Logo von iX

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.684.756 Produkten

Jürgen Seeger

heise-Angebot Webinar: iOS 11 im Unternehmenseinsatz

iOS 11

Apples mobiles Betriebssystem hat mit Version 11 einige Änderungen erfahren, die sich auch auf den Einsatz im Unternehmen auswirken. Ein einstündiges Live-Webinar vermittelt die wichtigsten Besonderheiten.

Mit iOS 11 hat Apple unter anderem die Files-App eingeführt und die Bedienung des iPads modifiziert. Zudem ist der 32-Bit-Support entfallen und CoreML zum Machine Learning (CoreML) wird konsequenter eingesetzt.

Anzeige

In einem rund 60-minütigen Live-Webinar vermittelt iX-Autor Mark Zimmermann die wichtigsten Besonderheiten und Eigenschaften von iOS 11 zum sicheren und effizienten Einsatz in Unternehmen. So geht es auch um die beiden Bereitstellungsprogramme Device Enrollment Programm (DEP) und Volume Purchase Programm (VPP) sowie deren Zusammenspiel mit MDM-Systemen (Mobile Device Management).

Das Seminar findet am 28. November 2017 um 11 Uhr statt. Während und nach dem Webinar steht ausreichend Zeit für Fragen & Antworten zur Verfügung. Die Teilnehmer sollten ein Grundverständnis der iOS-Administration in Unternehmen mitbringen.

Das Streaming des Events erfordert einen HTML5-fähigen Browser auf Windows-PC, Mac, iOS oder Android – ein Flash-Plugin wird nicht benötigt. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es auf der Webinar-Website. (js)

Kommentieren

Themen:

Anzeige
  1. iX Live-Webinar: iOS 11 im Unternehmen – effizient und sicher einsetzen

    iX Live-Webinar: iOS 11 im Unternehmen – effizient und sicher einsetzen

    Das ca. 60-minütige Webinar richtet sich an Mobility-, System- und Security-Verantwortliche im Unternehmen, die sich mit der Integration und Verwaltung von iOS-Geräten auseinandersetzen müssen.

  2. iOS 11: Apple demonstriert neue iPad-Funktionen

    iPad mit iOS 11

    In mehreren Videos hat Apple wichtige neue Funktionen für iPad-Nutzer vorgestellt, um auf iOS 11 einzustimmen – noch steckt das Betriebssystem in der Betaphase.

  3. iOS 11: Keine Rückkehr auf iOS 10 mehr möglich

    iOS 11

    Apple signiert iOS 10.3.3 und iOS 11.0 nicht mehr. Entsprechend lassen sich iOS-11-Geräte nicht mehr auf das frühere Betriebssystem zurückführen.

  4. iOS 11: Apple gibt Tipps zur Update-Vorbereitung

    ARKit

    Das Erscheinungsdatum für iOS 11 ist der 19. September. Apple hat mehrere Informationen über das große System-Update veröffentlicht, darunter eine Checkliste zur Vorbereitung von iPhone und iPad.

  1. Die 10 besten Smart-TV-Apps

    Auf deinem Smart TV solltest du einige Apps unbedingt installieren! Wir zeigen dir die 10 besten Apps für deinen Fernseher.

  2. Pro & Contra: Ein Betriebssystem für alle Geräte

    iOS und macOS nähern sich mit jedem Update an. Wäre es da nicht konsequent von Apple, ein vereintes "AppleOS" anzubieten, das auf iOS-Geräten und Macs gleichermaßen läuft?

  3. Der Tor-Browser: Unzensiert im Darknet surfen

    Mit dem Tor-Browser unzensiert im Darknet surfen - wir zeigen Ihnen, wie's geht.

  1. MicroSD-Karte mit einem halben Terabyte

    MicroSD-Karte mit einem halben Terabyte

    Der britische Herstelller Integral hat eine MicroSD-Karte mit einer Kapazität von 512 GByte Speicherkapazität angekündigt. Die Karte soll im Februar auf den Markt kommen.

  2. DJI Mavic Air geleakt: 4K-Drohne mit 21 Minuten Flugzeit

    DJI Mavic Air geleakt: 4K-Drohne mit 21 Minuten Flugzeit

    Schon vor der offiziellen Präsentation sind Bilder und Daten der DJI Mavic Air im Netz gelandet. Bei dem neuen Quadrocopter handelt es sich um eine Mischung aus Mavic Pro und der preiswerten Minidrohne Spark.

  3. Indien: Die Entlarvung des Heilsbringers

    Vor dreieinhalb Jahren haben viele Inder Narendra Modi gewählt, weil sie seinen Versprechen "Wohlstand für alle" und "Ende mit der Korruption" glauben wollten - doch mittlerweile ist klar, dass Modi ein Mann der Konzerne und ihrer Helfer ist

  4. Test: Jaguar XF Sportbrake 25d

    Jaguar XF Sportbrake

    Zwei Jahre nach der Limousine ist der Jaguar XF endlich auch als Kombi zu haben. Formal darf der als gelungen gelten, doch Schönheit allein wird ihm in dieser Klasse keinen dauerhaften Erfolg bringen. Wie fährt sich der XF Sportbrake mit dem 240-PS-Diesel? Ein Test sollte das klären

Anzeige