Logo von iX

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

Jan Bundesmann 54

ownCloud: Frisches Geld und neue Geschäftsführung

ownCloud: neues Geld und neue Geschäftsführung

Bild: ownCloud

Die ownCloud GmbH erhält neues Geld und übernimmt die Geschäfte der US-amerikanischen ownCloud Inc. Durch die Finanzierung ergeben sich zudem Änderungen in der Geschäftsführung.

Ein Investorengruppe um den Frankfurter Unternehmer Tobias Gerlinger wird die ownCloud GmbH mit "Wachstumskapital" versorgen. Sie erwirbt damit laut ownCloud-Blog die Mehrheit an der Gesellschaft hinter der Filesharing-Software. Tobias Gerlinger übernimmt ab sofort auch die Geschäftsführung des Unternehmens in den Bereichen Finanzen, Marketing und Vertrieb.

Übernahme des globalen Geschäfts

Holger Dyroff, in dessen Aufgabenbereich dies bisher fiel, zeigt sich erfreut, dass er in Zukunft den Fokus auf Produktstrategie legen kann. Marcus Rex, ein weiteres ownCloud-Gründungsmitglied, wird die Geschäftsführung verlassen. Neben den personellen Änderungen gab die ownCloud GmbH auch bekannt, die Geschäfte der US-amerikanischen ownCloud Inc zu übernehmen, die im Rahmen der Gründung des Konkurrenten Nextcloud schließen musste. (jab)

54 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. OwnCloud 9.1 bietet bessere Sicherheitsfunktionen

    OwnCloud 9.1 bietet bessere Sicherheitsfunktionen

    Die Community Edition der Filesharing-Plattform OwnCloud liegt in der Version 9.1. vor. Besonderes Augenmerk legt der Anbieter hier auf Sicherheit und Stabilität.

  2. Nextcloud jetzt mit Enterprise-Support und iOS-Client

    Nextcloud jetzt mit Enterprise-Support und iOS-Client

    Nextcloud hat verschiedene Support-Modelle für seinen OwnCloud-Fork angekündigt. Zu dem Android-Client gesellt sich ein Client für iOS.

  3. BSI warnt vor gefährdeten Cloud-Servern: Über 20.000 deutsche ownCloud- und Nextcloud-Installationen veraltet

    BSI warnt: über 20.000 deutsche ownCloud- und Nextcloud-Installationen in Gefahr

    Das BSI ist auf viele veraltete Installationen von ownCloud und Nextcloud gestoßen. Obwohl die Betroffenen Bescheid wissen, haben bislang die wenigsten reagiert.

  4. Nextcloud-Scan: Security-Prüfung für Cloud-Speicher

    Nextcloud-Scan: Security-Prüfung für Cloud-Speicher

    Zwei Drittel der öffentlich erreichbaren Installationen von ownCloud oder dessen Fork Nextcloud sind angreifbar. Ob die eigene Instanz betroffen ist, können Anwender auf einer Website überprüfen.

  1. Envio: Prozessende im Dortmunder PCB-Skandal

    Das Verfahren zu einem der größten Umweltskandale der jüngeren deutschen Geschichte wird ohne Anerkennung einer Rechtsschuld eingestellt

  2. G20: Ich mach' Protest

    YouTube und Co. - unsere wöchentliche Telepolis-Videoschau

  3. Maas' Zensurgesetz: Verbände hoffen auf Union und EU-Kommission

    Pressemitteilung der CDU/CSU weckt Zweifel an schneller Verabschiedung - Ausweitung der Online-Durchsuchung und "Must-be-Found"-Pflicht in Vorbereitung

  1. "Ich kann das, weil ich CEO bin": Cloudflare-Chef verstößt Neonazi-Seite – die geht offline

    "Ich kann das, weil ich CEO bin": Cloudflare-Chef verstößt Neonazi-Seite

    Obwohl sein Unternehmen entschieden hatte, eine Neonazi-Seite weiter vor DDoS-Attacken zu schützen, ließ Cloudflare-CEO Matthew Prince doch den Vertrag kündigen, nun ist die Seite offline. Dass er über so viel Macht verfügt, hält er selbst für falsch.

  2. Atommülllager: Bohrung in der Asse wegen erhöhter Radioaktivität gestoppt

    Atommüllager: Bohrung in der Asse wegen erhöhter Radioaktivität gestoppt

    Im Atommülllager Asse bei Wolfenbüttel wurde eine Bohrung zur Erkundung einer Kammer abgebrochen, in der Fässer mit schwach- und mittelradioaktiven Abfällen lagern.

  3. Gefälschte Mahnungen verlangen Geld für Nutzung von youporn.com

    Gefälschte Mahnungen verlangen Geld für Nutzung von youporn.com

    Zurzeit kursiert eine E-Mail, in der eine Rechtsanwaltskanzlei Geld dafür einfordert, die Website youporn.com besucht zu haben. Dabei handelt es sich um eine Fälschung.

  4. Klartext: Elektroautos sind ein bisschen besser

    Klartext

    Wenn wir den von der aktuellen Diesel-Diskussion verunsicherten Autokunden ansehen, finden wir unter vielen anderen Wünschen auch den nach Absolution, den er sich vom Elektroauto erhofft. Ein paar Zeilen lesen kann billiger helfen

Anzeige