Logo von c't Fotografie

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

Johannes Schuster 195

Canon ist an Thunderbolt interessiert

Der japanische Kamera- und Druckerhersteller Canon ist nach Angaben von Intel an der neuen Schnittstelle Thunderbolt interessiert. Canon wolle die von Intel unter dem Codenamen Light Peak entwickelte Technik in seinen Video-Kameras einsetzen, um etwa HD-Material schneller zu überspielen. Hiroo Edakubo, der Verantwortliche für den Bereich Video Produkte bei Canon, sagte demnach: "Wir sind sehr aufgeregt über die Thunderbolt-Technologie und meinen, sie wird neue Formen der Performance und Vereinfachung auf den Markt der Video-Produktion bringen".

Anzeige

Apple verwendet die mit DisplayPort- und PCI-Express-Signalen arbeitende Schnittstelle bereits in den Notebooks der Reihe MacBook Pro, die am selben Tag wie Thunderbolt vorgestellt wurden. Einige Hersteller von RAIDs hatten bei der Premiere verlauten lassen, dass sie Geräte mit der Schnittstelle noch im Sommer liefern wollen. Auf der CeBIT konnte c't einen Prototyp antesten.

Thunderbolt ermöglicht Voll-Duplex-Datenraten von 10 GBit/s auf zwei Kanälen. Die Kabel mit Steckern wie beim Mini-DisplayPort können laut Spezifikationen bis zu 3 Meter lang sein. Sie sind dabei sehr dünn, außerdem lässt sich eine Kette von mehreren Geräten wie Monitor, Festplatten-RAID und Videokamera an eine Buchse hängen. Thunderbolt gilt als Nachfolger von FireWire, was durch die Aussagen von Canon immer wahrscheinlicher wird. Ursprünglich wurde Light Peak von Intel als Lichtleiter-Schnittstelle geplant, nun ist es mit Thunderbolt zunächst mit Kupferkablen auf den Markt gekommen. (jes)

195 Kommentare

Anzeige
  1. Thunderbolt 3 ab 2018 ohne Lizenzgebühren

    Thunderbolt 3 ab 2018 ohne Lizenzgebühren

    Intel will die schnelle Schnittstelle künftig als Bestandteil seiner Chips ausliefern und die Verwendung kostenlos ermöglichen.

  2. Hinweise auf Thunderbolt 3 in zukünftigen Macs

    Hinweise auf Thunderbolt 3 in zukünftigen Macs

    Dass Apple die neue High-Speed-Schnittstelle verwenden wird, gilt unter Beobachtern seit längerem als ausgemacht. Nun gibt es in der Betaversion von macOS Sierra erste Belege dafür.

  3. 13" MacBook Pro: Zwei Anschlüsse mit reduzierter Leistung

    MacBook Pro mit 5K-Displays

    Das kleinere MacBook Pro mit Touch Bar bietet nicht auf allen vier Thunderbolt-Ports die volle Leistung. Auf den klassischen Startton beim Hochfahren des Macs verzichtet Apple nun.

  4. Thunderbolt-3-Docks von Elgato und Belkin sollen Mitte Juni erscheinen

    Thunderbolt 3 Dock

    Erst ein gutes halbes Jahr nach der Einführung des 2016er MacBook Pro erscheinen in Kürze die Thunderbolt-3-Dockingstationen von Belkin und Elgato – letztere ist auch kompatibel mit Windows-PCs.

  1. Apples neues MacBook Pro mit Kaby Lake im Test

    Nach nicht einmal einem Jahr hat Apple seine Pro-MacBooks renoviert. Die neuen Prozessoren und Grafikchips zeigten im Labor der Mac & i nicht immer den versprochenen Leistungszuwachs.

  2. Neue iMacs mit Kaby-Lake-Prozessoren im ersten Test

    Mac & i hatte Gelegenheit, die auf der WWDC vorgestellten iMacs einem kurzen Test zu unterziehen und Apples Versprechen zu überprüfen.

  3. SSD im Mac nachrüsten: Wie es bei MacBook Pro und MacBook Air geht (Teil 2)

    SSD im MacBook Pro

    Beim klassischen MacBook Pro ist es besonders einfach und sehr lohnend, die Festplatte durch eine SSD zu ersetzen. In MacBook Air und Retina-MacBook-Pro steckt meist eine SSD, die aber oft zu klein ist.

  1. Bahn-Baustelle Rastatt: Rien ne va plus auf der Rheintalstrecke

    Der Einbruch des Rastatter Tunnelneubaus wird voraussichtlich noch bis zum 7. Oktober für eine Unterbrechung der Nord-Süd-Verbindung von Genua nach Rotterdam sorgen

  2. Ethereum statt Nebenjob: Anleitung zum Geldverdienen mit Gaming-PCs

    Ethereum statt Nebenjob: Anleitung zum Geld verdienen mit Gaming-PCs

    Goldgräberstimmung: Derzeit explodieren die Kurse verschiedener Krypto-Währungen und Grafikkarten der Serien AMD Radeon RX 470/480 und RX 570/580 werden knapp. Wir haben eine Anleitung zum Schürfen mit dem Desktop-PC zusammengestellt.

  3. Wer erhält das Bundesverdienstkreuz?

    Weshalb die Initiatorin der Klage gegen das Handelsabkommen CETA nach Ansicht von Schwarz-Gelb in NRW nicht ausgezeichnet werden soll

  4. Paydirekt: Datenschützer prüfen "Komfortregistrierung" bei den Sparkassen

    Paydirekt

    Paydirekt muss mehr Nutzer gewinnen, um Paypal die Stirn bieten zu können. Die Sparkassen wollten da mit einer schnelleren Registrierung über eine AGB-Änderung nachhelfen; für die interessieren sich nun auch Landesdatenschutzbehörden.

Anzeige