Logo von Telepolis

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.780.493 Produkten

lieber herr achternbusch

thomas_appleton

sie kennen sicher england besser als ich, denn ich war dort nur ganz gelegentlich einmal und immer nur maximal 10 tage zu besuch. sie stehen also als nicht-engländer in einem englischen buchladen und sie stellen fest: das sagt mir alles nichts. und umgekehrt, auch ich hab diesen leuten nichts zu sagen.

aber da sehen sie 20 bände in einer cassette mit werken von paulo coelho, und dieses erlebnis können sie überall auf der welt haben, der brasilianische autor ist der super bestseller in jedem land der welt. das ist ziemlich eigenartig, denn die super bestseller aus amerika --- usa --- verkaufen sich ja quasi nur in den usa und in deutschland.

also der englische autor ishiguro schreibt auf englisch --- aber er schreibt quasi wie coelho, für ein internationales publikum über exotische dinge aus japan. jeder satz impliziert eine eingebaute übersetzung, man hat ständig das gefühl, einen japanischen autor zu lesen. in übersetzung.

die autorin, die uns das vorgemacht hat und auch den nobelpreis erhielt, war eine amerikanerin. die natürlich für ein amerikanisches publikum schrieb und riesenauflagen erzielte. dieser platt bevormundende amerikanische tonfall kommt heute nicht mehr so gut an. die bücher gibts ja auch nirgends mehr.

also ishiguro ein "selling writer", ein kommerzautor. warum ich den nobelheinis den wallraff empfehle, auch er ist bereits älter, die schweden kennen das verb "wallraffen" bereits, jetzt fehlt nur noch das offizielle lob für das werk, das im deutschland des kulturkrampfes unterzugehen droht.

es wäre ein feuilleton in der SZ wert, meinen sie nicht?

LG, tom appleton

  1. lieber herr achternbusch

    thomas_appleton
    1. Re: lieber herr achternbusch

      Subraumscanner
    2. Re: lieber herr achternbusch

      Protagoras (1)
    3. Mal ganz nebenbei

      dremolator
      1. Lyrik

        schlamutzelnase
    4. Re: lieber herr achternbusch

      Mov Faltin
      1. wieso SZ feuilleton?

        thomas_appleton
        1. Re: wieso SZ feuilleton?

          Protagoras (1)
          1. "thelen"??? "Jahnn"??? --- im ernst???

            thomas_appleton
            1. Re: "thelen"??? "Jahnn"??? --- im ernst???

              Protagoras (1)
              1. listen, verschiedene

                thomas_appleton
                1. Re: listen, verschiedene

                  Protagoras (1)
    5. Lieber Herr Appleton ...

      Herbert Achternbusch
Anzeige