Logo von iX

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.684.054 Produkten

Oliver Diedrich 259

Datenschutzgrundverordnung: Neue Abmahngefahren für Websites

DSGVO: Neue Abmahngefahren für Websites

Im Mai tritt die neue Datenschutzgrundverordung (DSGVO) der EU in Kraft. Sie bringt neue Verpflichtungen für fast alle Betreiber von Websites.

Wenn am 26. Mai die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft tritt, bedeutet das eine eine umfassende Reform des Datenschutzrechts. Das betrifft auch fast jeden Betreiber einer Website, wie iX 1/2018 im Titelthema "EU-Datenschutz kommt" erklärt: Ausgenommen von den neuen Regeln sind lediglich Webangebote, die ausschließlich familiären oder persönlichen Zwecken dienen.

Anzeige

Betreiber von Websites sind demnach verpflichtet, eine rechtskonforme Datenschutzerklärung bereitzustellen. Datenschutzerklärungs-Generatoren helfen, eine passende Erklärung je nach den Funktionen der Website zusammenzubauen. Zu berücksichtigen sind dabei unter anderem Logfiles, Registrierungsmöglichkeiten, die Verwendung von Cookies und der Einsatz von Analyse- oder Trackingdiensten.

Weitere Auflagen für Websites ergeben sich aus der Verpflichtung zur Datenminimierung und aus dem in der DSGVO festgeschriebenen Grundsatz der Integrität und der Vertraulichkeit, der beispielsweise eine verschlüsselte Übertragung der Daten aus Kontaktformularen erzwingt. Der Einsatz von Social Media Plug-ins ist zustimmungspflichtig – eine technische Lösung wie der c't-Shariff kann für Rechtskonformität sorgen.

Bei Verstößen gegen das neue Datenschutzrecht drohen nicht nur hohe Bußgelder. Juristen gehen davon aus, dass es zu Abmahnungen durch Konkurrenten, Verbraucherschutz- und Wettbewerbsverbände kommen wird.

Siehe dazu auch aus iX 1/2018:

Auch in der #heiseshow war die DSGVO bereits ausführliches Thema.

(odi)

259 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Kurz vor Zwölf: Die Datenschutzerklärung für die Datenschutzgrundverordnung rüsten

    Die Zeit drängt: Wie Unternehmen ihre Datenschutzerklärung für die EU-DSGVO fit machen

    Meist verfügen Unternehmen bereits über eine Datenschutzerklärung für ihre Nutzer. Doch am 25. Mai 2018 mit Inkrafttreten der EU-DSGVO veraltet sie. Verantwortliche finden in der aktuellen iX eine kostenlose Checkliste für den Stichtag.

  2. iX 1/2018: EU-Datenschutz kommt

    iX 1/2018: EU-Datenschutz kommt

    Ende Mai tritt eine neue EU-Datenschutzverordnung in Kraft. Wer sich nicht daran hält, muss mit hohen Bußgeldern rechnen. In vier Artikeln erklärt iX, was das für Unternehmen bedeutet.

  3. Datenschutzgrundverordnung: Was Admins jetzt wissen müssen

    DSGVO: Was Admins jetzt wissen müssen

    Ab Mai gelten die Regeln der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung – und betreffen jedes Unternehmen. Ein Webinar erläutert Admins, Datenschutz- und Security-Verantwortlichen, wie sie sich vorbereiten können.

  4. Forschungsprojekt Auditor: Zertifizierung für die Datenschutz-Cloud

    Forschungsprojekt Auditor: Zertifizierung für die Datenschutz-Cloud

    Mit dem Projekt Auditor wollen Partner aus Forschung und Wirtschaft eine neue Zertifizierung für Cloud-Dienste entwickeln. Sie soll insbesondere den Vorgaben der 2018 in Kraft tretenden EU-DSGVO genügen.

  1. nachgehakt: Versicherungen für Handys und Tablets

    nachgehakt: Versicherungen für Handys und Tablets

    Jeder kennt es: Schnell fällt das neue Smartphone runter und hat einen Display-Bruch. Geräteversicherungen übernehmen solche Risiken, bei der Wahl der Versicherung sollte man jedoch aufpassen.

  2. Cookies in Firefox löschen - so geht's

    Du möchtest gerne deine Cookies in Firefox löschen? Dann schau dir diesen tipps+tricks Artikel an.

  3. Was ist HTML5? - Ein kurzer Überblick

    Wenn du mehr zur Internet-Auszeichnungssprache HTML5 erfahren möchtest, dann lies unseren folgenden tipps+tricks-Artikel.

  1. Ein zweites Video zeigt die ganze Hinrichtung Saddams

    "See how Saddam Hussein was executed. He is peeing in his pants."

  2. Fahrbericht: Ford Expedition 2018

    Ford Expedition

    In den USA herrschen, was die richtige Fahrzeuggröße angeht, vielfach andere Vorstellungen als in Europa. Ein Ausflug mit dem für europäische Verhältnisse riesigen, auf dem US-Markt recht populären Ford Expedition 2018 zeigt dies eindrücklich

  3. Missing Link: Von Maschinenethik und vom Datenschatz der Therapie- und Pflegeroboter

    Missing Link: Von Maschinenethik und Datenschatz der Therapie- und Pflegeroboter

    "Wie groß wäre das Interesse an den Daten von Michael Schumacher!" Roboter in Pflege und Therapie stellen uns vor ganz neue Probleme, was die Ethik im Robotereinsatz und den Datenschutz angeht, meint der Wirtschaftsinformatiker und Ethiker Oliver Bendel.

  4. Plagiats-Jägerin: Kaum Fortschritte im Kampf gegen Ideen-Klau bei Doktorarbeiten

    Schavan

    Weil die frühere Bildungsministerin Annette Schavan in ihrer Doktorarbeit plagiiert hat, trat sie vor fünf Jahren zurück. Was hat sich seitdem an den Unis getan?

Anzeige