Logo von iX

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

Jan Bundesmann 54

ownCloud: Frisches Geld und neue Geschäftsführung

ownCloud: neues Geld und neue Geschäftsführung

Bild: ownCloud

Die ownCloud GmbH erhält neues Geld und übernimmt die Geschäfte der US-amerikanischen ownCloud Inc. Durch die Finanzierung ergeben sich zudem Änderungen in der Geschäftsführung.

Ein Investorengruppe um den Frankfurter Unternehmer Tobias Gerlinger wird die ownCloud GmbH mit "Wachstumskapital" versorgen. Sie erwirbt damit laut ownCloud-Blog die Mehrheit an der Gesellschaft hinter der Filesharing-Software. Tobias Gerlinger übernimmt ab sofort auch die Geschäftsführung des Unternehmens in den Bereichen Finanzen, Marketing und Vertrieb.

Übernahme des globalen Geschäfts

Holger Dyroff, in dessen Aufgabenbereich dies bisher fiel, zeigt sich erfreut, dass er in Zukunft den Fokus auf Produktstrategie legen kann. Marcus Rex, ein weiteres ownCloud-Gründungsmitglied, wird die Geschäftsführung verlassen. Neben den personellen Änderungen gab die ownCloud GmbH auch bekannt, die Geschäfte der US-amerikanischen ownCloud Inc zu übernehmen, die im Rahmen der Gründung des Konkurrenten Nextcloud schließen musste. (jab)

54 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. US-Zweig von OwnCloud schließt

    US-Zweig von OwnCloud schließt

    Als Folge der Gründung des OwnCloud-Konkurrenten Nextcloud durch OwnClouds Ex-Technikchef schließt der US-Zweig der Firma. Die deutsche OwnCloud GmbH führt ihre Geschäfte weiter. Auch mit der OwnCloud Foundation soll es weiter vorangehen.

  2. OwnCloud gründet Stiftung

    Eine Stiftung für OwnCloud

    Die OwnCloud Foundation soll das OwnCloud-Ökosystem aus Hersteller, Anwendern und Community repräsentieren und die Weiterentwicklung der freien Software lenken.

  3. Nextcloud: OwnCloud-Gründer forkt OwnCloud-Projekt

    Nextcloud

    OwnCloud-Begründer Frank Karlitschek, bis vor vier Wochen CTO bei OwnCloud Inc, hat mit Nextcloud einen Fork von OwnCloud gegründet – und bietet in einer neuen Firma Unternehmens-Support dazu an.

  4. Erste Version von Nextcloud veröffentlicht

    Erste Version von Nextcloud veröffentlicht

    Die erste Version von Nextcloud bringt bereits erste neue Features und einen eigenen Android-Client. Die Nextcloud GmbH will Support für den OwnCloud-Fork leisten.

  1. Die Neuerungen von Linux 4.8

    Kernel-Log-Logo

    Der neue Kernel bringt eine Schnellverarbeitungsweg für Netzwerkpakete und Grundlagen für neue Dateisystemfunktionen bei XFS. Zahlreiche neuen und verbesserte Treiber bringen Unterstützung für Grafikchips von ARM, Intel und Nvidia. Ferner gab es einen ganzen Schwung von Änderungen, um die Sicherheit zu verbessern.

  2. Die Neuerungen von Linux 4.11

    Linux-Kernel 4.11

    Das in der zweiten Aprilhälfte erwartete Linux 4.11 kann die Akkulaufzeit steigern. Die nächste Kernel-Version unterstützt UEFI Secure Boot besser und bringt Optimierungen zum Auslagern von Arbeitsspeicher (Swappen). Außerdem wurden eine Reihe von Analyseprogrammen verbessert.

  3. Venezuela: Bitcoin gegen Staatsversagen

    Bürger nutzen niedrige Strompreise

  1. Google Chrome: Blinkender Cursor verschwendet CPU-Ressourcen

    Google Chrome: Blinkender Cursor verschwendet CPU-Ressourcen

    60 fps: Für Hardcore-Spieler gehts nichts unter dieser Frame-Wiederholungsrate. Wenn jedoch ein blinkender Cursor so häufig gerendert wird, dann bringt er nur die CPU unnötig ins Schwitzen.

  2. Geheimakte BND & NSA: Bad Aibling und die "Weltraumtheorie"

    Geheimakte BND & NSA: Bad Aibling und die "Weltraumtheorie"

    Der BND fängt über seine Außenstelle in Bad Aibling Kommunikation ab, die über Satelliten geleitet wird. Damit er die möglichst frei durchsuchen und weitergegeben werden darf, haben sich die Verantwortlichen eine Theorie zurechtgelegt – trotz Protestchen.

  3. Microsoft: Windows-10-Spezialversion für China ist einsatzbereit

    Windows 10

    Der China-Chef von Microsoft, Alain Crozier, hat die seit einem guten Jahr entwickelte Sonderausgabe von Windows 10 für die chinesische Regierung als marktreif bezeichnet. Der Fokus liegt auf Sicherheits- und Kontrollfunktionen.

  4. Datenschutzverstoß: 15.000 Euro Bußgeld wegen Geoscoring

    "Köln an der Ruhr"

    Das Amtsgericht Hamburg hat einen Erlass des Datenschutzbeauftragten Johannes Caspar bestätigt, wonach der Schufa-Konkurrent Bürgel eine Strafe wegen Geoscoring zahlen soll. Die Firma will das Urteil nicht akzeptieren.

Anzeige