Logo von Developer

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

Julia Schmidt 95

Verbesserte Sicherheitsfunktionen in Java SE Development Kit 7u10

Die Firma Oracle hat Updates des Development-Kits für die Standardausgabe der Java-Plattform veröffentlicht. Das JDK ist in Version 7u10 auch für Mac OS X 10.8 und Windows 8 zertifiziert und wurde besonders in puncto Sicherheit verbessert.

Anzeige

So lässt sich jetzt unter anderem über das Java Control Panel einstellen (unter Windows auch über die Kommandozeile möglich), ob Java-Anwendungen im Browser laufen sollen oder nicht. Darüber hinaus kann dort eins von vier Sicherheits-Leveln für nicht signierte Applets, für Anwendungen, die Java Web Start nutzen und für im Browser laufende, eingebettete JavaFX-Apps gewählt werden. Stellt die verwendete Java-Laufzeitumgebung aufgrund ihres Alters oder der eingestellten Anforderungen eine Sicherheitslücke dar, wird wohl außerdem in der aktualisierten JDK-Version ein Warndialog mit Aufforderung zum Update angezeigt.

Eine Liste aller behobenen Fehler und die Release Notes mit weiteren Informationen zum Update sind auf Oracles Webseite zu finden. Das JDK findet sich im Download-Bereich der Java-SE-Seite. (jul)

95 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Java: JDK 8 in Deutschland momentan nicht verfügbar

    Java: JDK derzeit in Deutschland nicht verfügbar

    Offensichtlich lässt sich aktuell das Java Development Kit nicht von Oracles offizieller Seite erreichen. Deutsche Nutzer bekommen den Hinweis, dass die Software in ihrem Land nicht heruntergeladen werden kann.

  2. Java SE: Oracle will angeblich kassieren

    Java SE: Oracle will angeblich kassieren

    Laut einem Bericht hat Oracle begonnen, Lizenzgebühren für den Einsatz von Java SE einzufordern. Der kostenlose Java-SE-Download enthält Komponenten, deren Nutzung lizenz- und kostenpflichtig sein kann.

  3. Oracles Critical Patch Update beseitigt 253 Sicherheitslücken

    Oracles Critical Patch Update beseitigt 253 Sicherheitslücken

    Mit seinem Sammel-Update sichert Oracle fast sein komplettes Portfolio ab. Die meisten Sicherheits-Updates bekommen die Communications Applications spendiert, dicht gefolgt von MySQL und Fusion Middleware.

  4. Java-Champions reagieren auf Spekulationen über das Eintreiben von Java-SE-Lizenzgebühren

    Java-Champions reagieren auf Spekulationen über das Eintreiben von Java-SE-Lizenzgebühren

    Wer Zweifel über die korrekte Nutzung von Oracles Java hat, sollte dessen Lizenzbedingungen aufmerksam lesen oder einen Oracle-Vertreter kontaktieren und sich nicht auf Spekulationen im Netz verlassen.

  1. Aus der Werkzeugkiste, Teil 4: Adam Bien

    Aus der Werkzeugkiste, Teil 4: Adam Bien

    Adam Bien gehört zu den bekanntesten Enterprise-Java-Entwicklern aus Deutschland. Welche Werkzeuge er tagtäglich bei Kunden oder in eigenen Projekten nutzt, erzählt er im vierten Teil unserer Tool-Interview-Reihe.

  2. Dreimal Zukunft und zurück – Perspektiven für Java EE 8

    Dreimal Zukunft und zurück – Perspektiven für Java EE 8

    Die unsichere Perspektive der Java Enterprise Edition bewegt derzeit die Gemüter vieler Entwickler. Nach einhellig diagnostiziertem Stillstand sind mittlerweile diverse Aktivitäten entstanden, die das Ziel haben, Oracle zur Wiederaufnahme der Arbeiten an Java EE 8 bewegen. Zeit für eine Zusammenfassung und Bestandsaufnahme.

  3. Häufigere Updates für Visual Studio 2017 und "Fast Ring" für Previews

    Links das Logo für Visual Studio RTM, rechts für die Preview-Version

    Anstelle der quartalsweisen Updates werden neue Versionen nun im Abstand weniger Tage und Wochen bereitgestellt. Außerdem gibt es jetzt noch häufiger Vorabversionen, die sich eigenständig aktualisieren und parallel installieren lassen.

  1. Missing Link: Facebook weiß es nicht besser

    Open Compute Project: OCP-Server bei Facebook in Lulea

    Während die deutschen Wähler hoffentlich zahlreich zu den Wahllokalen gehen, muss sich Facebook inzwischen in der Heimat USA harten Fragen stellen. Wie weit hat der Konzern zum Wahlsieg Donald Trumps beigetragen?

  2. Vertuschung 2.0: Im Fall Amri erlebt man dieselben Methoden wie beim NSU-Skandal

    Der Untersuchungsausschuss in Berlin ist mit massiven Widerständen seitens der Polizei konfrontiert

  3. c't uplink 18.9: Das Auto von morgen, Hybridradios, Vorsicht Kunde!

    c't uplink 18.8: Galaxy Note 8, Windows härten, Tuxedo Linux-Notebook

    Heute in c't uplink diskutieren wir über die Zukunft des Autos. Wir haben Hybridradios mit FM, DAB+ und Internet getestet, und Georg Schnurer zeigt uns einen besonders ekligen Fall von "Vorsicht, Kunde!".

  4. Proteste in London gegen Rausschmiss von Uber

    Bestätigungsdialog "Delete Uber?"

    In London regt sich massiver Protest gegen die Schließung des Fahrdienstes. Mehrere Hunderttausend haben bereits eine Pro-Uber-Petition unterzeichnet.

Anzeige