Logo von Mac & i

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.527.223 Produkten

  1. Mac & i Heft 1/2017 Neuer Mac? Nein danke!

    Mac & i Heft 6/2016 jetzt im Heise-Shop bestellbar

    Themen u. a.: macOS Sierra auf alten Macs installieren • Continuity, Handoff und Airdrop nachrüsten • Hackintosh: macOS auf dem PC. Außerdem: Apple Music vs. Spotify, Apps und Spiele fürs Apple TV, Browser, HDR, SSDs, Akkus und Heizungsthermostate.

    16 Kommentare

  2. Alter Mac Pro Videoprofis wenden sich angeblich vom Mac ab

    Bericht: Videoprofis wenden sich vom Mac Pro ab

    Apple hat den Mac Pro seit 2013 nicht überholt. Die Windows-Welt lockt mit leistungsfähigeren Grafikkarten.

    72 Kommentare

  3. iPhone 8 Was wir über das neue Apple-Handy wissen (enthält Bilderstrecke)

    iPhone 7

    Schon jetzt werden viele Spezifikationen des "iPhone 8" gehandelt. Mac & i geht der Frage nach, was dran ist.

    73 Kommentare

Anzeige
  1. Datenleaks durch Cloudflare-Fehler: 1Password gibt Entwarnung

    1Password-Apps

    Der auf Mac und iOS-Geräten beliebte Passwortmanager war von der Cloudbleed genannten Lücke zwar betroffen, Daten seien aber zusätzlich verschlüsselt gewesen.

  2. 23

    Überwachungsfirma Cellebrite kann angeblich neuere iPhones knacken

    iPhone PIN-Code

    Die israelische Firma ist nach eigener Angabe nun in der Lage, auf die Daten eines verschlüsselten iPhone 6 und iPhone 5s zuzugreifen. Cellebrite war jüngst selbst Opfer eines Hacker-Angriffs.

  3. 1

    Apple untersucht "explodiertes" iPhone 7 Plus

    iPhone 7 Plus Video auf Twitter

    Ein auf Twitter veröffentlichtes Video zeigt das qualmende iPhone, das angeblich nach dem nächtlichen Aufladen plötzlich in Flammen aufging – das Gerät ist nun zur Analyse beim Hersteller.

  4. Neue iPad-Pro-Modelle kommen angeblich erst später

    iPad Pro 9,7

    Die neuen 10,5"- und 12,9"-iPads werden einem Bericht zufolge erst ab Mai oder Juni ausgeliefert – die Vorstellung wird schon für ein März-Event erwartet.

  5. 1

    iTunes Remote unterstützt jetzt Apples Zwei-Faktor-Authentifizierung

    iTunes Remote Fehlermeldung

    Bei der Verwendung geschützter Apple IDs für die Privatfreigabe zeigte iTunes Remote bislang eine Fehlermeldung an – das jüngste Update berücksichtigt die Zwei-Faktor-Authentifizierung.

  6. 58

    iPhone-Akkuprobleme: Aktuelle iOS-Version soll unerwartetes Ausschalten verringern

    iPhone-Akku

    Laut Apple hat ein Software-Fix in iOS 10.2.1 die Fälle deutlich reduziert, in denen sich iPhone 6s und iPhone 6 plötzlich abschalten. Das iPhone soll sich nun – auch ohne Stromverbindung – wieder starten lassen.

  7. 7

    Indie-Spieletipps zum Wochenende: Able Black, Standby, Tiny Heist, Paul Pixel (enthält Videomaterial)

    Indie-Spieletipps vor Weihnachten

    Diesmal bei den etwas anderen Indie- und Freeware-Spieletipps aus der c't-Redaktion: Als Androide knobeln, durch Labyrinthe flitzen, Juwelen klauen und Alien-Zombies besiegen.

  8. 1

    Tipp Ordner aus dem macOS-Dock schnell öffnen

    Das Dock in macOS finde ich sehr praktisch, die linke Seite fülle ich mit Programmen, die rechte mit Dokumenten und Ordnern. Häufig möchte ich den Mutterordner eines Objektes im Finder öffnen. Geht das auch schneller, als über das hakelige Kontextmenü?

Anzeige
  1. 81

    US-Gericht verweigert Blankoscheck für iPhone-Entsperrung per Fingerabdruck

    Touch ID auf dem iPhone

    In einem Kinderpornographie-Fall hat die US-Bundespolizei einen Durchsuchungsbefehl für das Wohnhaus des Verdächtigen gefordert – alle Personen vor Ort sollen zudem ihr Apple-Gerät durch Auflegen des Fingerabdrucks entsperren.

