Logo von iX

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

Jürgen Diercks

Cray übernimmt Seagates ClusterStor-Speichersysteme

Cray übernimmt Seagates ClusterStor-Speichersysteme

Bild: map

Cray kauft Seagate die ClusterStor-Produktsparte ab. Mitarbeiter von Seagate, die Kunden und den Support übernimmt man ebenfalls.

Der Supercomputer-Anbieter Cray verstärkt sich strategisch und verleibt sich dazu das High-Performance-Speichergeschäft von Seagate ein. Mit dem Hersteller vebindet Cray schon eine längere Partnerschaft, man war bisher größter OEM für ClusterStor. Wie viel Geld bei der Transaktion, die im dritten Quartal dieses abgeschlossen werden soll, geflossen ist, gab Cray nicht bekannt.

Kann mit riesigen Datenmegen umgehen: ClusterStor-Speichersystem von Seagate.
Kann mit riesigen Datenmegen umgehen: ClusterStor-Speichersystem von Seagate. Vergrößern
Bild: Seagate
Als Teil des Abkommens will man gemeinsam mit Seagate weitere Speicherprodukte entwickeln. Um die Weiterentwicklung und den Support für die Kunden sicherzustellen, übernimmt Cray 100 Angestellte von Seagate. Cray wittert im Speichersegment einen riesigen Markt, der von den explodierenden Datenmengen befeuert wird, die in modernen Analyseanwendungen aller Art und in Programmen mit künstlicher Intelligenz entstehen.

Cray vermarktet ClusterStor-Produkte schon unter seinem eigenen Markennamen Sonexion Scale-out Lustre. Den Hersteller dieser Technik, Xyratex, hatte Seagate erst 2014 für 375 Mio. US-Dollar übernommen. Cray konkurriert nun mit Anbietern wie Dell EMC, Western Digital, Oracle und IBM in diesem wachsenden Markt. (jd)

Kommentieren

Themen:

Anzeige
  1. FMS 2017: Seagate mit 64-TByte-PCIe-SSD

    FMS 2017: Seagate mit 64-GByte-PCIe-SSD

    Seagate ist schon lange kein reiner Festplatten-Hersteller mehr. Zum Flash Memory Summit brachte das Unternehmen einige interessante Server-SSDs mit.

  2. Seagate: 12-TByte-Festplatten für Desktop und NAS

    Seagate: 12-TByte-Festplatten für Desktop und NAS

    Seagate erweitert seine Festplattenreihen für Desktop und Netzwerkspeicher um Modelle mit 12 TByte Speicherkapazität. Alle Laufwerke sind mit Helium gefüllt.

  3. Seagate: HAMR-Festplatten Ende 2018, 20-TByte-Laufwerke ein Jahr später

    Seagate bringt HAMR-Festplatten Ende 2018 auf den Markt

    Seagate bleibt dem einmal eingeschlagenen Weg treu: 2018 will das Unternehmen Festplatten mit HAMR-Technik auf den Markt bringen.

  4. Seagate-Festplatte: 2,5 Zoll, 5 TByte

    Seagate-Festplatte: 2,5 Zoll, 5 TByte

    Seagate steigert erneut die Kapazität von 2,5-Zoll-Festplatten: Satte 5 TByte speichert das größte Modell der Barracuda-Serie. Zudem stellt das Unternehmen eine neue SSHD mit 2 TByte vor.

  1. Die 10 besten Smart-TV-Apps

    Auf deinem Smart TV solltest du einige Apps unbedingt installieren! Wir zeigen dir die 10 besten Apps für deinen Fernseher.

  2. Word: "Änderungen nachverfolgen" aktivieren und verwenden

    Wenn du mit dem Korrekturmodus von Word Änderungen in deinem Dokument nachverfolgen möchtest, folge unserer Anleitung.

  3. Brauche ich einen Virenscanner für mein Android-Smartphone?

    Immer wieder liest man von Android-Viren, die Smartphones und Tablets befallen. Wir verraten dir, ob du einen Virenscanner für Android brauchst.

  1. Sicherheitslücke in HP-Druckern – Firmware-Updates stehen bereit

    Hewlett-Packard-Logo

    Unter Verwendung spezieller Malware können Angreifer aus der Ferne auf Drucker von HP zugreifen und dort unter anderem gerätespezifische Befehle ausführen. Der Hersteller hat Updates bereitgestellt und empfiehlt die umgehende Aktualisierung.

  2. Mini tritt bei der Dakar-Rallye 2018 mit Allrad- und Hinterradantrieb an

    Mini

    Am 6. Januar 2018 startet in Lima die 40. Rallye Dakar. Mini wird die Rallye erstmals mit zwei konzeptionell komplett unterschiedlichen Fahrzeugtypen bestreiten. Zum Allradler kommt ein Buggy mit Hinterradantrieb

Anzeige