Logo von Mac & i

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.734.489 Produkten

  1. Mac & i Heft 2/2018 Ultimative Mac-Tricks

    Mac & i Heft 2/2018 jetzt vorab im Heise-Shop

    Themen: Retro-Kult • Extern speichern • 360°-Panoramen • HomePod • iOS 11.3, macOS 10.13.4 • Musik programmieren • Top-PC-Spiele auf lahmen Macs • Steuererklärung • iMac Pro mit 10/18 Kernen • Apple-Support

Anzeige
  1. 15

    Brüssel sieht bei Apples Shazam-Übernahme genauer hin

    Brüssel sieht bei Apples Shazam-Übernahme genauer hin

    Die EU-Kommission will die geplante Übernahme des Musikerkennungsdienstes Shazam durch den US-Computerkonzern eingehender prüfen und hat eine Untersuchung eingeleitet. Brüssel sorgt sich um den Wettbewerb bei Musikdiensten.

  2. Markenrechte: Oracle geht gegen "JavaScript"-Apps vor

    Code Editor Oracle Javascript

    Ein Entwickler berichtet, Apple habe seinen Code-Editor aus dem App Store geworfen, nachdem sich Oracle über das Wort "Javascript" im Namen der App beschwert habe.

  3. 20

    WhatsApp mit iOS 11.3: Exchange-Kontakte können fehlen

    WhatsApp

    Aufgrund einer Änderung in iOS 11.3 kann WhatsApp auf dem iPhone plötzlich nicht mehr auf Kontaktdaten zugreifen, die per Exchange synchronisiert werden. Auch andere Apps und MDM-Anbieter sind betroffen.

  4. 2

    Hinweise in WebKit: Dunkelmodus für macOS 10.14 in Arbeit

    Hinweise in WebKit: Dunkelmodus für macOS 10.14 in Arbeit

    Spuren im Code des Safari-Unterbaus WebKit deuten an, dass Apple ein systemweiter “Dark Mode” für den Mac vorschwebt – bislang kann macOS nur einzelne Elemente abdunkeln.

  5. Tipp: Adobe Photoshop CS6 unter macOS 10.13 High Sierra installieren

    Frage: Ich möchte auf meinem Mac ein älteres Photoshop CS6 einspielen. Leider lässt sich der Installer unter macOS 10.13 High Sierra nicht öffnen. Stattdessen werde ich aufgefordert, den Adobe Support Advisor herunterzuladen, den es unter dem angegebenen Link nicht gibt. Was kann ich tun?

  6. 45

    Google Grasshopper: Spielerisch programmieren lernen per App

    Google Grasshopper will Neulinge fürs Programmieren interessieren

    Eine interaktive App soll die Scheu vorm Coden nehmen und spielerisch ans Programmieren heranführen. Mit Quizfragen, Punkten für Fortschritte und sofortiger Visualisierung des eigenen Codes steht der Spaß beim Lernen im Vordergrund.

  7. 8

    Apple Watch als Schnarchstopper

    Apple Watch als Schnarchstopper

    Die neue Version der Sleep-Cycle-App kann mittels iPhone-Mikrofon erkennen, wenn ein Nutzer schnarcht – der bekommt dann eine Vibration auf die Apple Watch geschickt, die dies unterbinden soll.

  8. 76

    OLED fürs iPhone: Apple bleibt weiter von Samsung abhängig

    iPhone X mal zwei

    Aktuell liefern nur die Südkoreaner Displays für das iPhone X. Auch bei seinen Nachfolgern könnte das zunächst so bleiben – einem Bericht zufolge hat Konkurrent LG Produktionsschwierigkeiten.

Anzeige
  1. 1

    Vodafone: CallYa-Flex-App fürs iPhone geht endlich wieder

    Vodafone: CallYa-Flex-App fürs iPhone geht endlich wieder

    Wochenlang konnten Kunden des Prepaid-Tarifs unter iOS keine Einstellungen mehr vornehmen. Ein Update soll die Probleme beheben.

