Logo von iX

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.685.380 Produkten

Oliver Diedrich 47

Es muss nicht immer WordPress sein

Es muss nicht immer WordPress ein

Content-Management-Systeme wie WordPress und Joomla leisten viel, verlangen aber auch nach stetiger Aufmerksamkeit, wenn man sie sicher betreiben will. Eine pflegeleichte Alternative sind Static Site Generators.

Nicht jede Website benötigt ein ausgewachsenes Content-Management-System, das die Webseiten beim Abruf dynamisch generiert und über ein Backend mit Content versorgt wird. Eine Option für kleine bis mittlere Webauftritte, deren Inhalte sich nicht dauernd ändern, sind Static Site Generators. Programme wie Jekyll, Hugo oder Pelican Static kombinieren Textdateien, die den Inhalt mit Markdown oder einer anderen Auszeichnungssprache strukturieren, mit HTML-Templates und erstellen daraus HTML-Dateien für den Webauftritt.

Anzeige

Das hat gegenüber traditionellen CMS einige Vorteile: Da die Website nur statische HTML-Seiten enthält, ist sie auch ohne Tricks wie Caches und vorgerenderte Seiten schnell. Viele potenzielle Sicherheitslücken, die bei Joomla, WordPress und Co. permanente Wartung und regelmäßige Updates erzwingen, können hier gar nicht erst auftreten. Dafür verliert man den Komfort eines CMS mit definierten Rollen und Workflows, Versionierung, komfortablen Mechanismen zur Verlinkung, WYSIWYG-Editor und so weiter.

Der Artikel Tools und Tipps: Sicher bloggen mit Static-Site-Generatoren in iX 8/2017 erklärt am Beispiel von Pelican, wie man mit einem Static Site Generator arbeitet – und wie man eine solche Software mit der Versionsverwaltung Git als zentraler Speicher für die Inhalte kombiniert.

Siehe dazu auch:

(odi)

47 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. WordPress 4.7.2: Entwickler verschweigen kritische Sicherheitslücke

    WordPress 4.7.2: Entwickler verschweigen kritische Sicherheitslücke

    Mit dem jüngsten Update haben die Entwickler des beliebten CMS eine kritische Lücke gestopft und das Ausmaß des Problems absichtlich verharmlost, um Anwendern mehr Zeit zum Patchen zu geben. Leidtragende dieser Strategie sind Nutzer ohne Auto-Updates.

  2. Datenschutzgrundverordnung: Neue Abmahngefahren für Websites

    DSGVO: Neue Abmahngefahren für Websites

    Im Mai tritt die neue Datenschutzgrundverordung (DSGVO) der EU in Kraft. Sie bringt neue Verpflichtungen für fast alle Betreiber von Websites.

  3. iX 1/2017: Websites beschleunigen, Cyber Threat Intelligence

    iX 1/2017: Websites beschleunigen, Cyber Threat Intelligence

    Lange Ladezeiten und zähe Reaktionen ruinieren jede Website – die neue iX zeigt, was Entwickler dagegen tun können. Außerdem liefert das Heft eine Marktübersicht über Tools und Dienstleister, die Bedrohungen schon im Vorfeld erkennen wollen.

  4. iX 8/2017: Das richtige Linux für Ihr Unternehmen

    iX 8/2017: Das richtige Linux für Ihr Unternehmen

    Red Hat Enterprise Linux und SUSE Linux Enterprise sind die gängigen Linux-Plattformen in Unternehmen. iX hat untersucht, worin sie sich unterscheiden, welche Anbieter sonst noch mitspielen und was die Storage-Systeme von Red Hat und SUSE können.

  1. WordPress: Erste Schritte für die eigene Website

    WordPress: Erste Schritte für die eigene Website

    WordPress ist das populärste Content-Management-System der Welt. Kein Wunder: Die Software ist einfach zu bedienen, kostenlos und flexibel erweiterbar. Zahlreiche Plug-ins und Themes machen das CMS zum Alleskönner.

  2. Der Tor-Browser: Unzensiert im Darknet surfen

    Mit dem Tor-Browser unzensiert im Darknet surfen - wir zeigen Ihnen, wie's geht.

  3. Netflix: Filme und Serien in der App herunterladen

    Du möchtest Serien und Filme in der Netflix-App downloaden, um sie offline anschauen zu können? Erfahre hier, wie es geht.

  1. Afrin: "Besorgt" und scheinheilig wegschauen

    Lieber "keine eigenen Erkenntnisse über den Einsatz von Leopard-Panzern"? Von den Schwierigkeiten der deutschen und der US-Regierung sich einzugestehen, wie wichtig ihnen Erdogan ist und vom weiten Weg der YPG zum Kompromiss mit Damaskus

  2. Next-Gen-Spielegrafik: Unity zeigt Techdemo Book of the Dead

    Echte Next-Gen-Spielegrafik: Unity zeigt Techdemo Book of the Dead

    Eine Gruppe von Unity-Entwicklern hat mit Book of the Dead eine Technikdemo erschaffen, die nur noch beim genauen Hinsehen von der Realität zu unterscheiden ist.

  3. HomePod: Apple bringt Siri-Lautsprecher im Frühjahr nach Deutschland

    HomePod

    Mit Verspätung steigt Apple in den Markt der "smarten" Lautsprecher ein: HomePod kommt Anfang Februar in ersten Ländern für 350 Dollar in den Handel. Wichtige Funktionen will der Hersteller erst per Software-Update nachliefern.

  4. DJI Mavic Air filmt in 4K und umfliegt selbstständig Hindernisse

    DJI Mavic Air geleakt: 4K-Drohne mit 21 Minuten Flugzeit

    Die Quadrocopter-Drohne DJI Mavic Air übernimmt viele Features der Mavic Pro, ist aber deutlich preiswerter. Hindernisse umfliegt sie, ohne dass der Pilot sich darum kümmern müsste.

Anzeige