Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 2.037.405 Produkten

Verwässert diese ganze Vielfalt nicht die Marke?

MLS (1)

Wenn ich solche Modellbezeichnungen wie Xs und Xr sehe, dann macht das genau-so einen unübersichtlichen Eindruck wie die ganzen Samsung Modelle. Wer kann sich da überhaupt noch zurecht finden? Die stärke von iPhone war, dass es immer nur eins iPhone gab. Die Leute haben es sich gekauft und warun glücklich. Jetzt muss man grübeln welches Modell passt zu mir, was kann ich mir leisten usw... und natürlich hat man hier wieder die selben Minderwertigskeitskomplexe und Unzufriedenheit, weil es immer ein besseres und heftigees iPhone gibt als das was man sich leisten kann.
Nungut, wenn es spürbaren finanziellen Vorteil für Apple durch diese ganze Vielfalt gibt, dann ok. Aber gut finde ich das nicht. Da geht viel an Einzigartigeit und Alleinstellungsmerkmalen verloren, was früher den iPhone ausmachte.

  1. Verwässert diese ganze Vielfalt nicht die Marke?

    MLS (1)
    1. Re: Verwässert diese ganze Vielfalt nicht die Marke? --> Ist anders gedacht

      mHBm
    2. Re: Verwässert diese ganze Vielfalt nicht die Marke?

      Linker
    3. Re: Verwässert diese ganze Vielfalt nicht die Marke?

      Bauernadler
Anzeige