Logo von iX

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.748.862 Produkten

  1. Bot-Anwendungen: Chatbots für Unternehmen

    Holpriger Start

    In immer mehr Anwendungen arbeiten vollautomatisierte Dialogsysteme. Einsatzbereiche gibt es viele: Marketing, Service, Onlineshops und Buchungsportale,

  2. Juni 2018: Editorial iX 6/2018

    Efail: Und ewig grüßt das Murmeltier

    Efail

    Mit der Angriffsmethode auf die E-Mail-Verschlüsselung grüßt ein allzu bekanntes Murmeltier – nur eben dieses Mal besonders laut, meint der Kryptologie-Experte und Blogger Klaus Schmeh.

  3. Sprachinterfaces: Chatbots entwickeln

    Sprich mit mir!

    Chatbot

    Ein Chatbot auf der Website, in sozialen Netzen oder im Messenger bietet neue Möglichkeiten der Kundenkommunikation. Dank Plattformen wie Chatfuel muss man zur Entwicklung nicht mal selbst Code schreiben.

  4. Data Science: Moderne Textanalyse, Teil 3: Texte mit überwachtem Lernen klassifizieren

    Apfel oder Birne?

    Beim überwachten maschinellen Lernen soll ein Algorithmus Zusammenhänge in Daten erkennen und auf neue Daten wenden. Damit lassen sich beispielsweise die Meldungen des Heise-Newstickers nachträglich verschlagworten.

  5. 1

    App-Infos: Von Scrum bis Kanban

    Mobil agil

    trello

    Sprints und das Austeilen von Poker-Karten sind nicht in allen Zusammenhängen Freizeitvergnügen. Agile Softwareentwickler kennen das auch im Arbeitsalltag.

  6. Tools und Tipps: Datensicherung und -wiederherstellung mit BorgBackup

    Geborgen

    BorgBackup ist eine einfach zu bedienende Backup-Software, die wenig Ressourcen benötigt. Es schließt die Lücke zwischen einfachen Tools wie rsync und Backup-Frameworks wie Bacula/Bareos.

  7. App-Entwicklung: Googles Architecture Components für Android

    App-Getriebe

    components

    Viele Android-Apps erweisen sich als schwer wartbar, weil wichtige Architekturprinzipien nicht beachtet wurden. Mit den Android Architecture Components liefert Google das Rüstzeug, es von Anfang an richtig zu machen

  8. Storage: Per Ceph Object Gateway Amazon S3 imitieren

    Verwandlungskünstler

    ceph

    Wer einen nahtlosen Übergang zwischen privater und öffentlicher Cloud anstrebt, sollte sich mit dem Ceph Object Gateway befassen. Das kann so tun, als sei es eine lokale S3-Installation.

Anzeige
  1. 20

    Webentwicklung: WebAssembly – Bytecode für den Browser

    Binär im Browser

    Leistungshungrige Webanwendungen stoßen schnell an die Performancegrenzen von JavaScript. Mit WebAssembly lassen sich kritische Funktionen in C schreiben und vorkompilieren.

  2. Programmiersprachen: Go-Tutorial, Teil 1: Grundlagen und Struktur

    Get set, go!

    Googles Programmiersprache Go orientiert sich syntaktisch zwar an C, soll aber durch die Unterstützung von Nebenläufigkeit auch besser für den Einsatz in skalierbaren Netzen und Cloud-Umgebungen geeignet sein.

  3. Softwareentwicklung: Reproducible Builds

    Aus der Schablone

    Etliche Parameter verhindern, dass zwei Kompilate derselben Quellen automatisch bitidentisch sind. Das Projekt Reproducible Builds hat das Ziel, aus einem Quelltext nachvollziehbar eindeutige binäre Objekte zu erzeugen.

  4. Netzsicherheit: Erweiterte Zugangskontrolle fürs LAN

    Schlüsselgewalt

    Klassische Zugangskontrollsysteme in LANs nach IEEE 802.1X-2004 haben Schwachstellen, denn jemand mit Zugang zu einem Ethernet-Anschluss kann sie umgehen. MACsec soll das verhindern.

  5. Betriebssystemtechnik: Die Arbeitsweise des Windows Subsystem for Linux

    Auf der Fensterbank

    Spielzeug oder verzweifelter Versuch, die Linux-Gemeinde anzugraben – konnte man sich 2016 fragen, als Microsoft das Windows Subsystem for Linux veröffentlichte. Heute findet die Kompatibilitätsschicht immer mehr Unterstützung.

  6. Digitalisierung: Erkenntnisse aus Geschäftsdaten gewinnen

    Das neue Gold

    Datengetriebene Geschäftsmodelle oder datengestützte Anwendungen sind allgegenwärtig. Aber nicht immer ist offensichtlich, wie im Unternehmen vorliegende Daten sinnvoll genutzt werden können.

  7. DSGVO - Datentransfers: Neue Regeln für den internationalen Datenverkehr

    Grenzübertritt

    Innerhalb der EU ist der Austausch personenbezogener Daten in der Regel unproblematisch. Bei Drittländern kann man ein "angemessenen Datenschutzniveau" jedoch nicht automatisch voraussetzen. Was also tun?

Anzeige