Logo von c't Fotografie

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.834.575 Produkten

Sebastian Arackal

Mediathek-Tipps zum Thema Fotografie: Motive, die vollen Einsatz fordern

Mediathek-Tipps zum Thema Fotografie: Motive, die vollen Einsatz fordern

Screenshot aus dem ZDF-Beitrag "Fotografin zeigt Ozeanmüll".

Bild: ZDF / Caroline Power

Die Mediathek-Tipps dieser Woche zeigen Meister ihres Faches: die Umweltaktivistin Caroline Power, den Fotojournalisten Alec Soth und den Porträtisten Karsten Thormaehlen.

ZDF - Fotografin zeigt Ozeanmüll: Die Umwelt-Aktivistin Caroline Power dokumentiert mit ihren Fotos die Verschmutzung der Ozeane. Vor allem riesige Mengen Plastikmüll sind ein Problem.

ARTE.DE - Fotografie: Die Vereinigten Staaten von Alec Soth: Der amerikanische Fotojournalist Alec Soth gilt als einer der bedeutendsten lebenden Vertreter der Dokumentarfotografie. 2004 wurde er für die Aufnahme bei Magnum Photos nominiert. Die Ausstellung "Gathered Leaves" in den Hamburger Deichtorhallen zeigt eine Retrospektive des 48-jährigen Fotografen mit 65 Werken von 1996-2014.

ARD - Sandra Mann und ihre Fotografien: Sie lässt einen Elefanten durch den Frankfurter Mischwald spazieren, eine junge Frau in einem Teich voller zerdrückter Plastikbecher baden und den Crossdresser Rolf voller Stolz im Minirock posieren. Sandra Manns Bühne ist meist der hessische Wald. Dort porträtiert sie Menschen und Tiere.

ARD - Fotograf Karsten Thormaehlen porträtiert 100-Jährige: Fotograf Karsten Thormaehlen hat für den Bildband "100 Jahre Lebensglück" 100-Jährige fotografiert. Kunscht! war bei einem Foto-Shooting dabei.

DW - Außerordentlich alltägliche Fotografien: Thomas Ruff spielt mit dem Medium der Fotografie und der Urheberschaft. Er arbeitet Archivaufnahmen um, gestaltet Porträts wie Passfotos und benutzt Nachtbildkameras. Jetzt werden seine Werke in London ausgestellt.

ORF - Fotografin Lisl Steiner wird 90: Die gebürtige Wienerin Lisl Steiner lebt heute in New York und gilt als eine der bedeutendsten Fotojournalistinnen ihrer Zeit. Am 19. November wurde sie 90 Jahre alt. "Daheim in Österreich" hat sie besucht.

ORF - Fotogalerie Westlicht von Schließung bedroht: Auch wenn die Ausstellung "The Polaroid Projekt" wieder viele Besucher anzieht – der Sponsor der Galerie, der Kamera-Hersteller Leica, will den Betrieb nicht mehr finanzieren. Ab April könnte es daher vorbei sein. (sea)

Kommentieren

Themen:

Anzeige
Anzeige