Logo von iX

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

Jürgen Diercks 39

SAP bringt Apps fürs Personalmanagement

Auf der derzeit laufenden HRTechnology Conference and Exposition in Las Vegas hat SAP eine Reihe von Personalmanagement-Apps für Smartphones und Tablets vorgeführt. Sie sollen große Firmen dabei unterstützen, ihr Personalwesen zu globalisieren. Beispielsweise können Vorgesetzte darüber Gespräche mit Jobanwärtern via Smartphone führen. Noch in diesem Quartal sollen die ersten Apps dieser Art auf den Markt kommen, nämlich "Manager Insight", das den Zugriff auf Personaldaten, Reports und Unternehmenskennzahlen erlaubt, sowie "Interview Assistant", ein Tool, das im HR-System abgelegte Dokumente zur Verfügung stellt und während des Einstellungsgesprächs dabei hilft, Angaben festzuhalten.

Die weiteren, schon auf der Sapphire angekündigten Apps sind "Employee Lookup" (Zugang zu Angestelltendaten), "Leave Request" (An- und Abwesenheitsmeldungen), "Timesheet" (Arbeitszeitmanagement) und "HR Approvals" (für Genehmigungen, beispielsweise von Urlaubsanträgen). "Manager Insight" und "Interview Assistant" arbeiten auf Apples iPad, die anderen Vertreter auf dem iPhone und BlackBerry Smartphones. Alle Anwendungen laufen auf Basis der Sybase Unwired Platform. In einem sogenannten Webinar am 18. Oktober informiert SAP detailliert über die Apps. (jd)

39 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Google Assistant bekommt neue Funktionen

    Google Assistant bekommt zahlreiche neue Funktionen

    Zu den für App-Entwickler ebenso wie für User interessanten Neuerungen gehören das implizite Erkennen passender Apps und die Möglichkeit, die Konversation an ein Smartphone weiterzureichen, um beispielsweise ein Formular oder eine Karte anzuzeigen.

  2. Google Play Protect schützt vor Malware-Apps

    Google Play Protect schützt vor Malware-Apps

    Google rollt einen neuen Sicherheitsmechanismus für Android-Smartphones aus, der installierte Apps laufend überprüft. Google Play Protect funktioniert auch mit Anwendungen, die nicht aus dem Play Store stammen.

  3. Android Architecture Components nehmen Entwicklern Arbeit ab

    Android Architecture Components nehmen Entwicklern Arbeit ab

    Die Bibliotheken schaffen den Sprung zum stabilen 1.0 Release, werden aber laut Google bereits in zahlreichen erfolgreichen Apps genutzt. Sie vereinfachen Entwicklern den Umgang mit einigen typischen Problemen.

  4. Juni-Patchday bei SAP

    Patchday bei SAP

    Achtzehn neue Security-Notes, drei überarbeitete: Das ist die Bilanz des diesmonatigen Patchdays im Hause SAP.

  1. Die 10 besten Smart-TV-Apps

    Auf deinem Smart TV solltest du einige Apps unbedingt installieren! Wir zeigen dir die 10 besten Apps für deinen Fernseher.

  2. 10 Must-Have Apps für deinen Amazon Fire TV

    Wenn du Tipps brauchst, welche Apps du auf deinem Amazon Fire TV oder Fire TV Stick installieren solltest, können wir dir weiterhelfen.

  3. Die Neuerungen von Linux 4.9

    Linux-Kernel 4.9

    Das XFS-Dateisystem kann jetzt doppelt gespeicherte Daten zusammenführen und große Dateien in Sekundenbruchteilen kopieren. Linux 4.9 verbessert zudem die Sicherheit. Neue Möglichkeiten zur Performance-Analyse erleichtern System- und Programmoptimierung.

  1. Terabyte-große Datencontainer entdeckt: US-Militär überwacht Soziale Netzwerke weltweit

    Terabyte-große Datenkontainer entdeckt: US-Militär überwacht Soziale Netzwerke weltweit

    Bei einem Routine-Scan fielen dem Security-Experten Chris Vickery riesige Daten-Container in die Hände, die das US-Militär zur Überwachung und Manipulation sozialer Netzwerke in der Amazon-Cloud gesammelt hat.

  2. Zweibeiniger Roboter Atlas schafft Salto rückwärts

    Mann schmeißt Atlas um

    Eine neue Version des aufrecht gehenden Roboters Atlas zeigt akrobatische Talente: Kisten sind kein Hindernis mehr, und sogar ein Salto aus dem Stand gelingt – meistens jedenfalls.

  3. Vodafone schaltet UMTS-Femtozellen ab

    SIM Karte

    Vodafone kündigt Verträge für UMTS-Femtozellen, die in Gebäuden für eine bessere Mobilfunkanbindung sorgen.

  4. Erdwärmekraftwerk in Landau planmäßig erprobt – bleibt aber umstritten

    Erdwärmekraftwerk in Lindau planmäßig erprobt – bleibt aber umstritten

    Dauerbrenner Erdwärmekraftwerk: In Landau geht der Probebetrieb der umstrittenen Anlage dem Ende entgegen, ein Regelbetrieb könnte folgen. Die Energiegewinnung aus der Tiefe bleibt aber ein Zankapfel.

Anzeige