Logo von iX

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

Jürgen Diercks 39

SAP bringt Apps fürs Personalmanagement

Auf der derzeit laufenden HRTechnology Conference and Exposition in Las Vegas hat SAP eine Reihe von Personalmanagement-Apps für Smartphones und Tablets vorgeführt. Sie sollen große Firmen dabei unterstützen, ihr Personalwesen zu globalisieren. Beispielsweise können Vorgesetzte darüber Gespräche mit Jobanwärtern via Smartphone führen. Noch in diesem Quartal sollen die ersten Apps dieser Art auf den Markt kommen, nämlich "Manager Insight", das den Zugriff auf Personaldaten, Reports und Unternehmenskennzahlen erlaubt, sowie "Interview Assistant", ein Tool, das im HR-System abgelegte Dokumente zur Verfügung stellt und während des Einstellungsgesprächs dabei hilft, Angaben festzuhalten.

Die weiteren, schon auf der Sapphire angekündigten Apps sind "Employee Lookup" (Zugang zu Angestelltendaten), "Leave Request" (An- und Abwesenheitsmeldungen), "Timesheet" (Arbeitszeitmanagement) und "HR Approvals" (für Genehmigungen, beispielsweise von Urlaubsanträgen). "Manager Insight" und "Interview Assistant" arbeiten auf Apples iPad, die anderen Vertreter auf dem iPhone und BlackBerry Smartphones. Alle Anwendungen laufen auf Basis der Sybase Unwired Platform. In einem sogenannten Webinar am 18. Oktober informiert SAP detailliert über die Apps. (jd)

39 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Apple und SAP kooperieren bei iOS-Apps

    SAP

    SAP will Geschäftsprozesse auf iPhone und iPad abbilden und gibt Entwicklungswerkzeuge frei. Mit IBM arbeitet Apple schon seit längerem im Businesskundengeschäft zusammen.

  2. PaaS: SAP präsentiert etliche Neuerungen für Hana Cloud Platform

    PaaS: SAP präsentiert etliche Neuerungen für Hana Cloud Platform

    Der deutsche Softwarekonzern hat seine Kundenveranstaltung SAPPHIRE NOW genutzt, um auf Features der HANA Cloud Platform wie einen API-Manager und die Integration mit Cloud Foundry aufmerksam zu machen.

  3. Juni-Patchday bei SAP

    Patchday bei SAP

    Achtzehn neue Security-Notes, drei überarbeitete: Das ist die Bilanz des diesmonatigen Patchdays im Hause SAP.

  4. SAP bringt Cloud Platform SDK für iOS

    SAP bringt Cloud Platform SDK für iOS

    Das Entwickeln von Enterprise-Apps für iPhone und iPad, die auf SAP-Infrastruktur zugreifen, soll leichter werden. Der Softwarekonzern bietet außerdem Trainings für Developer.

  1. Die Neuerungen von Linux 4.9

    Linux-Kernel 4.9

    Das XFS-Dateisystem kann jetzt doppelt gespeicherte Daten zusammenführen und große Dateien in Sekundenbruchteilen kopieren. Linux 4.9 verbessert zudem die Sicherheit. Neue Möglichkeiten zur Performance-Analyse erleichtern System- und Programmoptimierung.

  2. Video-App-Tipp: Smartphone als Überwachungskamera nutzen

    Video-App-Tipp: Smartphone als Ãœberwachungskamera nutzen

    Bewegungserkennung, Nachtmodus. Zwei-Wege Sprachkommunikation: Auch wenn alte Smartphones mit einer Kamera fürs fotografieren kaum noch zu gebrauchen sind - mit einer entsprechenden App nachrüstet, taugen sie immer noch als Überwachungskamera.

  3. c't uplink 12.4: Packstationen gehackt, unsichere Alarmanlagen, Asus Zenfones

    c't uplink 12.4: Packstationen gehackt, unsichere Alarmanlagen, Asus Zenfones

    Im c't uplink widmen wir uns zwei aktuellen Sicherheitslücken. Die eine öffnete DHL Packstationen für Betrüger, die andere ließ Einbrecher gesicherte Häuser auskundschaften. Für bessere Laune gibt es zwei besondere Asus-Smartphones.

  1. Frau mit Kopftuch als Mehrfach-Diskriminierte

    Zum neuen Nationalen Aktionsplan gegen Rassismus der Bundesregierung

  2. c't uplink 17.6: OnePlus 5, Schulen in der Cloud, Ethereum-Mining

    c't uplink 17.6: OnePlus 5, Schulen in der Cloud, Ethereum-Mining

    In der jüngsten Folge geht es im Podcast aus Nerdistan um das aktuellste Smartphone von OnePlus. Außerdem sprechen wir über die Schwierigkeiten auf dem Weg der Schulen in die Cloud und den neuerlichen Boom bei Kryptowährungen.

  3. WannaCry befällt australische Blitzer, Strafen annulliert

    Deutscher Blitzer

    Hunderte Verkehrsstrafen hat eine australische Polizeibehörde zurückgezogen, tausende könnten folgen. Grund ist eine Infektion der Radarkameras durch WannaCry.

  4. KTM 390 Duke Langstreckentest

    KTM 390 Duke Langstreckentest

    Die kleine KTM 390 Duke hält sich seit ihrem Erscheinen 2013 erfolgreich unter den beliebtesten Bikes. Letztes Jahr war sie sogar die meistverkaufte KTM. Was macht das einzylindrige Naked Bike so beliebt? Wir haben die österreichisch-indische Koproduktion einem Langzeit-Test unterzogen

Anzeige