Logo von iX

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.735.556 Produkten

Moritz Förster 24

Inklusive Upload in die Oracle-Cloud: VirtualBox 5.2 freigegeben

Inklusive Oracle-Cloud: VirtualBox 5.2 freigegeben

Mit der neuen Version 5.2 bringt Oracle seine Virtualisierungssoftware VirtualBox auf den aktuellen Stand. Unternehmen sollen ihre VMs künftig direkt in die Cloud verschieben können.

Version 5.2 fügt Oracles freier Virtualisierungssoftware VirtualBox einige Funktionen hinzu. Zentrale Neuerung, insbesondere für Unternehmen, ist das unbeaufsichtigte Installieren von Betriebssystemen im Gastsystem. Nutzer haben das Feature bereits vor acht Jahren angefragt, VMware bietet für seine Workstation ebenfalls eine vergleichbare Funktion namens Easy Install.

Anzeige

Außerdem können Nutzer ihre VMs direkt nach Oracles Cloud exportieren. Es handelt sich um einen Public-Cloud-Dienst des Konzerns, der sich an Unternehmen richtet. Hinzu kommen weitere Neuerungen wie eine überarbeitete grafische Oberfläche und viele Bugfixes. Sie lassen sich im Changelog nachvollziehen. Wie sich Oracles VirtualBox gegen den Marktführer VMwares Workstation schlägt, können Interessierte im aktuellen iX kompakt nachlesen.

Siehe dazu auch:

(fo)

24 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Aktualisierungen für Ceph und Debian: Proxmox VE 5.1 erschienen

    Aktualisierungen für Ceph und Debian: Proxmox VE 5.1 erschienen

    Mit Version 5.1 aktualisiert Proxmox für seine Virtual Environment mehrere Storage-Funktion in Ceph und ZFS des Open-Source-Systems. Zudem stellen nun Debian 9.2 und Linux 4.13 die Basis dar.

  2. iX kompakt: Virtualisierung und Container

    iX kompakt: Virtualisierung und Container für Unternehmen

    Virtualisierung und Container sind in der IT selbstverständlich geworden. Das neue iX-Sonderheft beschreibt die aktuellen Entwicklungen und liefert Nutzern viel Know-how zum Einsatz in der Praxis.

  3. iX 8/2017: Das richtige Linux für Ihr Unternehmen

    iX 8/2017: Das richtige Linux für Ihr Unternehmen

    Red Hat Enterprise Linux und SUSE Linux Enterprise sind die gängigen Linux-Plattformen in Unternehmen. iX hat untersucht, worin sie sich unterscheiden, welche Anbieter sonst noch mitspielen und was die Storage-Systeme von Red Hat und SUSE können.

  4. OpenBSD 6.2 mit neuen Funktionen für die Virtualisierung

    OpenBSD 6.2 mit neuen Funktionen für die Virtualisierung

    Im Release 6.2 von OpenBSD finden sich einige neue Funktionen im Bereich der Sicherheit. Aber auch in den Hypervisor VMM haben die Entwickler Arbeit gesteckt, der mittlerweile den Kinderschuhen entwachsen ist.

  1. Die Neuerungen von Linux 4.15

    Linux-Kernel 4.15

    Mit einem neuen Ansatz versucht das jetzt erhältliche Linux 4.15 ein altbekanntes Stromsparproblem aus der Welt zu schaffen. Der neue Kernel verbessert den Support für AMDs aktuelle Grafikchips. Schutz vor Meltdown und Spectre ist auch dabei.

  2. Die Neuerungen von Linux 4.14

    Linux-Kernel 4.14

    Die neue Kernel-Version bringt Speicherverschlüsselung, einen neuen Schlafmodus und einige Performance-Verbesserungen. Außerdem überwindet sie eine Grenze, die auf die ersten 64-Bit-x86-Prozessoren zurückgeht.

  3. Die Neuerungen von Linux 4.16

    Linux-Kernel 4.16

    Mehr Akkulaufzeit und besserer Schutz vor der Prozessorlücke Spectre sind zwei Highlights des neuen Linux-Kernels. Der integrierte Hypervisor unterstützt jetzt AMDs Speicherverschlüsselung. Außerdem läuft Linux auch als Gast unter einem aus Deutschland vorangetriebenen Hardware-Partitionierer.

  1. Neuer europäischer Satellit Sentinel-3B beobachtet die Erde

    Neuer europäischer Satellit Sentinel-3B beobachtet die Erde

    Wie blau sind die Meere, wie grün ist das Land? Ein neuer Satellit schließt daraus auf den Zustand der Erde. Doch der Start ist auch das Ende eines ungewöhnlichen russisch-europäischen Friedensprojektes.

  2. Honda Monkey ist zurück

    Honda Monkey

    Die Honda Monkey ist der schlagende Beweis dafür, dass Größe bei der Legendenbildung keine Rolle spielt. Die Fan-Szene, die sich um das Bonsai-Bike entwickelt hat, nahm vor allem in Japan, aber auch in Amerika und Europa absurde Züge an. Retro ist in, Honda legt seine Monkey neu auf

  3. Datenschutzgrundverordnung in kleinen Firmen: DSGVO? – Nie gehört

    Datenschutzgrundverordnung in kleinen Firmen: DSGVO? – Nie gehört

    Die neuen Datenschutzbestimmungen nehmen auch kleinste Unternehmer in die Pflicht. Sind sie darauf vorbereitet? Die Uhr tickt. Bei Verstößen drohen empfindliche Bußgelder. Doch Grund zur Panik gibt es nicht, meinen Datenschützer.

  4. Licht für autonome Autos: LG übernimmt für 1,1 Milliarden Euro Beleuchtungsspezialist ZKW

    Licht für autonome Autos: LG übernimmt für 1,1 Milliarden Euro Beleuchtungsspezialist ZKW

    Mit Hilfe der Übernahme des österreichischen Unternehmens ZKW will LG eine weltweite Führungsrolle in der Beleuchtung für selbstfahrende Autos übernehmen.

Anzeige