Logo von Developer

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.735.396 Produkten

  1. 3

    Android fürs Internet der Dinge: Die APIs von Android Things sind fertig

    Android Things: Die APIs sind fertig

    Der erste Release Candidate von Android Things bringt wenige Ergänzungen beim SDK, das nun als stabil gilt. Auch die Integration des Berechtigungsmodells in die Developer-Konsole bereitet auf das 1.0-Release vor.

  2. Spring Cloud Stream Elmhurst 2.0 bietet erweiterte Konvertierungsoptionen

    Java: Spring Boot 1.4 verbessert Testfunktionen

    Mit Verbesserungen beim Aushandeln der Content-Typen sowie bei der Nachrichtenkonvertierung geht das neue Major Release des Framework für ereignisgetriebene Microservices an den Start.

  3. 7

    JavaScript: Ember 3.1 bringt optionale Features für das Framework

    JavaScript: Ember 3.1 bringt optionale Features für das Framework

    Die neue Version des Web-Frameworks Ember bietet Entwicklern erstmals die Möglichkeit, optionale Neuerungen ein- und auszuschalten. Damit will das Ember-Team den Weg für die Zukunft des Frameworks ebnen.

  4. 11

    Cross-Platform-Entwicklung: NativeScript wird in Version 4.0 flexibler

    NativeScript wird in Version 4.0 flexibler

    Im JavaScript-Framework zur plattformübergreifenden Entwicklung kann nun ein beliebiges View-Element als Root der Anwendung dienen. Außerdem gibt es eine flexible Projektstruktur und verschachtelte Dialoge.

  5. Couchbase Mobile 2.0: Bessere APIs und mehr Features

    Couchbase Mobile 2.0: Ran an die Edge-Geräte

    Die NoSQL-Software Couchbase Mobile, die auf den Einsatz für mobile Geräte spezialisiert ist, steht in Version 2.0 bereit, Der Fokus des neuen Release liegt dabei auf der sicheren Verwaltung und Synchronisation von Edge-Geräten.

  6. 2

    Foursquare veröffentlicht Places API für ortsbezogene Dienste

    Foursquare veröffentlicht Places API für ortsbezogene Dienste

    Startups und kleinen bis mittelgroßen Unternehmen soll die neue API Zugriff auf die standortbezogenen Daten des Empfehlungsdienstes verschaffen, um diese in Applikationen ihren Kunden zugänglich zu machen.

  7. 2

    heise-Angebot Data Science: CfP der data2day um eine Woche verlängert

    data2day 2017: Noch noch bis 24. April mit Vorträgen oder Tutorien bewerben

    Bis zum 20. April haben Big-Data-Experten und Data Scientists nun Zeit, sich mit Vorträgen und Tutorien zu bewerben.

  8. Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen

    Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen

    heise Developer fasst jede Woche bisher vernachlässigte, aber doch wichtige Nachrichten zu Tools, Spezifikationen oder anderem zusammen – dieses Mal u.a. mit Spring Boot, Qt, PyCharm Edu, RHEL und Bootstrap.

Anzeige
  1. 2

    Application Server: Nginx Unit Version 1.0 ist produktionsreif

    Nginx Unit: Ein Application Server für Microservices

    Der besonders für Microservices konzipierte, quelloffene Application Server ist mit Erreichen der Version 1.0 offiziell als GA-Release für den Einsatz in Produktionsumgebungen freigegeben.

  2. Webstandards für das Internet der Dinge

    Webstandards für das Internet der Dinge

    Der Vortrag zeigt die Standardisierungsbemühungen des W3C für das Internet der Dinge durch das Web of Things (WoT). Matthias Kovatsch ist Co-Chair der Interest Group und der Working Group zu WoT.

  3. 1

    Tool zur automatisierten Software-Evaluierung von Google und Netflix

    Gemeinsames Tool zur Software-Evaluierung von Netflix und Google

    Unter dem Namen Kayenta haben Google und Netflix ein Open-Source-Tool vorgestellt, das es Entwicklerteams erlauben soll, die Risiken zu reduzieren, die durch ein sehr schnelles Ausrollen von Software entstehen können.

  4. Stream- und Batch-Processing: Hazelcast Jet erreicht Version 0.6

    Big Data: Hazelcast veröffentlicht ein System zur Verarbeitung verteilter Echtzeitdaten

    Die Integration mit Spring und automatische Node-Skalierung bei der Verarbeitung von Jobs sind zwei der wichtigsten Neuerungen im aktuellen Release.

  5. JetBrains reicht Kotlin/Native-Plug-in für AppCode nach

    Kotlin/Native zielt auf erste Embedded-Plattform

    Entwicklern, die Kotlin/Native und Swift beziehungsweise Objective-C gemeinsam in Projekten nutzen wollen, soll das neue Plug-in den Einsatz der auf Apple-Plattformen ausgerichteten IDE AppCode ermöglichen.

  6. 86

    Mozilla veröffentlicht eine IDE für WebAssembly

    Mozilla veröffentlicht eine IDE für WebAssembly

    Das browserbasierte Werkzeug kann C/C++- und Rust-Code in WebAssembly-Binaries kompilieren. WebAssembly Studio ist jedoch vor allem für Lernzwecke gedacht und kein umfangreiches Entwicklerwerkzeug.

  7. 2

    heise-Angebot building IoT 2018: Frühbucherrabatt um eine Woche verlängert

    building IoT 2018: Frühbucherrabatt um eine Woche verlängert

    Bis zum 20. April gilt nun der Frühbucherrabatt für die Konferenz zum Internet der Dinge, die im Juni in Köln stattfindet. Das Programm deckt ein breites Spektrum von den Protokollen über Security bis zur Cloud-Anbindung ab.

  8. 670

    "Fuchsia ist kein Linux": Google dokumentiert Android-Nachfolger

    "Fuchsia ist kein Linux": Google veröffentlicht Dokumentation zu neuem OS

    Software-Entwickler diskutieren momentan angeregt über Googles Dokumentation für das neue Betriebssystem Fuchsia, das früher oder später Android ersetzen soll. Jedenfalls, wenn es nach Google geht.

  9. Google Cloud Messaging: Abschaltung am 11. April 2019

    Red Hat kündigt JBoss AMQ 7 an

    Mit einer an alle Entwickler versendeten Nachricht informiert Google darüber, dass die erste Version des hauseigenen GCM-Diensts für Mobilgeräte binnen eines Jahres abgeschaltet wird – Entwickler müssen umsteigen.

  10. 3

    Entwicklungsumgebung Eclipse Oxygen.3a liefert Unterstützung für Java 10 nach (enthält Videomaterial)

    Entwicklungsumgebung Eclipse Oxygen.3a liefert Unterstützung für Java 10 nach

    Wie angekündigt haben die IDE-Entwickler nun die Unterstützung für Java 10 im dritten Update-Release von Eclipse Oxygen nachgerüstet.

  11. 26

    Xeon-Server mit Intel-FPGA-Beschleunigern bei Dell und Fujitsu

    PCIe-FPGA-Karte mit Intel Arria 10 GX

    Intel, Dell und Fujitsu bringen Server mit FPGA-Beschleunigern, die Programmierern die Arbeit erleichtern sollen, etwa mit passenden Entwicklungsumgebungen, Treibern und fertigen Lösungspaketen.

  12. Puppet erhält Resource API für Types und Provider

    Neue Puppet-Module erleichtern das Kubernetes-Deployment

    Mit Hilfe der API können Entwickler das Administrationsprogramm um neue native Ressourcen wie Types und Provider erweitern.

Anzeige