Logo von Mac & i

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.834.575 Produkten

  1. Warum nur Apple-Bashing?

    Dienstaufsicht
  2. Das sind keine Drohungen sondern da werden nur Nebelkerzen geworfen...

    thogar
    2
  3. Dann verlegt Äppel seinen Firmensitz halt nach Luxemburg.

    Trollplonk
  4. Besteuerung international operierender Unternehmen

    juri51
    4
  5. Gemeint ist die OECD. Die OSZE ist die O für Sicherheit und Zusammenarbeit in E.

    yettie
  6. das ist, wie die Milliarden Euro teuren Mobilfunklizenzen

    flatDD
    2
  7. Wieso nur für "Digital-Unternehmen"? Wieso nicht für Automobilbauer und Banken?

    Lars Rohwedder
    6
  8. Wird halt alles teurer!

    dertitan
    7
  9. Die Blacklist der EU für Steuersünderländer ist ein Witz

    hirn
    3
  10. Wie gut, dass es solche Schlupflöcher gibt

    nt98b4
    65
  11. Digitalunternehmen? Digitalsteuer? Vorstoß aus Deutschland? Mit schwant Übles.

    uhrmensch
    6
  12. Apple zahlt zunächst gar nix nach. Es wird eine "Sicherheit" hinterlegt

    Mikn_
  13. EU droht Unternehmen *lol*

    FrogmasterL
  14. Wen interessieren schon Drohungen?

    O'Neil
  15. Wenn die EU Finanzminister

    Furnance
    4
  16. Ich verstehe das alles nicht....

    beingcool
    2

Zurück zu:
Weltweite Steuerregeln: EU-Finanzminister drohen Apple & Co.

Anzeige