Logo von Mac & i

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.834.575 Produkten

  1. Manipulationsvorwürfe: Merkwürdigkeiten in Apples Podcast-Charts

    Manipulationsvorwürfe: Merkwürdigkeiten in Apples Podcast-Charts

    Zwischenzeitlich landeten ominöse Audiosendungen ganz oben in der Liste – und Hits wie "Serial" weit hinten. Offenbar konnte bei Apples System getrickst werden.

  2. 9

    Apple schnappt sich Teile von Dialog Semiconductor – auch in Deutschland

    Apple schnappt sich Teile von Dialog Semiconductor – auch in Deutschland

    Der Konzern investiert 600 Millionen US-Dollar, um eigene Power-Management-Chips zu entwickeln – und weitere Komponenten für iPhone und Co.

  3. 25

    Maschinelles Sehen: Apple kaufte offenbar Startup Spektral

    iPhone Dualkamera

    Die dänische Firma ist auf ein Freistellen von Objekten und Personen in Fotos sowie Videos spezialisiert – gleich bei der Aufnahme mit der Smartphone-Kamera.

  4. Simulationsspiel Stardew Valley kommt auf Mobilgeräte – frei von In-App-Käufen (enthält Videomaterial)

    Stardew Valley

    Die populäre Mischung aus Rollenspiel und Bauernhof-Simulation erscheint in Kürze für iPhone und iPad – in (fast) vollem Umfang.

  5. Tipp: iPhone-Touchscreen reagiert nicht

    iPhone 7

    Frage: Mir friert häufig das iPhone ein. Dann kann ich es zwar per Touch-ID entsperren und etwa das Kontrollzentrum aufrufen, nicht aber Apps starten oder das Gerät ausschalten. Was nun?

  6. 4

    Herzgesundheit mit Apple Watch: Was in welchen Ländern geht und was nicht

    EKG auf der Apple Watch Series 4

    Apple listet auf, in welchen Regionen alle Features der Series 4 verfügbar sind. Bei mehreren Gesundheitsdiensten muss man zwingend US-Nutzer sein.

  7. 10

    Twitter: Schluss mit Moments auf iOS- und Android-Geräten

    Twitter: Schluss mit Moments in iOS- und Android-Geräten

    Twitter schickt die Moments-Funktion in iOS- und Android-Geräten in Rente.

  8. 1

    Apple beerdigt Dock-Anschluss-Adapter für iPhone & Co.

    Apple beerdigt Dock-Anschluss-Adapter für iPhone & Co.

    Vor sechs Jahren tauschte Apple seinen 30-Pin-Stecker gegen den kompakten Lightning-Anschluss aus. Nun wird der Verkauf eines Verbinders eingestellt.

Anzeige
  1. Bericht: Apple verlor Milliarden mit Reparaturbetrug in China

    Apple-Store in China

    AppleCare war im Reich der Mitte offenbar häufig mit betrügerischer oder geklauter Hardware konfrontiert. Mittlerweile soll das Problem gelöst sein.

  2. 6

    Patchday: Adobe stopft kritische Lücke in Digital Editions Alert

    Patchday: Adobe stopft kritische Lücke in Digital Editions

    Ein Sicherheitsupdate für Flash, das keins ist, und die Abwesenheit von Reader-Patches sorgen bei Adobe für einen eher untypischen Patchday.

  3. 2

    Mehr Content für Apples TV-App

    Mehr Content für Apples TV-App

    Bislang ist das Fernsehangebot des Konzerns auf Apple-TV-Geräten, iPhone und iPad noch mager. Nun kommt der öffentlich-rechtliche Kanal Arte hinzu.

  4. 410

    Kritische Sicherheitslücke gefährdet Milliarden WhatsApp-Nutzer Update Alert

    Kritische Sicherheitslücke gefährdet Milliarden WhatsApp-Nutzer

    Eine Sicherheitslücke in WhatsApp ermöglicht es, ein Smartphone mit einem einzigen Video-Call zu kapern. Potentiell betroffen sind Milliarden WhatsApp-Nutzer.

  5. 45

    Surf-Tracking von iPhone-Nutzern: Gericht weist Klage gegen Google ab

    iPhone

    Für das Umgehen der Cookie-Sperre von Apples Browser Safari will ein britischer Verband einen Milliardenbetrag von Google erklagen.

  6. 41

    Zu wenige Spieler: Minecraft verlässt Apple TV

    Minecraft

    Microsoft hat den Support für die tvOS-Version von Minecraft eingestellt. Updates soll es keine mehr geben, die letzte Version funktioniert nur eingeschränkt.

  7. 51

    Kein Downgrade von iOS 12 auf iOS 11 mehr möglich (enthält Bilderstrecke)

    iOS 12

    Drei Wochen nach der Veröffentlichung von iOS 12 hat Apple iPhones und iPads den Weg zurück auf die ältere Version des Betriebssystems nun versperrt.

Anzeige