Logo von iX

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

Jürgen Seeger 1

heise-Angebot Webinar zur neuen Datenschutz-Grundverordnung

Datenschutz-Grundverordnung

Am 25. Mai 2018 tritt die neue DSGVO in Kraft, die signifikante Veränderungen des Handlings persönlicher Daten erfordert. Ein Webinar am 14. November klärt die Basics.

Rund ein halbes Jahr ist noch Zeit, die Anforderungen der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) umzusetzen. Denn diese DSGVO wird ab dem 25. Mai 2018 das Datenschutzrecht umfassend neu regeln, sie löst die bisherigen Datenschutzgesetze ab.

Dazu gehören erhöhte Anforderungen an die IT-Sicherheit, Produktenwicklung und Umsetzung des Transparenzgebotes. Darum gilt: Unternehmen müssen jetzt handeln!

Rechtsanwalt Karsten U. Bartels, zertifizierter Datenschutzbeauftragter und anerkannter juristischer Sachverständiger für IT-Produkte beim Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein, stellt in einem einstündigen Webinar die Grundlagen der neuen Verordnung dar. Moderiert wird das Seminar vom Joerg Heidrich, Justitiar und Datenschutzbeauftragter des Heise-Verlags. Nach dem Vortrag sind noch circa 30 Minuten für Fragen der Teilnehmer vorgesehen.

Das Webinar findet am Dienstag, 14. November, um 11 Uhr statt. Weitere Informationen und das Anmeldeformular sind auf der Webinar-Website zu finden. Am 29. November wird das Thema in einem weiteren Webinar vertieft. Es geht dann um den Begriffs des Stands der Technik im IT-Sicherheitsrecht. (js)

1 Kommentar

Themen:

Anzeige
  1. iX-Webinare zur neuen Datenschutz-Grundverordnung

    iX-Webinare zur neuen Datenschutz-Grundverordnung

    Die ab Ende Mai 2018 geltenden neuen, EU-konformen Bestimmungen zum Datenschutz erfordern zahlreiche Änderungen im IT-Bereich. Zwei Online-Seminare vermitteln, was zu tun ist.

  2. c‘t Live-Webinar: EU-Datenschutznovelle – Was Sie wissen müssen

    c‘t Live-Webinar: EU-Datenschutznovelle – Was Sie wissen müssen

    Was ändert sich, was bleibt erhalten? Was Sie jetzt über den neuen europäischen Datenschutz wissen müssen, erfahren Sie im 90-minütigen Webinar zur Datenschutzgrundverordnung.

  3. iX Live-Webinar: iOS 10 effizient und sicher im Unternehmen einsetzen

    iX Live-Webinar: iOS 10 im Unternehmen – effizient und sicher einsetzen

    Das ca. 60-minütige Webinar soll vor allem Mobility-, System- und Security-Verantwortlichen professionelle Hilfestellung bei der Integration und Verwaltung von iOS-Geräten geben.

  4. Webinar-Reihe "Recht für Admins": Zweiter Teil am 26. September

    Live-Webinar: Im juristischen Minenfeld – Recht für Admins

    Beim zweiten Teil der Recht für Admins-Webinar-Reihe geht es in 14 Tagen um den rechtssicheren Umgang mit den Daten von Unternehmen, Kollegen und Kunden.

  1. Innovators Summit Digital Health 2016

    Innovators Summit Digital Health ? Neue Technologien für das Gesundheitswesen

    Informationen rund um die nächste große Revolution in der Medizin bietet der "Innovators Summit Digital Health" am 30. November 2016 in Berlin. Der Kongress versammelt Branchenvertreter und Vordenker neuer Technologien.

  2. TR35 - Junge Innovatoren erhalten Auszeichnung

    Technology Review prämiert junge Innovatoren

    Zum dritten Mal zeichnet Technology Review in seinem Nachwuchswettbewerb "Innovatoren unter 35" junge Vordenker aus. Die Preisverleihung findet als öffentliche Veranstaltung am 5. Juli 2016 im Quadriga Forum in Berlin statt.

  3. Künstliche Intelligenz für den Arzt

    Künstliche Intelligenz statt Arzt

    Eine Software untersuchte Aufnahmen nach Brustkrebs bereits verlässlicher als Ärzte. Anhand von telemedizinischen Gesundheitsdaten könnten Computer weiterlernen, um künftig dem Mediziner eine Entscheidungshilfe zu geben.

  1. Kommentar: Firefox ist wieder cool

    Kommentar: Firefox ist wieder cool

    Mit großem Tamtam hat Mozilla Firefox Quantum veröffentlicht. Ein längst überfälliges Update: Endlich kann es der Browser mit seinem ärgsten Rivalen aufnehmen. (Nicht nur) Chrome-Nutzer sollten einen Blick riskieren und Firefox eine (zweite) Chance geben.

  2. Zweibeiniger Roboter Atlas schafft Salto rückwärts

    Mann schmeißt Atlas um

    Eine neue Version des aufrecht gehenden Roboters Atlas zeigt akrobatische Talente: Kisten sind kein Hindernis mehr, und sogar ein Salto aus dem Stand gelingt – meistens jedenfalls.

Anzeige