Logo von c't Fotografie

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.682.381 Produkten

25

Pinterest entschärft Nutzungsbedingungen

Die boomende Foto-Plattform Pinterest entschärft ihre umstrittenen Nutzungsbedingungen. Das US-Unternehmen streicht den Passus, wonach es Bilder seiner Nutzer verkaufen darf, berichtet die Nachrichtenagentur dpa. Dies sei ohnehin nie beabsichtigt gewesen, erklärte Pinterest am Wochenende in einer E-Mail an die Mitglieder. Man habe beim Start der Plattform vor einem Jahr lediglich Standard-Formulierungen verwendet. Die neuen Regeln sollen am 6. April in Kraft treten.

Anzeige

Pinterest ist ein soziales Online-Netzwerk, in dem Nutzer Fotos und Grafiken aus dem Internet an virtuellen Pinnwänden sammeln. Der Dienst ist im Vergleich zu Plattformen wie Facebook zwar klein, er wächst aber rasant. Im Februar besuchten in den USA rund 18 Millionen Nutzer die Website.

Einige Online-Auftritte lassen sich Rechte für eine eigene Nutzung und Lizenzierung an Dritte übertragen. So warnte etwa das Urheberrechtsprojekt iRights.info vor der Nutzung von Twitpic, Twitter und Lockerz beim Foto-Upload, da sich diese Angebote sehr weitreichende Nutzungsrechte an fremden Bildern einräumen. Dabei sei zweifelhaft, ob deren Nutzungsbedingungen auch im deutschen Recht gelten, heißt es in einem Beitrag der aktuellen aktuellen c't Digitale Fotografie zum Thema "Urheberrecht für Fotografen". (Mit Material von dpa) / (Mit Material von dpa) / (keh)

25 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Wikimedia will Streit über Gemälde-Fotos vor den BGH bringen

    Richterhammer

    Die Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim wollen nicht hinnehmen, dass Bilder von ihren Exponaten ungefragt online gestellt werden, auch wenn das für das freie Wissensprojekt Wikipedia geschieht. Der Streit wird demnächst vor dem Bundesgerichtshof landen.

  2. Die beliebtesten Fotos im Jahr 2017 in der c't Fotogalerie

    Die beliebtesten Bilder aus der c't Fotografie Galerie

    Woche für Woche laden unsere Community-Mitglieder mehrere Hundert Bilder in die c't Fotogalerie hoch, tauschen sich aus und bewerten sich gegenseitig. Hier sind die beliebtesten 25 Aufnahmen aus mehr als 20.000 Uploads im Jahr 2017.

  3. Welt-Foto-Tag: Die Top-Bilder aus der c't Fotografie Galerie

    Tag der Fotografie: Die Top-Bilder aus der c't Fotografie Galerie

    Rund 25.000 Bilder wurden in den vergangenen zwölf Monaten in der c't Fotografie Galerie hochgeladen. Zum Welt-Foto-Tag am 19. August zeigen wir die 50 am besten bewerteten Aufnahmen und geben einen Rücklick auf die Geschichte der Fotografie.

  4. Was war. Was wird. Von ungefragten Bürgern und anderen Neben-Sächlichkeiten.

    Wolf

    Der Wolf hat das nicht verdient. Wenn Sicherheits-Paranoikern nach Kinderpornografie und gewöhnlichen Terroristen nichts mehr einfällt, dann kommen sie mit dem "einsamen Wolf". Der Wolf aber ist nicht einsam. Und kein Terrorist, betont Hal Faber.

  1. Die 10 besten Smart-TV-Apps

    Auf deinem Smart TV solltest du einige Apps unbedingt installieren! Wir zeigen dir die 10 besten Apps für deinen Fernseher.

  2. Die Milliarden-Klage gegen Getty Images: Eine Analyse

    Die Milliarden-Klage gegen Getty Images: Eine Analyse

    Nicht weniger als eine Milliarde Dollar fordert eine Fotografin von dem Bilderhändler Getty Images und anderen. Was steckt dahinter? Heise-Justiziar Joerg Heidrich hat für c't Fotografie die Klageschrift analysiert.

  3. c't uplink 10.5: Streaming statt TV, Spiele für Linux, Haftung für Weblinks

    c't uplink 10.4: Trends 2016, Laptop mit Wasserkühlung, Rise of the Tomb Raider

    Wer schaut denn noch fern? In der aktuellen Folge c't uplink sprechen wir über Netflix, Amazon, Sky und andere Streaming-Dienste. Außerdem geht es ums Zocken auf Linux-Rechnern und ein neues Urteil zur Haftung bei Hyperlinks.

  1. Fastfood ist eine Infektion des Körpers

    Auf die "westliche Ernährung" mit zu viel Fett und Zucker reagiert das Immunsystem durch das Auslösen einer Entzündung, die nach einer Studie auch anhalten könnte, wenn man sich wieder gesund ernährt

  2. Honda CB 1000 R

    CB 1000 R

    Honda hatte ein Jahr lang das Naked Bike CB 1000 R aus dem Programm genommen, was bei den Fans für Unruhe sorgte. Die Nachfolgerin versöhnt beim ersten Anblick, das Design ist eine interessante Mischung aus modernen Formen und klassischen Elementen. Dazu bekam der Vierzylinder 20 PS mehr

  3. Österreich: Mit permanenten Tabubrüchen wird eine neue Normalität geschaffen

    Österreichs Rechtsregierung bekennt sich immer offener zu ihrer lang verleugneten Zuneigung zum Nationalsozialismus. Ein Kommentar

  4. Strengere Regeln für YouTube-Kanäle, die Geld verdienen wollen

    Strengere Regeln für YouTube-Kanäle, die Geld verdienen wollen

    YouTube wird strenger bei der Ausschüttung von Werbegeldern: Wer mit einem Kanal weiterhin Geld verdienen will, muss mindestens 1000 Abonnenten und 4000 Stunden "Sehdauer" vorweisen. Kleine Kanäle gehen künftig leer aus.

Anzeige