Logo von iX

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

Moritz Förster 13

IBM kombiniert Mainframes mit der Blockchain und der Cloud

Bitkom: Mehrheit deutscher Unternehmen nutzt Cloud

Unternehmen, die ihre Transaktionen mit einer Blockchain absichern wollen, will IBM für eine neue Plattform in der hauseigenen Cloud gewinnen. Sie basiert auf LinuxONE und der bereits bestehenden Blockchain-Implementierung des Konzerns.

Um Kunden eine sichere Umgebung für ihre Transaktionen zu bieten, kombiniert IBM in seiner Cloud sein bestehendes Blockchain-System mit dem hauseigenen LinuxONE. Hierbei handelt es sich um einen Server, der auf den Mainframes des Unternehmens basiert. Laut einem Blogeintrag haben die Entwickler mit der Plattform vor allem die Datensicherheit im Blick. Das System soll nicht nur Zugangspunkte schützen, sondern auch die Integrität der Blockchain sicherstellen.

Momentan befindet sich das System noch in einer Beta-Phase. Sie richtet sich an Unternehmen, die ihre eigene, private Blockchain testen oder produktiv einsetzen wollen. So hofft IBM vor allem auf Kunden aus dem Finanzwesen, Gesundheitsbereich und öffentlichen Institutionen. (fo)

13 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Hyperledger Fabric: IBM startet seine Blockchain as a Service

    Hyperledger Fabric: IBM startet seine Blockchain as a Service

    Als Blockchain as a Service hat IBM seinen neuen Dienst präsentiert. Er basiert auf dem Projekt Hyperledger Fabric. Der Konzern will Unternehmen eine skalierbare und einfach zu verwaltende Blockchain-Umgebung bieten.

  2. Logistikriese Maersk experimentiert mit Blockchain zur Güter-Verfolgung

    Logistikriese Maersk experimentiert mit Blockchain zur Güter-Verfolgung

    Der bürokratische Aufwand für die Dokumentation von globalen Transporten kann ein Alptraum sein. Der Schiffslogistiker Maersk und andere Unternehmen hoffen, dass die Blockchain Besserung bringt.

  3. Blockchain für Solaranlagen-Netz: Start-up will mit Community-Angebot das Stromnetz stabilisieren

    Start-up Sonnen will mit Community-Angebot das Stromnetz stabilisieren

    Wenn viele tausend private Batterien virtuell zusammengeschaltet werden, entsteht ein ansehnlicher Speicherpool für überschüssigen oder kurzfristig benötigten Strom. Ein solches Konzept wird jetzt mit Blockchain-Technologie realisiert.

  4. B3i: Allianz und andere Versicherungsriesen gründen Blockchain-Initiative

    B3i: Allianz und andere Versicherungsriesen gründen Blockchain-Initiative

    Die Blockchain wird zum goldenen Kalb der Finanzwelt: Nach den Großbanken gründen nun auch die Versicherer eine eigene Initiative zur Erprobung der Blockchain-Technik.

  1. Was ist eine Blockchain?

    Bitcoins kennst du bestimmt - und wenn du wissen willst, wie die dahinter stehende Technik Blockchain funktioniert, lies weiter.

  2. Blockchain für die Schiffslogistik

    Blockchain für die Schiffslogistik

    Der weltweite Transport von Gütern ist nicht nur logistisch eine Herausforderung, sondern wegen der vielen beteiligten Stellen auch bürokratisch. Mit Blockchain-Technologie könnte sich das bald ändern.

  3. Blockchains für die Gesundheit

    Blockchains für die Gesundheit

    Medizinische Daten werden zunehmend digital gespeichert, dies allerdings in verschiedenen inkompatiblen Systemen. Blockchain-Technologie soll jetzt den Zugriff darauf vereinheitlichen.

  1. Intel-Computer: BSI warnt vor Sicherheitslücke, Updates teils spät

    Intel-Chipsatz B150

    Auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik warnt vor dem Firmware-Risiko in vielen Desktop-PCs, Notebooks und Servern, aber manche Hersteller reagieren langsam.

  2. Endgültiges Aus für LiMux: Münchener Stadtrat setzt den Pinguin vor die Tür

    Endgtültiges Aus für Limux: Münchener Stadtrat setzt den Pinguin vor die Tür

    Microsoft kann nach 14 Jahren Auszeit in München wieder voll "fensterln". Mit der Mehrheit der großen Koalition hat der Stadtrat endgültig beschlossen, bis 2020 wieder auf Windows umzustellen und den Ausflug in die Linux-Welt zu beenden.

  3. Snowden warnt vor Big Data, Biometrie und dem iPhone X

    Snowden warnt vor Big Data, Biometrie und dem iPhone X

    Am Beispiel der Gesichtserkennung im neuen iPhone X illustriert der Whistleblower Edward Snowden die Gefahren, denen wir uns schon in naher Zukunft stellen müssen.

  4. Black Friday: Das Milliardengeschäft mit dem neuen Schnäppchentag

    Man rennt in Laden, dahinter weitere Käufer

    Er kommt ursprünglich aus den USA, wird aber auch in Deutschland immer beliebter: Der Schnäppchentag Black Friday und sein Online-Pendant Cyber Monday. Doch die Verbraucher sollten trotz vieler Sonderangebote einen kühlen Kopf bewahren.

Anzeige