Logo von iX

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.780.387 Produkten

Moritz Förster 17

Microsoft erweitert OneDrive-Funktionen für Unternehmen

Microsoft aktualisiert OneDrive mit Funktionen für Unternehmen

Bild: Arun Kulshreshtha, CC BY 3.0 us

Mit einem aktuellen Update erhalten OneDrive-Nutzer in Unternehmen einige neue Funktionen. Darunter fallen das Synchronisieren zwischen dem Cloud-Speicherdienst und SharePoint Online sowie ein neues Admin Center.

Im aktuellen Update des Cloud-Speicherdienstes OneDrive finden sich einige neue Funktionen für Unternehmen. So hat der Konzern das Synchronisieren von Daten zwischen OneDrive, OneDrive for Business und SharePoint Online freigeschaltet. Nutzer von Office 365 sollen so überall mit ihren Dokumenten arbeiten können, als seien sie lokal auf ihrem Client vorgehalten.

Eine weitere Neuerung ist, dass Nutzer von macOS die Anwendung zum Zugreifen auf ihre Dateien nicht mehr aus dem App Store beziehen müssen. Microsoft stellt den Client zusätzlich zum direkten Herunterladen zur Verfügung. In ihm können Administratoren bei Bedarf ebenfalls Funktionen wie das automatische Synchronisieren unterbinden.

Ferner haben die Entwickler dem Windows- und Mac-Programm ein Activity Center hinzugefügt. Über es können Nutzer die letzten erfolgten Änderungen nachvollziehen. In einem Blogeintrag stellt Microsoft die Neuerungen im Detail vor.

Hier finden sich auch Informationen zum neuen Admin Center. Über das Center können Verantwortliche den OneDrive-Dienst und seine Funktionen konfigurieren. Aber auch Obergrenzen zum Speichervolumen und Einschränkungen zu Endgeräten lassen sich hier festlegen. (fo)

17 Kommentare

Themen:

Anzeige
Anzeige