  2. 3

    "Ultra Premium Mac Bundle": 7 Programme für 20 Dollar

    Ultra Premium Mac Bundle

    Das Bundlehunt-Angebot stellt insgesamt 49 Mac-Apps zur Wahl, sieben davon lassen sich zusammenstellen und zum Paketpreis erwerben.

  3. 93

    Mac-Ransomware stümpert in Swift

    Mac-Ransomware in Swift programmiert

    Derzeit kursiert ein Datenschädling, der Teile der Mac-Festplatte unwiederbringlich zu verschlüsseln scheint. Die Malware enthält mehrere Bugs.

  4. 1

    Chrome bald für MacBook Pro mit Touch Bar bereit

    Chrome bald für MacBook Pro mit Touch Bar bereit

    Googles Browser unterstützt demnächst die neue OLED-Funktionstastenleiste in aktuellen Apple-Notebooks. Eine Vorabversion ist verfügbar.

  5. 342

    Transgender-Schüler: Apple wirft Trump-Regierung Diskriminierung vor

    Apple-Mitarbeiter bei der Pride-Parade in San Francisco.

    Der neue US-Präsident will Transgender-Schülern nicht mehr erlauben, die ihrer Geschlechtsidentität entsprechende Toilette zu verwenden. Der iPhone-Hersteller sprach sich in einem Statement deutlich dagegen aus.

  6. 9

    Netflix Stethoscope: Sicherheit per Selbstanalyse

    Netflix Stethoscope: Sicherheit per Selbstanalyse

    Mit Stethoscope hat Netflix ein freies Werkzeug vorgestellt, mit dem Nutzer ihre Endgeräte selbst analysieren und Schritte für mehr Sicherheit vornehmen können. Es unterstützt Windows, macOS und Android sowie iOS.

  7. 81

    iOS 10 nun auf acht von zehn iPhones und iPads

    iMessage in iOS 10

    Knapp 80 Prozent der iOS-Nutzer haben inzwischen die neueste Version des Betriebssystems installiert – ein knappes halbes Jahr nach der Veröffentlichung.

  8. 1

    iPhone-Nutzer steigern App-Ausgaben – laden aber weniger herunter

    Apps im App Store

    Im vergangenen Jahr haben US-amerikanische iPhone-Nutzer laut Marktforschern im Durchschnitt deutlich mehr Geld in Apps gesteckt – besonders Spiele und Unterhaltungsangebote profitieren davon. Apple hofft auf erhebliches Wachstum durch den App Store.

  9. 93

    Kostenexplosion und Perfektionismus im Apple Park: Apples "Spaceship" vor der Eröffnung (enthält Videomaterial) (enthält Bilderstrecke)

    Apple Park

    Zwei Jahre später als geplant sollen Mitarbeiter nun ab April in die "Apple Park" genannte Firmenzentrale einziehen. Der milliardenschwere Bau umfasst ein riesiges Fitnesscenter sowie das "Steve Jobs Theater" – ein unterirdisches Amphitheater.

  10. 4

    Apple Remote Desktop 3.9 soll Client-Verbindungen besser absichern

    Apple Remote Desktop

    Ein Update soll die Sicherheit von Apples Fernwartungs-Tool verbessern. Die Kommunikation mit älteren OS-X-Versionen ist über einen Kompatibilitätsmodus weiterhin möglich. Version 3.9 bringt Neuerungen für Administratoren.

  11. 22

    Aus Asien: Apple kauft sich iCloud.net – angeblich für über eine Million Dollar

    Aus Asien: Apple kauft sich iCloud.net – für über eine Million Dollar

    Über 100 iCloud-Domains soll der iPhone-Hersteller bereits besitzen – iCloud.net gehörte bislang nicht dazu. Das ändert sich nun.

  12. Logic Pro X: Update behebt diverse Probleme (enthält Bilderstrecke)

    Logic Pro X: Update behebt diverse Probleme

    Apples Profimusikprogramm hatte Schwierigkeiten beim Editieren von Regionen und dem Export nach GarageBand für iOS. Gefixt hat Apple zudem eine Sicherheitslücke.

  13. 10

    Bericht: "iPhone 8" doch ohne kurvigen Bildschirm

    Samsung Galaxy S7 edge

    Einer Analysefirma zufolge hat Apple Schwierigkeiten, abgerundete OLED-Displays herzustellen – weshalb das "iPhone 8" nicht aussehen wird wie ein Samsung Galaxy Edge.

  14. 165

    Neues MacBook Pro mit Tastaturproblemen (enthält Bilderstrecke)

    MacBook Pro 2016

    Nutzer klagen über klemmende Tasten und unerwünschte Doppeltipper bei Apples neuester Notebook-Baureihe. Zuvor hatten schon Besitzer des MacBook Retina Probleme vermeldet, das über eine ähnliche Tastatur verfügt.