  2. 2

    MacBook Pro mit 13 Zoll: Akkus können sich aufblähen

    MacBook Pro mit 13 Zoll: Akkus können sich aufblähen

    Apple hat ein Austauschprogramm für bestimmte Notebooks gestartet. Ihre Batterien werden unter Umständen unbrauchbar.

  3. 120

    Details zum "iPhone SE 2" durchgesickert

    Details zum "iPhone SE 2" durchgesickert

    Zubehöranbieter und Insider aus Apples Lieferkette wollen erfahren haben, wie das neue 4-Zoll-Gerät aussehen wird. Optisch tut sich angeblich wenig – technisch dafür um so mehr.

  4. 2

    Apple Watch Series 3 mit LTE: Telekom will Geld sehen

    Apple Watch Series 3 mit LTE

    Nach einer halbjährigen Gratisphase muss für die Nutzung des Mobilfunkteils der Computeruhr nun eine Monatsgebühr entrichtet werden. Konkurrenz hat die Telekom immer noch nicht.

  5. 16

    Apples iPhone-Chipproduzent meldet deutlich geringere Umsätze

    Apples iPhone-Chipproduzent meldet deutlich geringere Umsätze

    Fast eine Milliarde US-Dollar weniger soll TSMC im zweiten Quartal in die Kassen bekommen – möglicherweise, weil sich Apple-Smartphones schlechter verkaufen. Der Aktienkurs von Apple ist bereits gefallen.

  6. 62

    Recycling: Apple verdient mit alten iPhones gutes Geld

    Recycling: Apple verdient mit alten iPhones gutes Geld

    Der Konzern hat zum Earth Day in dieser Woche Details dazu genannt, wie viele Rohstoffe sich aus zurückgegebenen Smartphones gewinnen lassen.

  7. 102

    Abofallen in iPhone-Apps: Nepper setzen auf neue Apple-Funktion

    Abofallen in iPhone-Apps: Nepper setzen auf neue Apple-Funktion

    iOS-Entwickler können seit kurzem kostenlose Testläufe für Apps anbieten, die sich automatisch in Abonnements verwandeln. Dies wird gezielt eingesetzt, um Nutzern teure Abos unterzujubeln, die mehrere hundert Euro pro Jahr kosten können.

  8. 5

    iOS 12 offenbar auch für iPhone 5s vorgesehen

    iPhone 5s

    Das derzeit älteste von Apple mit Updates unterstützte iPhone scheint auch iOS 12 noch zu erhalten. Es wäre die erste iPhone-Modellreihe, die fünf große iOS-Updates mitmachen darf.

  9. 15

    Apples FoundationDB wird Open Source

    Apple-Logo von hinten

    Durch die Freigabe des Quelltextes soll FoundationDB die Grundlage für die “nächste Generation verteilter Datenbanken” werden, teilte das von Apple übernommene Projekt mit. Der iPhone-Konzern setzt die Technik für iCloud ein.

  10. 55

    Neuer Apple-Roboter "Daisy" soll alte iPhones schneller zerlegen (enthält Bilderstrecke)

    Apple-Roboter Daisy

    Apple kann Fortschritte bei Umweltbemühungen verzeichnen und hat einen überarbeiteten Demontage-Roboter vorgestellt. Der Konzern solle lieber Produkte entwickeln, die sich besser reparieren lassen, kritisiert Greenpeace.

  11. 21

    Sicherheitsforscher: "Trustjacking" macht iPhones verwundbar Update

    iOS Computer vertrauen

    Wer einem Computer auf dem iPhone das Vertrauen ausspricht, öffnet die Tore für weitreichende Angriffe, warnt Symantec – auch nach Trennung der Kabelverbindung lassen sich weiter Daten auslesen.

  12. 22

    Apple-Chef: Nutzer wollen kein Verschmelzen von Desktop- und Mobil-OS

    Cook besucht Seele-Werk

    Das Zusammenführen von macOS und iOS könnte den Konzern zwar effizienter machen, so Tim Cook. Er glaube aber nicht, dass Nutzer so etwas überhaupt wollen – schließlich führe das zu einer Verwässerung der Betriebssysteme.

Anzeige