Logo von iX

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.734.489 Produkten

  1. Linux-Binaries unter Windows Das Windows Subsystem for Linux im Härtetest

    Microsoft hat das Windows Subsystem for Linux aus der Beta entlassen und bietet immer mehr Linux-Distributionen für WSL im eigenen Shop an.

  2. Editorial iX 5/2018 Flaggenfarbe

    Bei Microsoft steht eine grundlegende Umorientierung an – Windows steht nicht mehr im Mittelpunkt. iX-Redakteur Moritz Förster ist skeptisch.

  3. EU-DSGVO FAQ: Datenschutz-Grundverordnung im IT-Alltag

    Die DSGVO bringt viele neue Regeln, aber nur wenig Hilfestellung für die alltägliche IT-Praxis. Unsere FAQ liefert Antworten auf die wichtigsten Fragen.

  4. Die Mai-iX ist da iX 5/2018: Was Unternehmen für die DSGVO jetzt anpacken müssen

    iX 5/2018: Was Unternehmen für die DSGVO jetzt noch anpacken müssen

    Noch fünf Wochen, dann tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Was muss jetzt dringend angepackt werden? Wann dürfen Kunden- und Mitarbeiterdaten noch in der Cloud gespeichert werden? Was tun mit Anbietern aus den USA? Wie geht man mit Löschanfragen um? Antworten in der neuen iX.

Anzeige
  1. Ausgabe 05/2018 EU-DSGVO konkret

    Die ab Ende Mai wirksame neue EU-Datenschutz-Grundverordnung zieht signifikante Veränderungen für IT-Administratoren nach sich. iX hilft mit einer Checkliste für die wichtigsten To-dos, stellt die Löschvorschriften im Detail dar, klärt über den Datentransfer ins Ausland auf und weist auf Fallstricke bei der Auftragsverarbeitung hin.

  1. ERP zwischen Tradition und Moderne

    Big Data, Blockchain, Cloud, IoT und Machine Learning mischen das altbackene Enterprise Resource Planning auf. Dabei stoßen die kaufmännischen Systeme schnell an ihre Grenzen.

  2. heise-Angebot heise devSec 2018: Call for Proposals um eine Woche verlängert

    heise devSec 2018: CfP um eine Woche verlängert

    Bis zum 29. April haben Experten nun noch Zeit, ihre Vorträge für die Konferenz zum Thema sichere Softwareentwicklung einzureichen.

  3. 4

    Teradata verwaltet Big Data mit Raum- und Zeitbezug

    Teradata verwaltet Big Data mit Raum- und  Zeitbezug

    Big-Data-Analysen auf der Plattform Teradata Everywhere können zum Beispiel Sensordaten aus dem Internet of Things jetzt als zeitabhängige Größen berücksichtigen. Der Funktionsbereich 4D Analytics soll viele neue Auswertemöglichkeiten schaffen.

  4. 108

    E-Mail-Verschlüsselung: Bewährt sich Autocrypt in der Praxis?

    E-Mail-Verschlüsselung: Bewährt sich Autocrypt in der Praxis?

    Die E-Mail-Verschlüsselung kommt einfach nicht an. Autocrypt sieht die Schuld bei der komplizierten, händischen Schlüsselverwaltung. Welche Vorteile das Verfahren bietet, beleuchtet ein Artikel der aktuellen iX 5/2018.

  5. 6

    heise-Angebot Kostenlose dpunkt-Broschüre zum Testen für C++-Programmierer

    Tastatur, Enter, Programmieren

    Die knapp 40-seitige Broschüre richtet sich an C++-Programmierer, die sich für das Thema "Testen" interessieren. Das Konzept des Lean Testing, eine Kombination aus Prüfung wichtiger Testfälle und einem überschaubaren Aufwand, steht im Vordergrund.

  6. Versionsverwaltung: GitLab 10.7 stellt die Web IDE quelloffen zur Verfügung

    Versionsverwaltung: GitLab 10.7 stellt die Web IDE quelloffen zur Verfügung

    Die bisher nur in der kostenpflichtigen Version verfügbare Web IDE der Versionsverwaltung GitLab ist jetzt für alle Benutzer verfügbar. Außerdem bietet GitLab nun über Deploy Tokens, die die Arbeit mit Containern vereinfachen sollen.

  7. 13

    Programmiersprache: So sehen die Pläne für Scala 3 aus

    Programmiersprache: Konkrete Pläne zu Scala 3

    Scala-Erfinder Martin Odersky äußert sich zur Zukunft der JVM-Sprache. Die Basis ist das Dotty-Projekt, und Scala 2.14 soll einen sanften Übergang gewährleisten.

