Logo von iX

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.735.556 Produkten

Moritz Förster 4

Neue Instanz P3 für AWS mit bis zu acht Nvidia Tesla V100

Neue Instanz P3 für AWS mit bis zu acht Nvidia Tesla V100

Mit der neuen Instanz P3 richtet sich Amazon an Nutzer, die viele GPU-Kerne für ihre Berechnungen verwenden müssen. Zum Einsatz kommen bis zu acht Nvidia Tesla V100, unterstützt von bis zu 64 vCPUs.

Eine neue Instanz namens P3 hat Amazon für seinen Cloud-Dienst AWS EC2 vorgestellt. Sie richtet sich an Nutzer, die für Berechnungen zum Beispiel aus den Bereichen maschinelles Lernen oder Finanzen viele Grafikchips heranziehen wollen. Entsprechend lässt sich ein P3-System mit bis zu acht Nvidia Tesla V100 ausstatten, wie aus dem zugehörigen Blogeintrag hervorgeht.

Anzeige

Jede der GPUs verfügt über 5120 CUDA-Kerne und 640 Tensor-Kerne, hinzu kommen je 16 GiB Grafikspeicher. Kommen mehrere Grafikkarten zum Einsatz, sind sie mit Nvidias NVLink 2.0 verbunden. Außerdem stellt Amazon den Instanzen bis zu 64 vCPUs an die Seite. Kunden können P3 in den Regionen US East (Northern Virginia), US West (Oregon), EU (Ireland) und Asia Pacific (Tokyo) buchen. (fo)

4 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Künstliche Intelligenz: Nvidia nimmt GPU Cloud für AI-Entwickler in Betrieb

    Nvidia startet GPU Cloud für AI-Entwickler

    Die Container Registry Nvidia GPU Cloud (NGC) steht Entwicklern für Deep-Learning-Projekte ab sofort auf Amazons neuen AWS-EC2-P3-Instanzen zur Verfügung.

  2. Bericht: Nächster Nvidia-Grafikchip heißt Turing und soll noch im März erscheinen

    Reuters: Neuer Nvidia-Grafikchip Turing soll noch im März erscheinen

    Nvidia plant laut einem Reuters-Bericht, im März einen neuen Grafikchip unter dem Codenamen Turing zu veröffentlichen. Laut Reuters soll es sich um einen Gaming-Chip handeln.

  3. Nvidia: Fast 3 Milliarden US-Dollar Umsatz, Kerngeschäft wächst, Auto-Sektor stagniert

    Nvidia: Fast 3 Milliarden US-Dollar Umsatz, Automobil-Sektor stagniert

    Nvidia glänzt im vierten Quartal mit einem hohen Umsatzwachstum. Die Kerngeschäfte Gaming und Datacenter wachsen, im Automobilbereich stagniert das Unternehmen jedoch.

  4. GTC 2017: Nvidia stellt Riesen-GPU Volta mit 5120 Kernen und 16 GByte HBM2 vor

    GTC 2017: Nvidia stellt Mega-GPU Volta mit 5120 Kernen vor

    Volta besteht aus über 21 Milliarden Transistoren und enthält auf der Tesla V100 5120 Shader-Rechenkerne. Im dritten Quartal 2017 will Nvidia erste Server mit Volta-GPUs ausliefern.

  1. AWS Fargate: Container-Orchestrierung ohne Cluster

    AWS Fargate: Container-Orchestrierung ohne Cluster

    Mit AWS Fargate können Entwickler Container ausführen, ohne Server oder Cluster verwalten zu müssen. Eine Kombination aus Containerisierung und Serverless also: Doch wie funktioniert es?

  2. Die Neuerungen von Linux 4.9

    Linux-Kernel 4.9

    Das XFS-Dateisystem kann jetzt doppelt gespeicherte Daten zusammenführen und große Dateien in Sekundenbruchteilen kopieren. Linux 4.9 verbessert zudem die Sicherheit. Neue Möglichkeiten zur Performance-Analyse erleichtern System- und Programmoptimierung.

  3. Kündigt Trump den Klimapakt, endet Musks Beratung

    Kündigt Trump den Klimapakt, endet Musks Beratung

    Tech-Milliardär und Star-Unternehmer Elon Musk hat angekündigt, seine Beraterfunktion für US-Präsident Donald Trump im Falle eines US-Ausstiegs aus dem Pariser Klimaabkommen aufzugeben. Sollte es so kommen, habe er „keine Wahl“, teilte der Chef des Elektroautoherstellers Tesla Motors mit

  1. Neuer europäischer Satellit Sentinel-3B beobachtet die Erde

    Neuer europäischer Satellit Sentinel-3B beobachtet die Erde

    Wie blau sind die Meere, wie grün ist das Land? Ein neuer Satellit schließt daraus auf den Zustand der Erde. Doch der Start ist auch das Ende eines ungewöhnlichen russisch-europäischen Friedensprojektes.

  2. Honda Monkey ist zurück

    Honda Monkey

    Die Honda Monkey ist der schlagende Beweis dafür, dass Größe bei der Legendenbildung keine Rolle spielt. Die Fan-Szene, die sich um das Bonsai-Bike entwickelt hat, nahm vor allem in Japan, aber auch in Amerika und Europa absurde Züge an. Retro ist in, Honda legt seine Monkey neu auf

  3. Datenschutzgrundverordnung in kleinen Firmen: DSGVO? – Nie gehört

    Datenschutzgrundverordnung in kleinen Firmen: DSGVO? – Nie gehört

    Die neuen Datenschutzbestimmungen nehmen auch kleinste Unternehmer in die Pflicht. Sind sie darauf vorbereitet? Die Uhr tickt. Bei Verstößen drohen empfindliche Bußgelder. Doch Grund zur Panik gibt es nicht, meinen Datenschützer.

  4. Licht für autonome Autos: LG übernimmt für 1,1 Milliarden Euro Beleuchtungsspezialist ZKW

    Licht für autonome Autos: LG übernimmt für 1,1 Milliarden Euro Beleuchtungsspezialist ZKW

    Mit Hilfe der Übernahme des österreichischen Unternehmens ZKW will LG eine weltweite Führungsrolle in der Beleuchtung für selbstfahrende Autos übernehmen.

Anzeige