornischen Cupertino stattfindet, werden außerdem neue Apple-Watch-Modelle mit LTE, ein 4K-Apple-TV-Modell sowie womöglich auch neue iPod-touch-Geräte erwartet. Ob es auch neue Macs geben wird, ist unklar – die Gerüchteküche blieb hier bislang mau.

Alle Informationen von der Veranstaltung wird es bei Mac & i wie immer im Liveticker-Minutenprotokoll geben. Los geht es offiziell gegen 19 Uhr (10 Uhr amerikansicher Westküstenzeit) – wir werden aber auch schon vorher die neuesten Gerüchte und Einschätzungen publizieren.

Zum Liveticker:

heise online ist außerdem wieder mit einem Live-Videokommentar zum iPhone-Event aus dem Studio in Hannover dabei.

Weitere Details zur Apple-Veranstaltung lesen Sie hier:

Wie Sie Apples Livestream ansehen können, ist hier zusammengefasst:

(bsc)

130 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. 2017er iPhone-Event: Apple lädt ins “Steve Jobs Theater”

    Apple-Event

    Am 12. September findet Apples nächste Produkteinführung statt. Neben dem "iPhone 8" werden weitere neue iPhone-Modelle sowie eine LTE-taugliche Apple Watch und eine überarbeitete TV-Box erwartet.

  2. #heiseshow spezial: Live-Kommentar zu Apples iPhone-Event ab 18:30 Uhr

    #heiseshow spezialLive-Kommentar zu Apples iPhone-Event ab 18:30 Uhr

    Wir begleiten das Apple Event zu den Jubiläums-iPhones mit einer Spezialausgabe der #heiseshow. Florian Müssig, Jan-Keno Janssen und Volker Zota geben erste Einschätzungen und diskutieren über die Neuvorstellungen.

  3. iPhone 8 und einiges mehr: Was wir von Apples Keynote erwarten

    Apple-Keynote

    Zum zehnten iPhone-Jubiläum wünschen Nutzer wie Anleger ein besonderes Feuerwerk: Erstmals dürfte Apple drei Modelle einführen, darunter ein (noch) teureres iPhone mit großem OLED-Bildschirm – und ohne Home-Button. Weitere Hardware steht an.

  4. Apple Park: "Mutterschiff" kostete 430 Millionen US-Dollar

    Apple Park

    Ein Baufachdienst hat errechnet, wie teuer die einzelnen Bestandteile von Apples neuem Hauptquartier waren. Insgesamt gab der Konzern fünf Milliarden Dollar aus.

  1. iOS 11: WLAN und Bluetooth wirklich abschalten

    Mit der Einführung von iOS 11 auf iPhone und iPad lassen sich WLAN und Bluetooth nicht mehr im Kontrollzentrum abschalten. Hilfe gibt es bei uns.

  2. Build 2016 – eine Zusammenfassung zu Microsofts Entwicklerkonferenz

    Einen Überblick für alle (.NET-)Entwickler, die sich eine kompakte Zusammenfassung zu den Neuigkeiten von Microsofts alljährlicher Entwicklerkonferenz wünschen.

  3. Apples 2016 – ein Jahr voller Tumulte

    Apple-Logo

    Es war ein schwieriges Jahr für den iPhone-Hersteller: Neben dem ersten Umsatzrückgang seit mehr als einer Dekade musste der Konzern mit Software-Problemen und heftiger Kritik an Produktentscheidungen kämpfen – zuletzt beim neuen MacBook Pro. Das zurückliegende Jahr verrät auch manches über Apples Zukunftspläne.

  1. Redesign: Google Maps soll übersichtlicher werden

    Redisgn: Google Maps soll übersichtlicher werden

    Eine überarbeitete und personalisierte Kartenansicht soll zusammen mit farblich abgegrenzten Kategorien für Orte für mehr Übersicht im Kartendienst Google Maps und in anderen Google-Apps sorgen

  2. Quad9: Datenschutzfreundliche Alternative zum Google-DNS

    Quad9: Datenschutzfreundliche Alternative zum Google-DNS

    Wer Google nicht wesentliche Teile seines Surfverhaltens anvertrauen möchte, kann ab sofort auf einen alternativen DNS-Dienst ausweichen: 9.9.9.9 statt 8.8.8.8. Doch auch dort gibt es Besonderheiten.

  3. Die neue BMW F 850 GS

    Zweirad

    Genau zehn Jahre nach der F 800 GS hat BMW eine Nachfolgerin der Reise-Enduro vorgestellt. BMW präsentiert die F 850 GS endlich mit einem Tank vor dem Fahrer, zudem wurde der Motor in Zusammenarbeit mit Rotax grundlegend überarbeitet

  4. Zweibeiniger Roboter Atlas schafft Salto rückwärts

    Mann schmeißt Atlas um

    Eine neue Version des aufrecht gehenden Roboters Atlas zeigt akrobatische Talente: Kisten sind kein Hindernis mehr, und sogar ein Salto aus dem Stand gelingt – meistens jedenfalls.

Anzeige