  8. 41

    Goodbye JavaOne! Wie 20 Jahre Geschichte einfach wegexpandiert werden

    Goodbye JavaOne! Wie 20 Jahre Geschichte einfach wegexpandiert werden

    Oracle verabschiedet sich von der JavaOne und kündigt mit der Oracle Code One eine neue Konferenz für Entwickler an. Für unseren Autor, den in der Java-Szene schon seit Jahren umtriebigen Markus Eisele, kommt das gar nicht mehr so überraschend.

Anzeige
  1. 3

    Autocrypt automatisiert E-Mail-Kryptografie

    Autocrypt will Anwendern die Verwaltung kryptografischer Schlüssel erleichtern. Mehrere Clients implementieren den Standard bereits.

  2. 80

    Oracle stellt MySQL 8.0 bereit

    Oracle MySQL 8.0

    Oracle hat sein Datenbankmanagementsystem MySQL 8.0 freigegeben. Die neue Version soll Transaktionen je nach Last bis zu zweimal schneller bewältigen als die Vorgängerin.

  3. 8

    Windows Template Studio 2.0 mit neuem UI

    SDK für das Windows 10 Herbst-Update und Visual Studio 15.4 sind fertig

    UWP-Entwicklern steht mit Windows Template Studio (WTS) ein Wizard für den Schnelleinstieg beim Bau neuer Applikationen in Visual Studio zur Verfügung. Als Open-Source-Projekt wird WTS aktiv durch die Community mitgestaltet.

  4. Cloud Foundry Foundation: Neues Goldmitglied und neue Zertifizierung

    CloudFoundry

    In Boston findet das Summit der Cloud Foundry Foundation statt. Unter anderem ist die chinesische IT-Firma Alibaba nun neues Goldmitglied. Außerdem hat die Foundation die SUSE Cloud Application Platform offiziell als Cloud-Foundry-Plattform zertifiziert.

  5. 1

    Deep Learning: Intel gibt nGraph Compiler als Open Source frei

    Deep Learning: Intel gibt seinen nGraph Compiler als Open Source frei

    Der Compiler für Deep-Neural-Network-Modelle arbeitet Framework- und plattformübergreifend, sodass sich Entwickler und Data Scientists auf Algorithmen und Modelle konzentrieren können, statt auf Maschinencode.

  6. 6

    heise-Angebot Python-Workshop: Noch Plätze frei

    Python

    Der 2-tägige Workshop zum Thema "Python - Interaktion mit Linux" (23./24. Mai, Hannover) bietet einen konzentrierten und praxisorientierten Einstieg in die Multi-Paradigmen-Programmiersprache.

  7. 4

    Oracle-Konferenz: JavaOne ist tot, lang lebe Code One!

    Oracle-Konferenz: JavaOne ist tot, lang lebe Code One!

    Oracles Java-Konferenz JavaOne vollzieht einen Wandel: und zwar mit mehr Tracks, vielfältigerem Programm, und einem neuen Namen. Java soll aber weiterhin fester Bestandteil der Konferenz bleiben.

  8. 15

    Apples FoundationDB wird Open Source

    Apple-Logo von hinten

    Durch die Freigabe des Quelltextes soll FoundationDB die Grundlage für die “nächste Generation verteilter Datenbanken” werden, teilte das von Apple übernommene Projekt mit. Der iPhone-Konzern setzt die Technik für iCloud ein.

  9. 262

    DSGVO: Deutsche Unternehmen schlecht vorbereitet

    EU-DSGVO: Deutsche Unternehmen schlecht vorbereitet

    Noch fünf Wochen, dann bringt die Datenschutz-Grundverordnung neue Regeln für die Verarbeitung von Daten in Unternehmen. Viele deutsche Firmen sind darauf noch immer nicht vorbereitet.

  10. 17

    IoT Developer Survey 2018: AWS und Azure weiter vorn, Open Source dominiert

    IoT Developer Survey 2018: AWS und Azure weiter vorn

    Über 500 Entwickler hat die Eclipse IoT Working Group für den IoT Developer Survey 2018 befragt. Neben der Frage nach der präferierten Cloud-Plattform wurde unter anderem untersucht, welchem Betriebssystem die IoT-Entwickler den Vorzug geben.

  11. Data Science: Hortonworks Data Steward Studio für die globale Datenverwaltung

    Big Data: Hortonworks Data Platform 2.6 soll deutlich schnellere Abfragen liefern

    Um Sicherheit, Governance und operatives Datenmanagement übergreifend für lokale Cluster wie auch Data Lakes in der Cloud anbieten zu können, erweitert Hortonworks die Dataplane-Plattform um neue Service-Module.

  12. 30

    CLOUD Act: Freude bei Cloud-Providern und Besorgnis bei US-Datenschützern

    CLOUD Act: Freude bei Cloud-Providern und Besorgnis bei US-Datenschützern

    Parallel zum Ende des Verfahrens gegen Microsoft haben sich die USA mit dem CLOUD Act einen Freibrief für die globale Datenhoheit ausgestellt. Manche feiern dies als Fortschritt, andere befürchten drastische Folgen.

Anzeige