Logo von c't Fotografie

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

Jobst-H. Kehrhahn

Fujifilm: 120.000 verkaufte X10 im letzten Jahr

Ein Manager von Fujifilm Europa hat sich in einem Interview mit LensTip zu den Verkaufszahlen der X10 geäußert. Demnach habe man im letzten Jahr 120.000 Einheiten der retro-gestylten Kompaktkamera X10 absetzen können. Einer offiziellen Mitteilung (PDF) zum vergangenen Geschäftsjahr konnte man bereits entnehmen, dass auch die ambitionierte X100 zu den Verkaufsschlagern zählte. Von der Premium-Kompakten konnten 100.000 Stück verkauft werden. Insgesamt verkaufte Fujifilm 9,5 Millionen Kameras und erwartet für 2012 eine Steigerung auf 13 Millionen Stück. (tho) / (keh)

Kommentieren

Themen:

Anzeige
  1. Canon kämpft mit Absatzrückgängen bei Kompaktkameras

    Canon kämpft mit Absatzrückgängen bei Kompaktkameras

    Canon kämpft im Kompaktkamerasegment mit weiteren Absatzrückgängen. In anderen Segmenten sieht es dagegen besser aus.

  2. Fujifilms Jahresbericht zeigt Zuwächse in der Foto-Sparte

    Fujifilms Jahresbericht zeigt Zuwächse in der analogen und digitalen Fotografie

    Die Fujifilm Holdings Corporation hat ihren Bericht für das Ende März abgelaufene Geschäftsjahr 2017 veröffentlicht. Er listet deutliche Zuwächse bei digitalen Kameras mit Wechselobjektiven und starke jahreszeitliche Schwankungen bei analogen Produkten.

  3. Firmware-Updates für Nikon D600, D610, D750 und Keymission 80

    Firmware-Updates für Nikon D600, D610 und D750

    Mit neuen Firmware-Versionen für seine DSLR-Modelle D600, D610 und D750 fügt Nikon neue Funktionen in Verbindung mit AF-P-Objektiven hinzu und bessert Probleme aus. Die Action-Cam Keymission 80 bekommt ein Update, das Pairing-Probleme beheben soll.

  4. Welt-Foto-Tag: Die Top-Bilder aus der c't Fotografie Galerie

    Tag der Fotografie: Die Top-Bilder aus der c't Fotografie Galerie

    Rund 25.000 Bilder wurden in den vergangenen zwölf Monaten in der c't Fotografie Galerie hochgeladen. Zum Welt-Foto-Tag am 19. August zeigen wir die 50 am besten bewerteten Aufnahmen und geben einen Rücklick auf die Geschichte der Fotografie.

  1. Happy Birthday: 99 Jahre Nikon Corporation

    Happy Birthday: 99 Jahre Nikon Corporation

    99 Jahre Nikon, 99 Jahre Objektive und Kameras: Der 25. Juli 1917 gilt als die Geburtsstunde des mittlerweile zweitgrößten DSLR-Herstellers. Anlässlich dieses Geburtstags hier die wichtigsten Kameramodelle und Stationen des Unternehmens in einem chronologischen Abriss.

  2. Chinesischer Automarkt wächst im April etwas langsamer

    Autoabsatz in China normalisiert sich

    Das Wachstum des chinesischen Automarkts hat sich im April etwas abgeschwächt. Die Zahl der verkauften Autos sei um 6,4 Prozent auf 1,72 Millionen Stück gestiegen, teilte der Branchenverband PCA am Dienstag in Peking mit

  3. Wurde ein Buk-Teil von MH17 jetzt gefunden?

    Eine Falschmeldung geht durch die Medien und zeigt, wie sich vermeintliche Nachrichten ungeprüft verbreiten

  1. iOS 11 steht zum Download bereit: iPhone und iPad werden produktiver

    iOS 11 iPad

    Ein Datei-Manager und grundlegenden Neuerungen vereinfachen die Arbeit mit iPhone und iPad. ARKit öffnet die Tore für eine Flut an Augmented-Reality-Apps. Alte iPhones und Apps müssen draußen bleiben.

  2. Notfall-Robotik: Bodenroboter bewähren sich an den Ventilen

    ERL Emergency: Bodenroboter bewähren sich an den Ventilen

    Während des Roboterwettbewerbs ERL Emergency konnten die ersten Roboter Aufgaben absolvieren. Bodenroboter manövrierten in Gebäuden und schlossen Ventile. Die Unterwasserroboter konnten weniger glänzen.

  3. Studie: Deutschland verfehlt EU-Ziel für erneuerbare Energien

    Studie: Deutschland verfehlt EU-Ziel für erneuerbare Energien

    Ökostrom stärker fördern, den Ausbau deckeln oder alles dem Markt überlassen? Darüber streiten Experten und Parteien. Der Bundesverband Erneuerbare Energien warnt: So, wie es jetzt läuft, schafft Deutschland die EU-Vorgaben nicht.

  4. Magnetfeld-Ladestation Pi: Smartphones und Tablets kontaktlos laden

    Drahtlos-Ladestation Pi: Smartphones und Tablets kontaktlos laden

    Ein US-Startup hat ein Aufladesystem für Mobilgeräte vorgestellt, das ohne Kabel oder Auflagefläche auskommt. Die Geräte müssen sich lediglich in der Nähe der Ladestation befinden.

Anzeige