  15. 3

    iPhone-Hack des FBI: Veröffentlichung neuer Details gefordert

    FBI knackte kalifornisches iPhone dank Sicherheitslücke

    US-Medien versuchen in Erfahrung zu bringen, wie viel die amerikanische Bundespolizei für den Zugriff auf das iPhone des Attentäters von San Bernardino gezahlt hat. Ursprünglich sollte Apple zur Entsperrbeihilfe gezwungen werden.

  1. Dateien in der Cloud verschlüsseln mit Boxcryptor

    Daten, die man zwischen zwischen mehreren Geräten abgleichen möchte, legt man bei Dropbox, Google Drive, iCloud Drive & Co. ab. Ob Geheimdienste und Cracker darauf zugreifen können, lässt sich allerdings kaum beurteilen. Boxcryptor verspricht, sie gleichermaßen einfach wie effizient zu verschlüsseln. Käufer des c't special Mac erhalten das Jahresabo im Wert von 36 Euro gratis.

  2. SSD im Mac nachrüsten: Dienstleister für den Einbau (Teil 6)

    SSD im iMac

    Wenn Sie sich nicht selbst trauen, Ihren Mac mit einer SSD auszurüsten oder das nötige Werkzeug nicht haben, können Sie auch auf einen der zahlreichen Dienstleister zurückgreifen. Einige Aspekte gilt es aber dabei zu beachten.

  3. Bilder wandeln und bearbeiten mit GraphicConverter 9

    GraphicConverter ist ein bewährtes und mächtiges Programm zum Betrachten und Umwandeln auch exotischer Bildformate. Sein Bild-Browser überzeugt jene, die sich die Dateiorganisation nicht von der Fotos-App abnehmen lassen wollen. Käufer des c't special Mac erhalten die Vollversion im Wert von 20 Euro gratis.

  4. 1

    Online-Banking mit StarMoney 2

    StarMoney 2 für Mac verwaltet verschiedene Bankkonten, kategorisiert Buchungen und wertet sie aus. Außerdem vereinfacht die Software Überweisungen. Käufer des c't special Mac erhalten das Ein-Jahres-Abo im Wert von 30 Euro gratis.

  5. Doppelte Bilder mit PhotoSweeper aufspüren

    PhotoSweeper tilgt überflüssige Fotos und Filme aus der eigenen Fotosammlung. Käufer des c't special Mac erhalten die Vollversion im Wert von 11 Euro gratis.

  6. 4

    Schnüffeln verhindern mit Little Snitch 3

    Die Personal Firewall protokolliert, welche Programme und Dienste mit Servern kommunizieren. Auf Wunsch blockiert Litte Snitch Netzwerkverbindungen oder erlaubt sie nur temporär. Käufer des c't special Mac erhalten die Vollversion im Wert von 35 Euro gratis.

  7. 6

    iTunes-Mediathek mit beaTunes 4 optimieren

    beaTunes4 korrigiert Unstimmigkeiten wie fehlende Genres oder falsche Schreibweisen und hilft beim Erstellen von Playlists.

  8. Richtig gute Diashows mit FotoMagico 5

    Die Animationssoftware arrangiert Bilder und Clips zu gelungenen Präsentationen und gibt sie als Video aus – auch in 4K-Auflösung. Die Vollversion im Wert von 49 Euro bekommen Käufer des c't special Mac gratis.

Anzeige
  1. 8

    SSD im Mac nachrüsten: Anleitungen für Einbau im iMac (Teil 5)

    SSD im iMac

    Ältere iMacs leisten noch gute Dienste, mit einer SSD erledigen sie ihre Arbeit auch schnell. Selbst den neuesten iMac verkauft Apple teils immer noch mit langsamer Festplatte – hier lohnt das SSD-Upgrade ebenfalls.

  2. 204

    Pro & Contra: Geht die iCloud zu weit?

    Apple lagert immer mehr Daten und Funktionen in die iCloud aus. Ist das richtig so oder eher bedenklich?

  3. 2

    Glossar: Die wichtigsten Begriffe rund um macOS

    In der Hintergrundreihe „macOS inside“ blickt Mac & i ab Heft 1/2017 hinter die Kulissen von Apples Desktop-Betriebssystem. Begleitend dazu stellen wir hier ein Glossar mit den wichtigsten Fachbegriffen zur Verfügung. Es wird mit jedem Artikel entsprechend erweitert.

  4. SSD im Mac nachrüsten: Wie sich der Mac mini aufrüsten lässt (Teil 4)

    SSD im Mac mini

    Apple verbaut im Mac mini seit Jahren lahme Festplatten, der Austausch gegen eine SSD lohnt entsprechend sehr. Je nach Modellreihe ist das Upgrade aber knifflig.

Anzeige