Logo von iX

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

Moritz Förster 19

Dropbox Professional: Business-Funktionen ohne Business-Lizenz

Dropbox Professional: Business-Funktionen ohne Business-Lizenz

Per Showcase sollen Nutzer Kunden mit einer Seite speziell zum Präsentieren der eigenen Arbeit beglücken können.

Bild: Dropbox

Mit Dropbox Professional führt das Cloud-Unternehmen eine neue Variante seines Dienstes ein. Sie bietet einige Business-Werkzeuge für Einzelpersonen und integriert das ebenfalls neue Showcase zum Präsentieren der Arbeit.

Unter dem Namen Professional hat Dropbox eine neue Variante seines Cloud-Dienstes vorgestellt. Sie richtet sich an Einzelpersonen, die jedoch Funktionen der Business-Version benötigen. Neben dem Online-Speicher umfasst das Paket Smart Sync, hierüber stehen Ordner und Dateien direkt im Dateimanager von Windows oder macOS zur Verfügung, eine verbesserte Suche, erweiterte Sicherheitsfunktionen sowie direkten Support durch das Unternehmen.

Außerdem führt Dropbox mit Showcase ein neues Werkzeug gemeinsam mit Professional ein. Mit ihm sollen Nutzer ihre Arbeit auf einer Präsentationsseite ins beste Licht rücken können, um sie zum Beispiel potentiellen Kunden vorführen zu können. Showcase soll künftig auch Business-Nutzern zur Verfügung stehen, aktuell befindet es sich in einem Early-Access-Programm. Dropbox Professional kostet 199 US-Dollar im Jahr und umfasst 1 TByte Speicherplatz. (fo)

19 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Zentyal 5.0: Small Business Server auf Linux-Basis

    Zentyal 5.0: Small Business Server auf Linux-Basis

    Der spanische Entwickler Zentyal hat eine neue Major Release seines Small Business Server auf Linux-Basis freigegeben. Als Basis kommt nun Ubuntu 16.04 zum Einsatz und Unternehmen sollen schneller aktuelle Samba-Versionen erhalten.

  2. Skype for Business: Neuer Mac-Client und einige Updates

    Skype for Business: Neuer Mac-Client und einige Updates

    Microsoft hat einen neuen Client des VoIP-Dienstes Skype for Business für Mac-Rechner veröffentlicht. Außerdem erhalten die Apps für Android und iOS mehrere Updates.

  3. Skype for Business nimmt Anrufe automatisch an

    Skype for Business nimmt Anrufe automatisch an

    Mit zwei neuen Funktionen erweitert Microsoft sein Skype for Business. Die Software soll künftig Anrufe automatisch annehmen und weiterleiten können. Außerdem erkennt sie, welcher Mitarbeiter sich dem nächsten Anrufer widmen kann.

  4. Business Intelligence: Amazon veröffentlicht QuickSight

    Business Intelligence: Amazon veröffentlicht QuickSight

    Bereits vor einem guten Jahr hatte Amazon seinen Business-Intelligence-Dienst aus der Cloud QuickSight ersten Testern vorgeführt. Nun folgt der allgemeine Start des Programms auf Basis der SPICE.

  1. Big Data: das Ende vom Hype und der Anfang vom Business

    Architektur des Systems aus dem ersten Business Case

    Nachdem die Gartner-Analysten den Hype-Zyklus rund um das Thema Big Data für beendet erklärt haben, stellt sich nun die Frage, warum Big Data in Deutschland weiterhin ein Akzeptanzproblem hat: Ist das Thema etwa doch nicht erwachsen genug oder wird einfach die Relevanz nicht gesehen?

  2. So änderst du den Desktophintergrund bei deinem Mac

    Du möchtest ein neues Hintergrundbild auf deinem Mac einrichten? Folge einfach der Anleitung in unserem Tipps & Tricks-Artikel.

  3. OOP 2016: Software meets Business auf der Jubiläumskonferenz

    Die 25. OOP hatte einen eigenen Jubilee-Track mit zahlreichen historisch angehauchten Vorträgen. Bei den Keynote-Sprechern glänzte Altmeisterin Linda Rising ebenso wie der bekannte Blogger Sascha Lobo.

  1. Vodafone schaltet UMTS-Femtozellen ab

    SIM Karte

    Vodafone kündigt Verträge für UMTS-Femtozellen, die in Gebäuden für eine bessere Mobilfunkanbindung sorgen.

  2. Kommentar: Firefox ist wieder cool

    Kommentar: Firefox ist wieder cool

    Mit großem Tamtam hat Mozilla Firefox Quantum veröffentlicht. Ein längst überfälliges Update: Endlich kann es der Browser mit seinem ärgsten Rivalen aufnehmen. (Nicht nur) Chrome-Nutzer sollten einen Blick riskieren und Firefox eine (zweite) Chance geben.

  3. TCP/IP-Tuning

    Bild 7 [250 x 175 Pixel @ 24,5 KB]

    Viele PCs nutzen die Kapazität ihrer DSL-Verbindung nicht aus. Mit Traffic Shapern oder den richtigen Änderungen in der Windows-Registry lassen sich Downloads beschleunigen, ohne dass die Qualität von VoIP- oder Streaming-Verbindungen leidet.

  4. Schwarzer Alarm: Star Trek Discovery bis Januar im Limbo

    Schwarzer Alarm: Star Trek Discovery bis Januar im Limbo

    Nach neun Folgen müssen Trekkies eine Weile auf die neue Star-Trek-Serie Discovery verzichten. Weiter geht's im Januar. Wir haben also genug Zeit, drüber nachzudenken was zum Weltraumpilz da gerade passiert ist...

Anzeige