Logo von Developer

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.734.333 Produkten

Rainald Menge-Sonnentag

heise-Angebot heise devSec 2018: Jetzt noch Vorträge einreichen

heise devSec 2018: Jetzt noch Vorträge einreichen

Bis zum 20. April läuft der Call for Proposals für die Konferenz zum Thema sichere Softwareentwicklung. Die Premiere der heise devSec 2017 war ausverkauft.

Vom 16. bis 18. Oktober findet in Heidelberg die zweite Auflage der heise devSec statt. Erneut lautet das Motto "Sichere Software beginnt vor der ersten Zeile Code". Die ausverkaufte Premiere hat im vergangenen Herbst gezeigt, dass Softwareentwickler und -architekten das Thema Sicherheit ernst nehmen. Die Herausforderungen sind groß, schließlich gilt es nicht nur, den eigenen Code im Blick zu behalten, sondern auch mögliche Gefahren von außen beispielsweise durch externe Bibliotheken. Kurz nach der heise devSec 2017 zeigten Spectre und Meltdown, dass Entwickler auf alles gefasst sein müssen.

Anzeige

Dabei muss nicht immer wie bei den Schwachstellen einer GPS-Smartwatch für Kinder die Leichtfertigkeit der Hersteller beziehungsweise Entwickler der Grund sein. Der Wettlauf zwischen Softwareentwicklern und Hackern ist stets unfair, da Letztere nur eine Schwachstelle finden müssen, während Erstere alles absichern müssen.

Angriffe wird es immer geben, aber die heise devSec 2018 will dabei helfen, Software so sicher wie möglich zu gestalten. Die Konferenz richtet sich vor allem an Softwareentwickler und -architekten, Projekt- und Teamleiter, Sicherheits- und Qualitätsbeauftragte sowie Tester. Sie bietet an zwei Tagen Vorträge, und ein separater Workshop-Tag eröffnet die Veranstaltung. Nach den Erfahrungen aus dem Vorjahr interessieren sich viele Teilnehmer für Best Practices, Programmiertechniken sowie Penetrations- und Security-Tests.

In diesem Jahr soll zudem das Thema sichere Anwendungen auf mobilen Systemen stärker im Fokus stehen. Darüber hinaus sind auch Vorträge gefragt, die einzelne Programmiersprachen betreffen und deren Stolperfallen oder besonderen Sicherheitskonzepte erläutern. Auch rechtliche Aspekte sollen zur Sprache kommen, um Entwicklern beispielsweise Antworten auf Haftungsfragen zu geben.

Experten können noch bis zum 20. April ihre Vortragsvorschläge beim Call for Proposals einreichen. Die Veranstalter suchen sowohl nach Vorträgen mit einer Dauer von 40 beziehungsweise 70 Minuten als auch nach ganztägigen Workshops. Wer sich Anregungen für eigene Vorträge oder einen Eindruck von der heise devSec 2017 verschaffen möchte, findet einige Videos vom Vorjahr, darunter die Eröffnungs-Keynote von Chris Wysopal.

Die Auswahl der Vorträge erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Programmbeirat, der aus denselben Security-Experten wie im Vorjahr besteht: Eric Bodden vom Fraunhofer IEM, Thomas Caspers vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Stefan Strobel, Geschäftsführer von cirosec, sowie dem Autor, Trainer und Berater Christian Wenz. Wer über den Fortgang der Konferenz auf dem Laufenden bleiben möchte, kann sich für den Newsletter eintragen oder über Twitter informieren lassen – der Hashtag lautet wie im Vorjahr #devSec.

Die Veranstalter der heise devSec sind heise Developer, heise Security und der dpunkt.verlag, die Teil der Heise Gruppe sind. (rme)

Anzeige

Kommentieren

Themen:

Anzeige
  1. heise devSec 2018: Website online und CfP gestartet

    heise devSec 2018: Website online und CfP gestartet

    Ab sofort können Experten sich mit Vorträgen zum Thema sichere Softwareentwicklung für die Konferenz bewerben. Nach der ausverkauften Premiere 2017 geht die heise devSec vom 16. bis 18. Oktober in die zweite Runde.

  2. heise devSec 2018: Call for Proposals um eine Woche verlängert

    heise devSec 2018: CfP um eine Woche verlängert

    Bis zum 29. April haben Experten nun noch Zeit, ihre Vorträge für die Konferenz zum Thema sichere Softwareentwicklung einzureichen.

  3. Frühbucherrabatt der heise devSec endet in 10 Tagen

    Frühbucherrabatt der heise devSec endet in 10 Tagen

    Nur noch bis zum 1. September können sich Entwickler und Security-Experten zum vergünstigten Preis für die Fachkonferenz zur sicheren Softwareentwicklung anmelden. Ein frühzeitig ausgebuchter Workshop bekommt einen zweiten Termin.

  4. Die Premiere der heise devSec ist ausverkauft

    Die Premiere der heise devSec ist ausverkauft

    Gut einen Monat vor dem Start der Fachkonferenz zur sicheren Softwareentwicklung können sich Interessierte nur noch vormerken lassen. Die Veranstalter konnten zudem Felix von Leitner, aka Fefe, als Keynote-Sprecher gewinnen.

  1. JavaLand 2018: Nachwuchs und Fachkräftemangel

    JavaLand 2018: Nachwuchs und Fachkräftemangel

    Die fünfte Auflage der JavaLand-Konferenz hatte fast 2000 Besucher. Diesmal war auch Oracle wieder mit einem Stand vor Ort.

  2. So sichern Sie Windows 10 gegen Erpresser-Trojaner ab

    Erpresser-Trojaner gehören zu den fiesesten Bedrohungen für PCs. Mit einigen Vorkehrungen können Sie sich gegen Lösegeldforderungen schützen.

  3. Virenscanner für Android - brauche ich das?

    Immer wieder liest man von Android-Viren, die Smartphones und Tablets befallen. Wir verraten Ihnen, ob Sie einen Virenscanner für Android brauchen.

  1. Denkt an die Fische! PETA rügt Far Cry 5, weil man darin angeln kann

    Denkt an die Fische: PETA rügt Far Cry 5, weil man darin angeln kann

    Spiele wie Far Cry 5 dürfen in Deutschland nicht mehr auf den Markt kommen, fordert die Tierschutzorganisation PETA. Der Grund: Man kann darin angeln. Es ist nicht das erste Mal, dass PETA die Gaming-Community provoziert.

  2. Vorstellung: Opel Combo Life

    Opel Combo Life

    Kurz nach Peugeot Rifter und Citroën Berlingo stellt Opel seinen Ableger Combi Life auf dieser Basis vor. Der Überraschungseffekt ist denkbar gering, die drei Modelle gleichen sich bis ins Detail.

  3. Elektro-Sportwagen: Volkswagens I.D. R Pikes Peak kommt mit 500 kW

    Elektro-Sportwagen: Volkswagens I.D. R Pikes Peak kommt mit 500 kW

    Mit seinem neuen Elektrosportwagen will Volkswagen beim "Race to the Clouds" in Colorado einen neuen Rekord aufstellen.

  4. heise devSec 2018: Call for Proposals um eine Woche verlängert

    heise devSec 2018: CfP um eine Woche verlängert

    Bis zum 29. April haben Experten nun noch Zeit, ihre Vorträge für die Konferenz zum Thema sichere Softwareentwicklung einzureichen.

Anzeige