Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

  1. Die logischste Erklärung wäre eher, daß..

    WildThin9
  2. Starkiller-Base - oder gar kein Stern

    StYxXx
  3. Ich sehe da gar keinen Unterschied zwischen dem Bild von 1950 und dem aktuellem?

    i-n-t-e
    2
  4. Das ist ein Observatorium

    riccitensor
    3
  5. "Weil es nicht ... möglich ist, dass astronomische Objekte einfach verschwinden"

    klopot
    1
  6. etwas das gegen die dyson späre spricht

    Sunburst
    5
  7. Dyson-Sphere? Der wurde gebraucht um einen imperialen Todesstern aufzuladen...

    Moody
  8. Russische Kosmonauten haben Beweise fotografiert und gefilmt und die sind geheim

    Spaceflash
    5
  9. ... einmal deutlich und einmal weniger deutlich?

    Trollplonk
  10. Der 200 Tage Stern aus dem Jahr 2006

    Garander
    1
  11. Würde diese Nachricht woanders stehen

    LeJoker
    1
  12. Buch Tipp dazu:

    Kadila
    2
  13. Das sind gute Scifi Autoren

    Gast (15709)
    4
  14. Ganz klar, das sind …

    BruthaOmVorbis
  15. Daten aus den 1950ern

    L3V3L3
    1
  16. "Ey alta mach die scheiß Lampe aus!!"

    Hotreader
    1

Zurück zu:
Verschwundener Stern: Astronomen suchen Hinweise auf Außerirdische

Anzeige