Logo von c't Fotografie

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.703.356 Produkten

Marten Siegmann

heise-Angebot c't Fotografie Spezial: Meisterklasse Reisefotografie jetzt am Kiosk erhältlich

c't Fotografie: Meisterklasse Reisefotografie

Fremde Kulturen und ferne Landschaften: In der neuen c't Fotografie Meisterklasse dreht sich alles um das Reisen mit der Kamera. Wir stellen passendes Equipment vor und zeigen, wie Sie auch in ungewohnten Aufnahmesituationen überzeugende Bilder schießen.

Je leichter desto besser: Für Reisefotografen ist die Reduktion der Ausrüstung auf das Wesentliche unerlässlich. Denn Weitwinkel, Standard- und Telezoom, dazu ein oder mehrere Kameragehäuse sowie Blitzgeräte und Co. schlagen schnell mit mehreren Kilogramm Gewicht zu Buche. Und die machen sich nicht nur im Koffer während der Anreise, sondern auch bei Touren am Zielort schnell unangenehm bemerkbar.

Anzeige
Im Test mussten sechs Superzoom-Kameras gegen eine günstige DSLR-Lösung mit Wechselobjektiv antreten.
Im Test haben wir sechs Superzoom-Kameras gegen eine günstige DSLR-Lösung mit Wechselobjektiv antreten lassen.

Mit Superzoom-Kameras versuchen die Hersteller, in eine Nische zu schlagen und eine Kamera für alle Einsatzzwecke anzubieten. Die fest verbauten Objektive decken Brennweiten vom Weitwinkel- bis zum Telebereich ab, gleichzeitig sind die Gehäuse so klein und leicht, dass man sie auch auf längeren Touren mit sich umhertragen kann. Doch was leisten die vermeintlichen Alleskönner? Und wo muss man Abstriche in Kauf nehmen? In der neuen c't Fotografie Meisterklasse zum Thema Reisen haben wir sechs Modelle vom niedrigen bis zum oberen Preissegment getestet und die Ergebnisse mit denen einer Einsteiger-DSLR inklusive günstigem Superzoom-Wechselobjektiv verglichen.

Motive aus Schnee und Eis fordern dem Fotografen besondere Aufnahmetechniken ab – und bieten Raum für ausgefallene Bildideen.
Motive mit Schnee und Eis fordern dem Fotografen besondere Kenntnisse ab – und bieten Raum für ausgefallene Bildideen.

Ob Panorama-Aufnahme oder Makro-Foto – Fotografieren bei Schnee und Eis fordert den Fotografen nicht nur hinsichtlich der Motivgestaltung, sondern auch im Umgang mit der Technik. Wer sich auf die besonderen Gegebenheiten einlässt, wird dafür mit abwechslungsreichen Motiven und ungewöhnlichen Bildstimmungen belohnt. Autorin Sandra Petrowitz erklärt, wie Sie sich auf die speziellen Aufnahmebedingungen einstellen und selber kreative Fotoideen entwickeln.

Authentizität ist ein Schlüsselattribut gelungener Porträtfotos. Doch gerade auf Reisen können fremde Kulturen und Sprachbarrieren dem Fotografen schnell einen Strich durch die Rechnung machen. Im Artikel Porträts auf Reisen erklären wir, wie Sie auch in ungewohnten Situationen auf fremde Menschen zugehen und die nötige Sensibilität an den Tag legen, um zu einzigartigen Aufnahmen zu gelangen.

Spätestens wenn es um Langzeitbelichtungen geht, reicht selbst die ruhigste Fotografen-Hand nicht mehr für verwacklungsfreie Aufnahmen aus. In unserem Reisestativ-Kaufberatung stellen wir acht verschiedene Modelle vor, die den Spagat aus geringem Gericht und genügend Stabilität meistern sollen.

Der Inhalt der c't Fotografie Meisterklasse im Überblick.
Der Inhalt der c't Fotografie Meisterklasse im Überblick.

Spannende Motive für den Kurztrip vor der eigenen Haustür zeigt unsere Artikelstrecke zum Thema Städtereisen. Neben allgemeinen Tipps zum Thema haben wir für Sie konkrete Highlights aus den Metropolen Deutschlands und seinen Nachbarländern zusammengestellt.

