Logo von Mac & i

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.780.387 Produkten

Irreführender Bericht

herzbluten

heise schreibt:
"Nun laufen Tests mit Gesichtserkennung."

Das hört sich so an, als würde Apple bis heute noch herumexperimentieren, weil unklar ist, was nun im September verkauft wird.
In Wirklichkeit läuft die finale Produktion aber schon, es wird allein noch die Software verfeinert und Details der Bedienung rundgeschliffen und perfektioniert.

Es ist eben NICHT wie mit Schrödingers Katze ;-)
Es steht schon lange fest, was im September ausgeliefert wird.

Denkbar wäre höchstens, dass das Super-iPhoneX erst später produziert und geliefert wird - würde mich aber sehr wundern. Verwunderlich wäre auch, wenn ein Fingerabdrucksensor verbaut ist, aber deaktiviert wurde, weil es unbefriedigend läuft.
Was das iPhone im Jahr X bieten wird, wird zu 95% schon im Jahr (X - 1) entschieden und festgelegt.

  1. Irreführender Bericht

    herzbluten
Anzeige