Anzeige

Das Sonderheft Meisterklasse "Reisefotografie" umfasst aktualisierte Beiträge aus vielen Ausgaben der c't Fotografie. Es kostet zusammen mit der DVD, die praktische Tutorials enthält, 12,90 Euro und ist noch bis zum 12.02.2018 portofrei im heise-Shop bestellbar. Ab sofort liegt das Magazin auch an den Verkaufsstellen aus. Die digitale Version kostet 9,99 Euro. Sie erhalten sie über die c’t-Fotografie-App für Android und iOS, sowie als PDF-E-Paper, außerdem über Amazon und weitere gängige E-Book-Anbieter. (msi)

Kommentieren

Themen:

Anzeige
  1. Sonderheft c't Fotografie spezial Bildbearbeitung

    Sonderheft c't Fotografie spezial Bildbearbeitung

    Fotos aus der Digitalkamera landen meist direkt im Raw-Konverter. Hier werden sie archiviert, entwickelt, korrigiert und weitergeleitet. Wie aber können Fotografen die Fähigkeiten dieser Software optimal nutzen? Mehr dazu in der neuen Meisterklasse.

  2. Sonderheft c't Meisterklasse: Natur- und Nachtfotografie

    c't Fotografie Meisterklasse Natur- und Nachtfotografie

    Vögel vor die Kamera zu bekommen zählt zu den großen Herausforderungen der Naturfotografie. In der neuen Meisterklasse der c't Fotografie verraten drei Fotografen und Naturbeobachter ihre Tricks für wunderbare Vogelbilder.

  3. c't Fotografie Spezial: Meisterklasse Reisefotografie

    c't Fotografie Spezial: Meisterklasse Reisefotografie

    Das Fernweh treibt uns in die Welt, der Alltag holt uns zurück – unsere Erinnerungen in Form von Bildern bringen wir mit. In der neuen Meisterklasse erfahren Sie, wie Sie Fototouren bereits im Vorfeld planen, damit Ihre Reisebilder echte Hingucker werden.

  4. Sonderheft c't Meisterklasse: Bildbearbeitung

    Titel c't Fotografei Meisterklasse Bildbearbeitung

    Viele Fotos aus der Kamera benötigen eine Nachbearbeitung – vor allem dann, wenn man sie für den Ausdruck optimieren möchte. Die neue Meisterklasse-Sonderausgabe der c't Fotografie bietet passend ein komplettes Bildbearbeitungs-Kompendium.

  1. Die Bilder der Woche (KW 7)

    Die Bilder der Woche (KW 7)

    Eines haben die Bilder des Tages der vergangenen Woche gemeinsam: sie zeigen keine Menschen. Das die Motive trotzdem vielfältig waren, zeigt unsere Bilderstrecke.

  2. Die Bilder der Woche (KW 25)

    Landschaft

    Künstlerische und experimentelle Aufnahmen aber auch beeindruckende Naturfotos als Landschaftspanorama, Schnappschuss oder Makro, sowie ein klassisches Porträt bilden den Reigen der Bilder des Tages in dieser Woche.

  3. Mediathek-Tipps rund um das Thema Fotografie (KW 3)

    Mediathek-Tipps rund um das Thema Fotografie (KW 3)

    Diesmal mit Beiträgen über die Pferdefotografin Wiebke Haas, den Ausnahmefotografen Klaus Polkowski, den Wetterfotograf Rainer Storck, über zwei Fotografen auf der Suche nach verschwundenen Orten entlang der ehemaligen DDR-Grenze und Bilder von und über Flüchtlinge(n).

  1. Ermittlungen gegen Top-Manager aus VW-Motorentwicklung

    Auspuff, VW, Volkswagen, Abgas-Skandal

    Die Staatsanwaltschaft ermittelt im Rahmen des Dieselskandals gegen einen weiteren Manager von Volkswagen.

  2. Welt-Pressefoto des Jahres 2017: Die Nominierungen stehen fest

    Zivilisten während der Kämpfe um die irakische Stadt Mossul

    Bilder von Krieg und Frieden, Liebe und Hass, Natur und Naturzerstörung – mehr als 4500 Fotografen haben sich am World Press Photo Contest für das beste Pressefoto des Jahres 2017 beteiligt, nun steht die Vorauswahl für die besten Aufnahmen fest.

  3. Vorstellung: Volvo V60

    Volvo V60 2018

    Kurz vor dem Genfer Autosalon zeigt Volvo erste Bilder des zweiten V60. Der wird deutlich größer als sein Vorgänger und auch teurer. Bei der Gestaltung gibt es kaum neue Akzente: Der Kombi ist ganz im Stil der restlichen Modelle geformt

  4. Das Universum ist flach

    In den letzten Jahrzehnten haben Astronomen intensiv geprüft, ob wir in einem Universum leben, in dem sich die Lichtstrahlen geradeaus bzw. entlang einer Kurve fortsetzen. Auskunft darüber beantwortet die Frage nach der Geometrie des Universums - im großen Maßstab

Anzeige